Mo., 03.03.2014

Tourismus Urlaub in Gefahr: Was Sicherheitshinweise bedeuten

Berlin (dpa/tmn) - Mit Sicherheitshinweisen will das Auswärtige Amt helfen, die Gefahren in einem Land richtig einzuschätzen. Das ist oft gar nicht so einfach. Experten erklären, was zum Beispiel eine Reisewarnung bedeutet. Und was höhere Gewalt damit zu tun hat. Von dpa

Fr., 28.02.2014

Tourismus Buntes Reiseprogramm: Kultur, Blütenpracht und Heringe

Rom (dpa/tmn) - Freier Eintritt in staatliche Museen, archäologische Stätten und Bibliotheken in Italien: Die Kulturwoche im April macht's möglich. Derweil feiert Wismar die Heringstage, und auf Föhr findet Deutschlands nördlichster Marathon statt. Von dpa


Fr., 28.02.2014

Tourismus Bei Flugverspätung wegen Vogelschlags bekommen Passagiere Geld

Frankfurt/Main (dpa/tmn) - Vögel gehören in die Luft. Das macht Flugzeugen oft Schwierigkeiten. Daher ist eine Verspätung wegen Vogelschlag auch ein gängiges Problem und begründet Entschädigungen für Passagiere. Von dpa


Fr., 28.02.2014

Tourismus Die Fahrt als Erlebnis: Wie die Busreise hip wurde

Berlin (dpa/tmn) - Busreisen hatten lange Zeit ein verstaubtes Image. Vor allem durch die neuen Fernbusse wandelt es sich jedoch. «Der Bus ist im Zeitgeist angekommen», sagt die Hauptgeschäftsführerin des Bundesverbandes Deutscher Omnibusunternehmer im Interview. Von dpa


Anzeige

Fr., 28.02.2014

Tourismus Hippies und Wasserbüffel: Die 4000 Inseln von Südlaos

Don Det (dpa/tmn) - Alte Tempelruinen, Dschungel, Hippie-Vollmondpartys mit Wasserbüffeln und die größten Wasserfälle Südostasiens: Tief im Süden von Laos, an der Grenze zu Kambodscha, erstreckt sich im Mekong eine einmalige Flusslandschaft - Si Phan Don. Von dpa


Do., 27.02.2014

Tourismus Zuspitzung auf dem Sinai: Veranstalter fliegen Touristen aus

Dahab/Berlin (dpa/tmn) - Das Auswärtige Amt warnt vor einem Aufenthalt auf der Sinai-Halbinsel, Veranstalter fliegen Touristen aus. Neue Anreisen sind für die nächsten zwei Wochen abgesagt. Von dpa


Do., 27.02.2014

Tourismus Teilreisewarnung: Diese Rechte haben Sinai-Urlauber

Berlin (dpa) - Das Auswärtige Amt rät nun auch von Reisen in die Badeorte auf der Sinai-Halbinsel in Ägypten dringend ab. Urlauber, die vorzeitig abreisen wollen, sollen sich an ihren Veranstalter wenden. Kunden haben folgende Rechte: Von dpa


Mi., 26.02.2014

Tourismus Frühlingswetter wärmt europäische Gewässer auf

Hamburg (dpa/tmn) - Die milden Temperaturen machen sich nun auch an den europäischen Küsten bemerkbar. Auch wenn das Wasser allmählich wärmer wird, sind noch keine richtigen Badetemperaturen erreicht. Von dpa


Mi., 26.02.2014

Tourismus Fluggäste haben bei Streik Anspruch auf Ersatzbeförderung

Hannover (dpa/tmn) - Fällt ein Flug wegen eines Streiks aus, muss die Airline schnellstmöglich eine Ersatzbeförderung organisieren. Der Reiserechtler Paul Degott erklärt, welche Ansprüche Passagiere haben. Von dpa


