Mo., 29.06.2020

Von der Weser bis ins Emsland Neue Radtouren im Norden führen zu Hochmooren und Urwäldern

Niedersachsen hat sein Angebot für Fahrradtouristen ausgebaut. Nicht nur an der Nordsee, auch im Emsland und rund um Bremen gibt es neue Routen.

Über die Hälfte der Deutschen schwingt sich in der Freizeit auf das Fahrrad - in Corona-Zeiten boomt Radfahren als kleiner oder größerer Urlaub vor der Haustür noch mehr als vorher. Einige Regionen in Niedersachsen bieten dafür ausgefeilte Angebote. Was gibt es Neues? Von dpa

Fr., 26.06.2020

Weltreise in einer Stadt Wo es in Berlin (fast) so schön wie in der Ferne ist

In Brandenburgs Nordostecke liegt die Uckermark, die mit ihrer hügeligen Landschaft manchmal als Toskana des Nordens bezeichnet wird.

Wenn die große weite Welt in dieser Saison wegen Corona etwas kompliziert ist, wird es eben eine Weltreise innerhalb Berlins. Doch wo fühlt sich die Hauptstadt besonders anders an - gar ausländisch? Von dpa


Fr., 26.06.2020

Neues aus der Urlaubswelt Reise-News: Steinböcke im Pitztal und Radwege in Tel Aviv

Stolze Bewohner des Hochgebirges: Im Tiroler Pitztal können Urlauber besonders gut Steinböcke beobachten.

Ob Steinböcke im Pitztal oder Flusskreuzfahrt auf dem Rhein: Urlaub ist in diesem Sommer wieder möglich. Und in Tel Aviv und auf Zypern denken die Touristiker schon an die Zukunft. Von dpa


Fr., 26.06.2020

Umsonst auf die Fähre Sparangebote für Dänemark-Urlauber

Zum Themendienst-Bericht vom 25. Juni 2020: Schöne Aussichten: Innerdänische Fährüberfahrten, unter anderem zu den Inseln Fanø, Læsø, Ærø und Samsø, sind im Juli für Fußgänger und Radfahrer gratis.

Endlich wieder nach Dänemark: Das hyggelige Nachbarland im Norden empfängt jetzt deutsche Urlauber. Besondere Preisaktionen im Sommer schonen die Reisekasse der Gäste. Von dpa


Anzeige

Do., 25.06.2020

Ab 15. Juli Norwegen will Grenzen für Europäer öffnen

Die norwegische Regierung hat vor, die Einreise aus Deutschland und weiteren Ländern des Europäischen Schengenraums ab dem 15. Juli wieder quarantänefrei zu ermöglichen.

Mit dem Fjordurlaub könnte es in diesem Sommer doch noch klappen. Norgwegen plant Besucher wieder ins Land zu lassen - sofern es die Corona-Lage erlaubt. Von dpa


Do., 25.06.2020

Damit das Virus nicht mitreist Womit Urlauber aus Risikogebieten rechnen müssen

Mecklenburg-Vorpommern, Schleswig-Holstein und Niedersachsen haben ein Beherbergungsverbot für Menschen aus Corona-Risikogebieten festgelegt.

Die Urlaubssaison macht den Kampf gegen die Pandemie komplizierter: Hunderttausende fahren jetzt von zu Hause weg, aber einheitliche Reiseregeln sind umstritten. Dabei gibt es nun einzelne Brennpunkte. Von dpa


Do., 25.06.2020

Mit Maske und Abstand Was fürs Reisen in Corona-Zeiten gilt

Nicht nur das Personal, auch Passagiere müssen auch im Flugzeug Masken tragen und alle Hygienemaßnahmen beachten.

Der Sommerurlaub soll eine Auszeit sein, ein Abschied auf Zeit von Alltag und Routine. In diesem Sommer begleiten allerdings Corona-bedingte neue Gewohnheiten die Reisenden. Von dpa


Do., 25.06.2020

Tipps für Urlauber Reise-News: Rollende Loks und kompensierte Flüge

Die Harzer Schmalspurbahnen sind nach einer Zeit mit Corona-Einschränkungen nun wieder auf allen Strecken in dem Mittelgebirge unterwegs.

