Fr., 19.07.2019

Erst Fenster, dann Gang Lufthansa ändert das Boarding

Lufthansa stellt das Boarding um. Damit das Einsteigen schneller geht, werden zuerst die Fensterplätze besetzt. Dann folgen die Plätze am Gang.

Der eine muss noch mal ans Handgepäck, der andere wartet im Gang, damit der Sitznachbar am Fenster Platz nehmen kann. Das Gedränge beim Einsteigen kann viel Zeit kosten. Um das Boarding zu beschleunigen, führt Lufthansa nun neue Regeln ein. Von dpa

Do., 18.07.2019

Reisewarnung aufgehoben Taba am Roten Meer ist bald wieder ein Pauschalreiseziel

Bald wieder Ziel für deutsche Pauschalurlauber: Das «Mosaique Beach Resort» gehört zu den Hotels in Taba auf der Sinai-Halbinsel, die FTI nun wieder ins Programm nehmen wird.

Der Terroranschlag in Taba vor fünf Jahren hält viele Urlauber bis heute davon ab, den Ort auf der Sinai-Halbinsel zu besuchen. Inzwischen gibt das Auswärtige Amt jedoch Entwarnung. Nun kündigen Veranstalter auch wieder Pauschalreisen dorthin an. Von dpa


Do., 18.07.2019

Schlafsack auf der Empore Wie «Balsam für die Seele» ist Pilgern in Thüringen

Die Pilgersaison hat auch in Thüringen längst begonnen.

Pilgern ist auch in Thüringen «en vogue». Das Unterwegssein in der Gemeinschaft auf weniger bekannten Routen ist auch nach dem Lutherjahr sehr beliebt. Welches sind die bekannten Pfade? Von dpa


Do., 18.07.2019

Mehr als 37 Prozent Steigung Wales hat die steilste Straße der Welt

Mit einer Steigung von 37,45 Prozent Steigung gilt die Ffordd Pen Llech in der Kleinstadt Harlech nun offiziell als steilste Straße der Welt.

Wales hat zwar einige Berge, aber die haben gerade mal eine Höhe von etwas mehr als 900 m. Erstaunlich, dass sich ausgerechnet hier die steilste Straße der Welt befindet. Von dpa


Anzeige

Do., 18.07.2019

Mit verständlicher Stimme Die Deutsche Bahn hat einen neuen Ansager

Heiko Grauel bei einem Casting als neue Stimme für die Durchsagen in deutschen Bahnhöfen ausgewählt.

Die Zeit im Tonstudio war herausfordernd. 60 Stunden lang wurde Heiko Grauels Stimme aufgezeichnet. Bald wird sie an allen Bahnhöfen der Deutschen Bahn zu hören sein. Dazu musste der 45-Jährige auch eher ungewöhnliche Sätze einsprechen. Von dpa


Do., 18.07.2019

500 Euro für Bett auf Ibiza Sorgt die Ferienvermietung für Mietenwahn auf den Balearen?

Auf Ibiza und Mallorca herrscht seit Jahren ein Mangel an bezahlbarem Wohnraum. Grund dafür ist neben den prekären Arbeitsbedingungen Experten zufolge auch die hohe Zuzugsrate auf den Inseln.

Die Mietpreise auf den Balearen schießen immer weiter in die Höhe. Die Folgen spürt auch die Tourismusbranche - es fehlt zunehmend an Saisonarbeitern. Von dpa


Do., 18.07.2019

50 Jahre Pride in New York Regenbogen-Tour im Greenwich Village

Mit Regenbogenfahnen durch die Straßen: Das Pride in New York ist eine Massenveranstaltung, die vor 50 Jahren ihren Anfang nahm.

New York hat in diesem Jahr 50 Jahre Pride gefeiert, den Geburtstag der LGBTQ-Bewegung. Im Greenwich Village können Besucher der bewegten Geschichte nachspüren - unter anderem in einer bedeutenden Bar. Von dpa


Do., 18.07.2019

Inselhopping mal anders Barfuß durchs Watt von Amrum nach Föhr

Bei Ebbe verwandelt sich das Meer vor Föhr in ein Wattwanderer-Paradies.

Wattwanderungen gehören zum Urlaub an der deutschen Nordseeküste. Doch nur zwischen Amrum und Föhr lässt sich die Distanz zwischen zwei Inseln zu Fuß überwinden. Ein Plädoyer für die Langsamkeit. Von dpa


Do., 18.07.2019

Verkehrsprognose Staus auf Autobahnen erreichen am Wochenende Höhepunkt

Auf allen Nord-Süd-Strecken als auch auf den Ost-West-Routen müssen Autofahrer in den kommenden Tagen mit zahlreichen Staus rechnen.