Di., 25.02.2014

Tourismus Hoch, schief und rekordwürdig: Extravagante Reiseziele weltweit

Berlin (dpa/tmn) - Im Landstrich Rhön soll ein schiefer Turm bald Besucher anlocken. Etwas schräg wird es wohl auch bei einem Ski-Festival in Hemsedal zugehen. Und am Times Square hat auf dem Dach eines Wolkenkratzers eine Bar eröffnet. Mehr Tipps gibt es hier: Von dpa


Di., 25.02.2014

Tourismus Wandern in Korea: Auf einsamen Pfaden über den Seoraksan

Sokcho (dpa/tmn) - Seoraksan ist der Nationalpark, in dem die Koreaner besonders gerne wandern gehen. Das Gebirge besteht aus zackigen Felsen, Bächen und Wasserfällen. Vertrautes Alpen-Feeling will aber nicht so recht aufkommen. Dafür ist diese Welt zu fremd. Von dpa


Di., 25.02.2014

Tourismus Schlafen ohne Schnickschnack: Budget-Hotels boomen

Berlin (dpa/tmn) - Eine Übernachtung während der Geschäftsreise oder ein paar Nächte bei der Städtereise: Budget-Hotels sind auf dem Vormarsch. Sie bieten eine günstige, saubere Unterkunft in zentraler Lage. Nicht mehr und nicht weniger. Von dpa


Fr., 21.02.2014

Tourismus Der Frühling wird mit Musik und Festen begrüßt

Frankfurt (dpa/tmn) - Höchste Zeit, den Frühling zu begrüßen: In Valencia geschieht das im März mit den «Fallas», einem sehenswerten Fest mit nächtlichem Feuerzauber. Im April hoffen die Teilnehmer des Watersurfcontest im österreichischen Paznauntal auf warmes Wetter. Von dpa


Fr., 21.02.2014

Tourismus Die Klassiker bleiben - Die Reisetrends im Sommer 2014

Berlin (dpa/tmn) - Deutschland, Spanien, Italien - die Liste der beliebtesten Reiseziele der Deutschen ist seit Jahren gleich. Auch im Sommer 2014 wird sich daran kaum etwas ändern. Doch bei den großen Reiseveranstaltern gibt es auch einige neue Trendziele. Von dpa


Fr., 21.02.2014

Tourismus Große Kunst und harte Bänke: Auf den Spuren von Shakespeare

London (dpa/tmn) - Auf den Spuren von William Shakespeare kann man in England eine ganze Menge entdecken. In diesem Jahr feiert das Land den 450. Geburtstag des Dichters - eine bessere Zeit für Erkundungstouren könnte es kaum geben. Von dpa


Fr., 21.02.2014

Tourismus Airline haftet für falsche Aussage einer Mitarbeiterin

Rostock (dpa/tmn) - Flugzeug verpasst: Schlechter kann ein Urlaub nicht anfangen. Zum Stress kommen dann noch Zusatzkosten für den Ersatzflug. Liegt das alles daran, dass ein Airline-Mitarbeiter falsche Aussagen gemacht hat, werden die Kosten erstattet. Von dpa


Di., 18.02.2014

Tourismus Kunstvoll reisen: Kultur-Events von Hamburg bis Singapur

Hamburg (dpa/tmn) - Es ist die Zeit der Künste: In Hamburg sind Ausstellungen über die Modemacher Coco Chanel und Karl Lagerfeld zu sehen. Monaco feiert den Künstler-Frühling und Singapur die Koch-Kunst. Infos über diese und weitere Events gibt es hier im Überblick. Von dpa


Di., 18.02.2014

Tourismus «Nicht wie in eurem Land» - Kulturclash in Äthiopien

Addis Abeba (dpa/tmn) - Aus dem Fels geschlagene Kirchen, Busse ohne Scheinwerfer und Google einmal analog. Äthiopien ist als Urlaubsziel nicht nur exotisch - sondern auch ein riesiger Geschichten-Fundus. Von dpa


