Do., 27.02.2020

Sorge um Touristen Vatikan lässt Katakomben wegen Corona-Ausbruch schließen

Der Vatikan reagiert auf den Coronavirus-Ausbruch in Norditalien und lässt landesweit die christlichen katakomben schließen.

Wegen der Coronavirus-Krise in Norditalien sind in den betroffenen Gebieten zahlreiche Kunst- und Kulturstätten für Besucher geschlossen. Auch der Vatikan ergreift nun weitreichende Maßnahmen. Von dpa

Do., 27.02.2020

Für Kunstliebhaber Gemäldegalerie Alte Meister in Dresden wiedereröffnet

Die Dresdner Gemäldegalerie Alte Meister zeigt insgesamt 700 Gemälde und 420 Skulpturen.

Zuletzt standen die Staatlichen Kunstsammlungen Dresden vor allem wegen des spektakulären Einbruchs in die Schatzkammer Grünes Gewölbe im Rampenlicht. Doch nun gibt es wieder einen Grund zu feiern. Von dpa


Do., 27.02.2020

Tipps für Urlauber Von Boltenhagen bis Queensland: Neues aus der Reisewelt

Auf die Düne verlegt: So soll die neue Promenade in Boltenhagen aussehen.

Eine neue Aussicht für Urlauber in Boltenhagen, schwedisches Design in Malmö und ein Museum für Mary Poppins in Australien: Wissenswertes aus der Welt des Reisens. Von dpa


Do., 27.02.2020

Winterurlauber auf Heimreise Auf den Autobahnen im Süden droht Stau

Rückkehrer aus dem Skiurlaub sorgen am kommenden Wochenenden unter Umständen für volle Autobahnen in Süddeutschland.

Nicht nur für die Bayern sind die Ferien vorbei, auch viele schneebegeisterte Niederländer machen sich am Wochenende auf den Rückweg aus den Alpen. Wo es eng werden könnte. Von dpa


Anzeige

Do., 27.02.2020

Städtetrip London: Fünf Gründe für einen Streifzug durch Bloomsbury

Das British Museum ist eines der angesehensten Museen der Welt.

Bloomsbury gilt als «Weimar von London». Statt Goethe, Schiller und Nietzsche schrieben hier Darwin, Dickens und Virginia Woolf. Das Viertel bietet viel Kultur und Grün - und interessante Denkanstöße. Von dpa


Do., 27.02.2020

Ungewöhnlicher Hotspot Köln-Ehrenfeld: Wo Böhmermann scherzt und Wallraff relaxt

Blick in die Venloer Straße, die wichtigste Verkehrsader und Haupteinkaufsstraße von Ehrenfeld.

«Wo immer man auch Fremde nicht ertrug, Köln-Ehrenfeld hat Platz genug», singt Herman van Veen. Das einst verrufene Viertel ist immer noch etwas schmuddelig, aber man kann hier wunderbar entspannen. Von dpa


Mi., 26.02.2020

Zollstation errichtet Miniaturenpark in Brüssel reagiert auf den Brexit

Der Westminsterpalast und Big Ben bleiben zwar im Miniaturpark Mini-Europa. Doch hinzu kommt nun eine Zollstation.

Im Miniaturpark Mini-Europa in Brüssel startet am 14. März die Saison. Im vergangenem Jahr waren noch die Sehenswürdigkeiten aus den bislang 28 EU-Staaten zu sehen. Doch was passiert nun mit Großbritannien? Von dpa


Mi., 26.02.2020

Wegen Corona-Virus Angkor Wat verlängert Besuchszeiten

Touristen können die Tempelanlage Angkor Wat in Kambodscha jetzt für das gleiche Geld länger besuchen.

Die Corona-Virus-Krise hat weltweit Auswirkungen auf den Tourismus - in der berühmten Tempelanlage Angkor Wat in Kambodscha sind diese ausnahmsweise positiv für Urlauber. Von dpa


Mi., 26.02.2020

Städtereise Amsterdam schränkt Kiffer und Rotlicht-Tourismus ein

Rotlichtviertel in Amsterdam: Grölende Junggesellen-Touren sind dort nicht mehr erlaubt.

Bei Amsterdam denken viele Reisende auch an Coffeeshops, Gras und das berüchtigte Rotlichtviertel. Doch die Stadt hat genug von Exzessen und grölenden Männergruppen - und stellt strenge Regeln auf. Von dpa


Mi., 26.02.2020

Ausstellungen geplant Hundertwasser-Bahnhof wird 20 Jahre alt

Der Hunderwasser-Bahnhof in Uelzen. Der nach den Plänen des österreichischen Künstlers Friedensreich Hundertwasser umgestaltete Bahnhof lockt mit farbenfrohen Ornamenten.