Nach den coronabedingten Einschränkungen sollen nun wieder auf allen Strecken die Harzer Schmalspurbahnen rollen. Auch der Filmpark Babelsberg beendet seine Corona-Pause. Und Studiosus kompensiert Treibhausgas-Emissionen. Drei Reise-News im Überblick: Von dpa


Do., 25.06.2020

Umfrage Sommerurlaub 2020: Viele planen eine Nummer kleiner

36 Prozent derjenigen, die einen Urlaub planen, wollen innerhalb Deutschlands verreisen. Das ergab eine Umfrage.

Erst war lange unklar, ob es überhaupt eine Urlaubssaison 2020 geben kann. Jetzt fragen sich viele, wie sich Verreisen und Erholung in Corona-Zeiten wohl anfühlen werden - wird's trotz allem schön? So ist die Stimmung der Menschen in Deutschland zu Beginn der Ferienzeit. Von dpa


Do., 25.06.2020

Ein Ruheort für Lebende Der Ohlsdorfer Friedhof in Hamburg

Farbe für das Auge: Schöpftrog im Hundertwasser-Stil.

Mehr Park, weniger Gräber: Weil sich die Bestattungsrituale ändern, wandeln sich auch die Friedhöfe. Das gilt auch für den größten Parkfriedhof der Welt in Hamburg-Ohlsdorf. Von dpa


Do., 25.06.2020

Feriensaison geht weiter Wo bremsen Staus am Wochenende die Urlauber aus?

Wegen der Corona-Pandemie dürften in diesem Jahr mehr Menschen ihren Urlaub in Deutschland verbringen und somit auch die Autobahnen füllen.

Weitere Bundesländer starten in die Ferien. In den Vorjahren ging vielerorts im Sommer manchmal gar nichts mehr voran auf den Autobahnen. Wie sieht es am kommenden Wochenende aus? Von dpa


Do., 25.06.2020

Raus sein Wie realistisch ist der Traum von der eigenen Insel?

Da kommt Robinson-Crusoe-Gefühl auf: die Miet-Insel Thanda Island in Tansania aus dem Angebot von Vladi Private Islands.

Wer träumt in Corona-Zeiten nicht ab und zu von einer einsamen Insel wie bei Robinson Crusoe? Private Inseln gibt es tatsächlich. Zu Besuch bei einem Inselmakler und einer Hallig-Bewohnerin. Von dpa


Mi., 24.06.2020

Neues aus Thailand Stadt der Affen: In Lopburi wird Touristenmagnet zur Plage

Längst sind die Affen in Lopburi den Einheimischen überdrüssig.

In Lopburi haben die Affen das Sagen. Zumindest macht das den Anschein, wenn Touristen von frechen Makaken beklaut werden. Zwar lieben Touristen die freilebenden Tiere, doch längst ist die Population zu groß und die Probleme werden mehr. Von dpa


Mi., 24.06.2020

Inselurlaub Touristen dürfen bald wieder auf die Malediven

Ausländische Touristen dürfen ab Mitte Juli wieder zu den Malediven reisen.

Durch die Corona-Pandemie gilt auch auf den Malediven bisher ein Einreiseverbot. Im kommenden Monat sollen Touristen die beliebte Inselgruppe wieder besuchen dürfen. Bei der Ankunft erwarten sie allerdings strenge Kontrollen. Von dpa


Mi., 24.06.2020

Zum Start der Sommerferien Fernbusreisen mit Blablabus wieder möglich

Blablabus nimmt Ende Juni seinen Fahrbetrieb wieder auf. Ab dem 9. Juli soll es auch wieder ins europäische Ausland gehen.

Amsterdam, Prag, Paris - diese Ziele sind bald auch wieder mit dem Fernbus zu erreichen. Blablabus etwa will ab dem 9. Juli wieder Fahrten ins europäische Ausland anbieten. Von dpa


Di., 23.06.2020

Entwarnung Maas sieht gute Rahmenbedingungen für Spanien-Urlaub

Seit dem 21. Juni hat Spanien seine Grenzen für Touristen wieder geöffnet. Bei einem Besuch überprüfte der deutsche Außenminister Heiko Maas die Rahmenbedingungen für einen Urlaub in dem Land.

Erst am Sonntag hat Spanien nach 14 Wochen Notstand seine Grenzen für Besucher aus dem Ausland geöffnet. Zu den ersten Gästen aus Deutschland zählt Außenminister Maas. Von der Mittelmeerküste aus richtet er eine klare Botschaft an die deutschen Urlauber. Von dpa


Di., 23.06.2020

Neues aus der Reisewelt Flussreisen in Frankreich und Radrouten bis zur Zugspitze

Mit 1000 Tonnen Eichenholz rekonstruiert: Nachbau einer Königshalle der dänischen Wikingerzeit.

Wikinger-Pracht in Dänemark, Fahrradtouren rund um Deutschlands höchsten Berg und Flussreisen auf Rhône und Seine: Neuigkeiten für Familien, Aktivurlauber und Kreuzfahrt-Freunde. Von dpa


Di., 23.06.2020

Neustart nach Schließung Disneyland Paris empfängt im Juli wieder Besucher

Das Disneyland Paris soll am 15. Juli wieder öffnen.