Wer es irgendwie vermeiden kann, begibt sich in den nächsten Tagen besser nicht auf Deutschlands Autobahnen. Denn der ADAC sagt extremen Reiseverkehr voraus. Welche Strecken sind besonders betroffen? Von dpa


Mi., 17.07.2019

Der Opa unter den Bäumen Madrids «Ahuehuete» gefiel schon Napoleon

Der «Ahuehuete» (l), der seit 1992 auf der Liste einzigartiger und somit besonders schützenswerter Bäume der Region steht.

Die Madrilenen nennen ihn ehrfürchtig den «Großvater» unter den Tausenden Bäumen des Retiro-Parks. Seit Jahrhunderten wacht eine aus Mexiko stammende Sumpfzypresse über die wohl schönste Grünanlage der spanischen Hauptstadt. Schon Napoleon soll den Baum gemocht haben. Von dpa


Mi., 17.07.2019

Rechte von Pauschalurlaubern Wenn der Koffer nicht rechtzeitig ankommt

Zum Themendienst-Bericht vom 17. Juli 2019: Warten am Gepäckband: Wenn der Koffer am Ferienziel nicht ankommt, können Urlauber vom Reiseveranstalter Geld zurückverlangen.

Wenn der Koffer beim Flug auf der Strecke bleibt, kann einem das den Urlaub gründlich vermiesen. Welche Rechte haben Pauschalreisende in solchen Fällen? Von dpa


Mi., 17.07.2019

Geld zurück nach dem Urlaub Reisemängel immer dokumentieren

Wenn eine Baustelle direkt neben dem Hotel die Erholung unmöglich macht, können Pauschalurlauber den Reisepreis mindern.

Wer sich am Urlaubsort über Baulärm, Schmutz oder andere Ärgernisse gestört fühlt, der kann unter Umständen einen Teil des Reisepreises zurückfordern. Wie bekommt man am besten sein Geld zurück? Von dpa


Mi., 17.07.2019

Reise Städtereise nach Brüssel: Ein Kurzurlaub in der Hauptstadt Europas

Reise: Städtereise nach Brüssel: Ein Kurzurlaub in der Hauptstadt Europas

Wer für den diesjährigen Sommerurlaub eine Städtereise plant, findet in der belgischen Hauptstadt Brüssel ein beliebtes und lohnendes Reiseziel. Die abwechslungsreiche Metropole hat in Sachen Kunst, Kultur und Kulinarik viel zu bieten. Von Allgemeine Zeitung Coesfeld


Di., 16.07.2019

Bunte Pracht Initiative auf Fehmarn für Radwege und Blühstreifen

Wildblumen wachsen an einem Feldrand. Die Blühstreifen werden seit 2009 jährlich an wechselnden Orten neu angelegt.

Radfahrern auf der Ostseeinsel Fehmarn bietet sich ein farbenprächtiges Bild. Neben den Radwegen ziehen sich Streifen mit bunte Wildblumen hin. Die Idee zu beidem hatte der Landwirt Peter Haltermann. Von dpa


Di., 16.07.2019

1300 Segler aus 15 Nationen Travemünder Woche bietet Sport und Unterhaltung

Spektakel am Ufer der Trave.

Die Travemünder Woche verspricht wieder eine bunte Mischung aus Sport und Unterhaltung. Auch das Rennen um den Rotspon-Cup gehört dazu. Am Freitag (19.7.) wird die Segelsportveranstaltung eröffnet. Von dpa


Di., 16.07.2019

Schon Anfang August? Frühe Blüte in der Lüneburger Heide erwartet

Die Blüte in der Lüneburger Heide könnte in diesem Jahr besonders früh einsetzen - und zwar schon Anfang August.

Wer das lila Farbspektakel in der Natur liebt, der kann in diesem Jahr auf seine Kosten kommen. Die Lüneburger Heide soll bereits ab Anfang August ihre Blütenpracht präsentieren. Von dpa


Di., 16.07.2019

Umfrage Jeder Zweite schickt aus dem Urlaub noch Postkarten

Man könnte meinen, die Postkarte sei aus der Mode gekommen - doch viele schicken ihre Nachricht in die Heimat noch immer analog.

Grüße aus dem Urlaub verschicken viele immer noch ganz klassisch per Post. Aber je jünger die Touristen, desto seltener greifen sie zur Postkarte. Von dpa


Di., 16.07.2019

Polnische Karpaten In diesem Nationalpark gibt es Wölfe und Wisente zu sehen

Aussicht vom Berg Tarnica: Im Südosten Polens lässt sich noch nahezu unberührte Natur entdecken.