Hundertwasser war Maler und Architekt, Naturromantiker und Umweltaktivist. Spuren von ihm finden sich auch im Norden. Nach seinen Plänen wurde ein alter Bahnhof umgestaltet, ganz ökologisch - und die Initiatoren wollen nach 20 Jahren noch mehr. Von dpa


Di., 25.02.2020

Zehn neue Strecken Easyjet streicht Verbindung zwischen Berlin und Frankfurt

Ab Ende März können Frankfurt-Reisende nur noch mit Lufthansa fliegen: Easyjet streicht die Verbindung ab Berlin-Tegel.

Von Berlin nach Frankfurt geht es künftig nur noch mit Lufthansa. Denn Easyjet wird seinen Flugbetrieb auf dieser Strecke einstellen. Gleichzeitig kündigte die britische Airline neue Verbindungen an. Von dpa


Di., 25.02.2020

Für mehr Pünktlichkeit Bahn beschleunigt ihre neuen ICE4-Züge

Der neue ICE 4 fährt langsamer als seine Vorgänger, soll aber trotzdem pünktlicher sein.

Der neue ICE 4 der Deutschen Bahn fährt langsamer als die Vorgängermodelle. Trotzdem will die Bahn immer pünktlicher werden. Was ist geplant? Von dpa


Di., 25.02.2020

«All-inclusive als Sündenbock» Neue Gesetze gegen Exzesse auf Mallorca

Wer All-inclusive bucht, der darf zum Mittag- und Abendessen jeweils nur noch drei alkoholische Getränke kostenfrei bestellen – danach wird zur Kasse gebeten.

Auf Mallorca regt sich Widerstand gegen ein neues Gesetz, das den Alkohol-Konsum in All-inclusive-Hotels beschränkt. Wortführer ist ein deutscher Hoteldirektor. Hat der Protest Aussicht auf Erfolg? Von dpa


Di., 25.02.2020

Von allem etwas Städtereise New York: Queens ist die Königin der Kulturen

Manhattan von Queens aus gesehen - der Besuch des größten New Yorker Boroughs ermöglicht neue Blicke auf die Stadt.

Kunst, Kulinarik, Geschichte und 800 gesprochene Sprachen: Mehr Multikulti als in Queens geht nicht. Eine Erkundungstour durch New Yorks größten Stadtteil - mit einer, die dort zu Hause ist. Von dpa


Di., 25.02.2020

Sperrzonen wegen Covid-19 Italien-Reise abgesagt: Wer Geld zurückbekommt und wer nicht

Der Kanal Naviglio Grande in Mailand: Im Reiseland Italien haben Krankheitsfälle mit dem Krankheitsfällen mit dem Coronavirus Sars-CoV-2 stark zugenommen. Die Behörden versuchen, Großstädte wie Mailand durch Sperrzonen zu schützen.

Jetzt zu einem Urlaub nach Norditalien aufbrechen? Der Ausbruch der Krankheit Covid-19 verunsichert auch viele Touristen. Allerdings kann nicht jeder Urlauber ohne Stornokosten seine Reise absagen. Von dpa


Di., 25.02.2020

Urlaub mit Behinderung Wie barrierefrei ist die Kreuzfahrt?

An alles gedacht: barrierefreie Kabine an Bord der «Aida Prima».

Die Kreuzfahrt ist eine schöne Mischung aus Resorturlaub und Rundreise. Gilt das auch für Passagiere mit Einschränkungen? Frei von Hindernissen ist so ein Urlaub in jedem Fall nicht. Von dpa


Mo., 24.02.2020

Karneval in Venedig abgesagt Covid-19: Was Italien-Urlauber wissen sollten

Der berühmte Karneval in Venedig wurde aus Sorge wegen der Ausbreitung des Coronavirus im Norden Italiens frühzeitig beendet.

Es ist der erste große Sars-CoV-2-Ausbruch in Europa. Und einer, der in seiner Dynamik schwer zu bremsen ist. Binnen weniger Tage schnellt die Zahl der Infektionen in Italien nach oben. Wie in China werden Städte isoliert. In Venedig fällt der Karneval flach. Von dpa


Mo., 24.02.2020

Kreuzfahrt «Aida Cosma» fährt im Winter 2021/22 am Golf

Die «Aida Cosma» wird das zweite Kreuzfahrtschiff von Aida Cruises mit einem LNG-Antrieb sein.