Di., 18.02.2014

Tourismus Abseits der Touristenpfade - Rigas etwas andere Museen

Riga (dpa/tmn) - Riga ist in diesem Jahr europäische Kulturhauptstadt. In der Altstadt werden deshalb noch mehr Touristen unterwegs sein als sonst. Viele von ihnen wissen wenig über lettische Geschichte. Das lässt sich ändern - vier Museen bieten sich dafür an. Von dpa


Mo., 17.02.2014

Tourismus Joes Geheimnis: Skifahren im Montafon ist etwas für Frühaufsteher

Schruns/Gaschurn (dpa/tmn) - Das Montafon war bis vor kurzem das größte Skigebiet Vorarlbergs. Hier findet man 246 Pistenkilometer, eine Talabfahrt mit 1700 Metern Höhendifferenz, kernige Typen - und einen Priester, der einer sehr weltlichen Leidenschaft frönt. Von dpa


Fr., 14.02.2014

Tourismus Hobbitdorf, Bierfest und Check-in mit Google Glass

Berlin (dpa/tmn) - In Russland können Urlauber künftig in Hobbithöhlen schlafen. In Arizona wird Bier ausgeschenkt, und das nicht zu knapp. Der Ballermann bekommt Gratis-WLAN. Und eine britische Airline testet Check-ins mit Google Glass. Hier die Reiseinfos der Woche: Von dpa


Fr., 14.02.2014

Tourismus Champagnerlaune auf dem Messegelände - Vor dem Start der ITB

Berlin (dpa/tmn) - Am 5. März startet die weltgrößte Reisemesse, die ITB in Berlin. Die Besucher erwartet an den Publikumstagen zum Beispiel Saunayoga, Thaiboxen oder ein Zeltaufbauwettbewerb. Die Reisebranche selbst frohlockt weiter: Die Deutschen sind in Reiselaune. Von dpa


Fr., 14.02.2014

Tourismus Nur Werbung mit offiziellen Hotel-Sternen erlaubt

Koblenz (dpa/tmn) - Ein Hotel darf nur mit Sternen werben, wenn ihm diese offiziell von einer neutralen Klassifizierungsstelle verliehen wurden. Das hat das Landgericht Koblenz entschieden. Von dpa


Fr., 14.02.2014

Tourismus Slow Skiing auf der Schatzalp: Über Davos steht die Zeit still

Davos (dpa/tmn) - Auf der Schatzalp oberhalb von Davos geht es gemächlich zu - unter den Skifahrern auf übersichtlichen elf Pistenkilometern und im Hotel, das einst ein Luxussanatorium war. Hektik gibt es nicht auf dem «Zauberberg», dafür jede Menge Sonnenschein. Von dpa


Di., 11.02.2014

Tourismus In der Welt unterwegs: Berlin, Tessin, Dubai und Laos

Berlin (dpa) - Rabadan im Tessin, Eisbaden in Nordschweden oder 1000 Stufen zur Ebene der Tonkrüge in Laos überwinden - diese Erlebnisse warten auf Touristen. Wichtig sind für sie aber auch bestimmte Reise-Infos, zum Beispiel über den Berliner Fernsehturm. Von dpa


4201 - 4225 von 4491 Beiträgen

AZ-Kontakte

Abonnements
(0 25 41) 92 11 39
 
Anzeigen
(0 25 41) 92 11 32
 
Redaktion
(0 25 41) 92 11 51
 

AZ-Pressehaus
Rosenstr. 2, 48653 Coesfeld
(0 25 41) 921-0

montags bis donnerstags von 8 bis 17 Uhr,
freitags von 8 bis 13 Uhr und
samstags von 8.30 bis 12 Uhr

Billerbecker Anzeiger
Münsterstr. 4, 48727 Billerbeck
(0 25 43) 23 14-0

montags bis freitags 8.30 bis 12 Uhr
 

Gescherer Zeitung
Kirchplatz 2, 48712 Gescher
(0 25 42) 93 04-0

montags bis freitags 9 bis 12.15 Uhr 
und donnerstags 14.30 bis 17 Uhr  

Folgen Sie uns auf Facebook

Anzeige