Seit dem 13. März hat das Disneyland bei Paris wegen der Corona-Pandemie geschlossen. Nun plant der Tourismus-Magnet den Neustart - allerdings unter besonderen Hygiene-Vorschriften. Von dpa


Di., 23.06.2020

Viadukt vor Fertigstellung Neue Brücke in Genua soll Anfang August eröffnen

Die neue Brücke in Genua wurde von dem italienischen Stararchitekten Renzo Piano entworfen.

Der Einsturz der Autobahnbrücke in Genua im Jahr 2018 kostete 43 Menschen das Leben. Nach knapp zwei Jahren steht nun der Neubau der Autobahnbrücke kurz vor seiner Fertigstellung. Von dpa


Di., 23.06.2020

Abseits der Massen Sieben Spanien-Tipps für Corona-Zeiten

Pilgerin auf dem Camino Primitivo - hier auf dem Gebirgsweg von Borres zum Pass del Palo.

Menschenleere Sandstrände statt Badeurlaub wie in der Sardinenbüchse, schmucke kleine Dörfer statt überlaufene Innenstädte: Spanien hat viel mehr zu bieten als die altbekannten Touristenmagneten. Von dpa


Di., 23.06.2020

Kühe melken und Holz schneiden So bekommen Urlauber in der Steiermark ihr Almdiplom

Das Melken einer Kuh wird nicht am lebendigen Objekt, sondern an einer «Gummi-Liesel» geübt.

Wo kommt die Milch her und wie wird der Käse gemacht? In der Steiermark können Urlauber das «Ennstaler Almdiplom» erlangen. Macht Spaß, ist lehrreich - und am Ende schmeckt's auch noch gut. Von dpa


Mo., 22.06.2020

Sommer-Alternative Was Niedersachsen Wanderern zu bieten hat

Solange Corona Fernreisen ausbremst, suchen viele Menschen in Niedersachsen Erholung beim Wandern. Eines der Reviere ist etwa das Hochmoor Mecklenbruch im Solling.

Lange genug zuhause gesessen, rasch die Stiefel geschnürt! Corona macht das Wandern noch beliebter. Es gibt im Wanderland Niedersachsen viel zu entdecken - und nur noch ein paar klitzekleine Auflagen. Von dpa


Mo., 22.06.2020

Für Nachtschwärmer Reeperbahn statt Mallorca: Hamburgs Kiez bereit für Besucher

Die meisten der Geschäfte auf der von nur wenigen Touristen besuchten Reeperbahn sind geöffnet. Nach dem Lockdown durch Corona läuft der Unterhaltungsbetrieb auf dem Hamburger Kiez langsam wieder an.

Der Kiez um die Hamburger Reeperbahn erwacht langsam aus dem Corona-Schlaf. Doch wie vertragen sich die Corona-Regeln mit einem Viertel, das für Sünde und Ekstase steht? Von dpa


Mo., 22.06.2020

Urlaub im Risikogebiet? Reisen in Corona-Zeiten: Was fürs Buchen nun wichtig ist

Das Verreisen wird auch im zweiten Halbjahr 2020 anders sein als gewohnt.

Die Verunsicherung ist groß: Die Welt teilt sich aus deutscher Urlaubersicht nun in Länder mit oder ohne Reisewarnung, zusätzlich gibt es noch Risikogebiete. Was muss ich für meinen Urlaub wissen? Von dpa


Fr., 19.06.2020

Sommerferien in Deutschland Ferienhäuser an Nord- und Ostsee zu 90 Prozent ausgelastet

Ferienhäuser und Ferienwohnungen sind bei Urlaubern nach Branchenangaben in der Corona-Krise gefragt.

In den ersten Bundesländern beginnen Ferien, Reiseschranken fallen. Da haben viele doch noch einen Urlaub gebucht. Eine Art der Unterkunft ist zum Teil schon wieder so gefragt wie vor der Krise. Von dpa


401 - 425 von 6079 Beiträgen

AZ-Kontakte

Abonnements
(0 25 41) 92 11 39
 
Anzeigen
(0 25 41) 92 11 32
 
Redaktion
(0 25 41) 92 11 51
 

AZ-Pressehaus
Rosenstr. 2, 48653 Coesfeld
(0 25 41) 921-0

montags bis freitags von 8.30 bis 13 Uhr

Billerbecker Anzeiger
Münsterstr. 4, 48727 Billerbeck
(0 25 43) 23 14-0

Geschlossen
 

Gescherer Zeitung
Kirchplatz 2, 48712 Gescher
(0 25 42) 93 04-0

Geschlossen

Folgen Sie uns auf Facebook

Wenn Sie den folgenden Facebook Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Facebook übermittelt werden.
Anzeige