Mit LNG-Antrieb zum Persischen Golf: In seiner ersten Wintersaison soll das Kreuzfahrtschiff «Aida Cosma» außerhalb Europas unterwegs sein. Von dpa


Mo., 24.02.2020

Reise Hochwertiger Rioja Wein aus dem Norden Spaniens

Reise: Hochwertiger Rioja Wein aus dem Norden Spaniens

Das Weinbaugebiet Rioja gilt mit einer Anbaufläche von über 60.000 Hektar als ein wichtiger Produktionsstandort für edle Tropfen in Europa. Vielzählige Winzer nutzen vor allem die Eigenschaften roter Trauben, um ihren ausgezeichneten Rioja Weinzu keltern. Das Weinbaugebiet, das sich in drei Bereiche gliedert, wurde mit der höchsten Qualitätsstufe DOCa klassifiziert. Von Allgemeine Zeitung Coesfeld


Mo., 24.02.2020

Nach den Feuern So steht es um Australiens Sehenswürdigkeiten

Die Great Ocean Road - hier die Gesteinsformation Twelve Apostles - können Australien-Urlauber nach den Bränden ohne Beeinträchtigungen befahren.

Feuersbrünste, schwarzer Rauch und verkohlte Kängurus: Die Bilder der Brände in Australien haben die Welt schockiert. Doch die meisten Touristenziele sind verschont geblieben. Eine Bestandsaufnahme. Von dpa


Fr., 21.02.2020

Extra-Kosten Eurowings streicht freies zweites Handgepäck im Basic-Tarif

Der reine Flugpreis soll möglichst niedrig sein, dafür kostet jede Zusatzleistung extra - so macht es auch die Fluggesellschaft Eurowings.

Der günstigste Flugpreis heißt bei Eurowings gleichzeitig: Immer weniger Leistungen sind inklusive. Die Fluggesellschaft ändert ein weiteres Mal die Regeln für ihren Einstiegstarif. Von dpa


Fr., 21.02.2020

Mythos in Lärchenholz Stendals Trojanisches Pferd wird restauriert

Das Pferd aus Lärchenholz und Stahl soll Anfang April für die Öffentlichkeit begehbar sein und ist nach Angaben des Wickelmann-Museums das größte trojanische Pferd der Welt.

Es ist die Attraktion des Winckelmann-Museums in Stendal: Das gut 15 Meter hohe Trojanische Pferd wird von Kindern wie von Erwachsenen gern erklettert. Nach einigen Verzögerungen steht es bald wie neu da. Von dpa


Fr., 21.02.2020

Casa degli Amanti «Haus der Liebenden» in Pompeji wird geöffnet

Das «Haus der Liebenden» war in den 30er Jahren bei Grabungen entdeckt, aber 1980 durch ein Erdbeben schwer beschädigt und dann lange geschlossen worden. Das «Casa degli Amanti» wurde jetzt wieder für Besucher geöffnet.

Ein Herzstück der antiken Stadt Pompeji ist das «Haus der Liebenden». Doch nach einem Erdbeben vor 40 Jahren blieb es lange Zeit geschlossen. Nun dürfen Besucher es wieder betreten. Von dpa


Fr., 21.02.2020

Alles Käse Gouda-Museum in den Niederlanden öffnet Anfang März

«Muh!»: In der niederländischen Stadt Gouda eröffnet ein Museum für den berühmten Käse. Hier kann etwa eine lebensgroße, künstliche Kuh gemolken werden.

Eigentlich sollte es bereits im vergangenen Jahr aufmachen, nun steht die Eröffnung Anfang März an: In den Niederlanden widmet sich ein neues Museum einem überaus beliebten Käse. Von dpa


Fr., 21.02.2020

Tipps für Urlauber Von Blumen und Mangroven: Neues aus der Reisewelt

Der Jubail Mangrove Park in Abu Dhabi ist ein natürlicher Mangrovenwald - neue Wege aus Holz führen Besucher jetzt über das Wasser.

Blumenpracht in den Niederlanden, bessere Umwelt-Technologie auf der «Mein Schiff 4» und ein Mangrovenpark am Golf: Neues aus der Reisewelt. Von dpa


426 - 450 von 5738 Beiträgen

AZ-Kontakte

Abonnements
(0 25 41) 92 11 39
 
Anzeigen
(0 25 41) 92 11 32
 
Redaktion
(0 25 41) 92 11 51
 

AZ-Pressehaus
Rosenstr. 2, 48653 Coesfeld
(0 25 41) 921-0

montags bis freitags von 8.30 bis 13 Uhr

Billerbecker Anzeiger
Münsterstr. 4, 48727 Billerbeck
(0 25 43) 23 14-0

Geschlossen
 

Gescherer Zeitung
Kirchplatz 2, 48712 Gescher
(0 25 42) 93 04-0

Geschlossen

Folgen Sie uns auf Facebook

Wenn Sie den folgenden Facebook Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Facebook übermittelt werden.
Anzeige