Im Bieszczady-Nationalpark leben wilde Wisente, Bären und Wölfe. Die nahezu unberührte Natur im Südosten Polens geht auf ein düsteres Kapitel der Landesgeschichte zurück. Von dpa


Di., 16.07.2019

Falsche Online-Angaben Wer Sylt bucht und Norddeich bekommt, kriegt Geld zurück

Auch schön, aber nicht Sylt: der Strand von Norddeich in Ostfriesland.

Verbrauchertäuschung bei der Ferienhausbuchung bedeutet, dass es den vollen Preis zurück gibt, wie ein Urteil festlegt. Im konkreten Fall ging es um einen Schwindel, der mal eben Nord- und Ostfriesland vertauschte. Von dpa


Di., 16.07.2019

Tipps für die Kontaktaufnahme Den Urlaubs-Flirt bloß nicht mit nervigen Fragen beginnen

Am besten startet man beim Flirten mit witzigen Kommentaren rund um den Urlaub. Nervige Fragen zum Alltag sind nicht attraktiv.

Im Urlaub sollte der Alltag möglichst weit weg sein. Das ist auch beim Flirten zu beachten, sagt ein Experte. Von dpa


Mo., 15.07.2019

Miniaturenland in Sachsen Freizeitpark «Miniwelt» feiert eine Woche lang Geburtstag

Die Moskauer Basilius-Kathedrale erhält von Mitarbeiterin Helga Müller den Frühjahrsputz in der «Miniwelt» Lichtenstein (Sachsen).

Die «Miniwelt» im sächsischen Lichtenstein zeigt seit 1999 die wichtigsten Sehenswürdigkeiten in klein. Das Jubiläum feiert der privat geführte Miniaturenpark mit vielen Aktionen. Von dpa


Mo., 15.07.2019

Kreative Mitmachaktionen Museen erinnern an Mondlandung vor 50 Jahren

Die Ausstellung in Hildesheim zeigt auch dieses Foto des Weltraumpioniers Edwin (Buzz) Aldrin.

50 Jahre ist die erste Mondlandung her. In Museen in Wolfsburg und Hildesheim gibt es dazu besondere Shows und Ausstellungen - allerdings nur für kurze Zeit. Von dpa


Mo., 15.07.2019

Instruktionen ernst nehmen Warum richtiges Verhalten im Flieger für Sicherheit sorgt

Bitte Flugmodus einschalten, lautet bei Start und Landung die Anweisung im Flieger - das soll eventuelle Störungen der Bordelektronik verhindern.

«Stellen Sie die Rückenlehne Ihres Sitzes senkrecht, und klappen Sie die Tische vor sich zurück» - die Sicherheitsanweisungen im Flugzeug langweilen viele. Doch es gibt gute Gründe, sie strikt zu befolgen. Von dpa


Mo., 15.07.2019

Schnarchen, Musik, Telefon Diese Benimm-Regeln gelten auf Bahnreisen

Lautes Telefonieren im Zug nervt die Mitreisenden - und kann außerdem ziemlich indiskret für den Gesprächspartner sein.

Nervige Musik, dicke Luft, störendes Gepäck: Bahnreisen bieten jede Menge Stolperfallen – und was in Deutschland okay ist, geht im Ausland vielleicht gar nicht. Ein kleiner Knigge für den Zug. Von dpa


Mo., 15.07.2019

Besuch im Bundestag Reichstagskuppel in Berlin wegen Reinigung geschlossen

Die Glaskuppel des Reichstags wird einige Tage lang gereinigt.

Für einige Tage gibt es Einschränkungen an der zentralen Berliner Sehenswürdigkeit. Ganz verzichten auf den Ausblick vom Parlaments-Dach müssen Touristen aber nicht. Von dpa


401 - 425 von 4774 Beiträgen

AZ-Kontakte

Abonnements
(0 25 41) 92 11 39
 
Anzeigen
(0 25 41) 92 11 32
 
Redaktion
(0 25 41) 92 11 51
 

AZ-Pressehaus
Rosenstr. 2, 48653 Coesfeld
(0 25 41) 921-0

montags bis donnerstags von 8 bis 17 Uhr,
freitags von 8 bis 13 Uhr und
samstags von 8.30 bis 12 Uhr

Billerbecker Anzeiger
Münsterstr. 4, 48727 Billerbeck
(0 25 43) 23 14-0

montags bis freitags 8.30 bis 12 Uhr
 

Gescherer Zeitung
Kirchplatz 2, 48712 Gescher
(0 25 42) 93 04-0

montags bis freitags 9 bis 12.15 Uhr 
und donnerstags 14.30 bis 17 Uhr  

Folgen Sie uns auf Facebook

Wenn Sie den folgenden Facebook Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Facebook übermittelt werden.
Anzeige