Di., 10.09.2013

Tourismus Auf den Spuren von James Bond in Jamaika

Falmouth (dpa/tmn) - Die aktuellen Spionageenthüllungen wecken Erinnerungen an Zeiten, in denen das Agentengewerbe noch halbwegs seriös war. Vor 60 Jahren erblickte James Bond in Jamaika das Licht der Welt. Eine Spurensuche mit Goldeneye und Dr. No. Von dpa

Mo., 09.09.2013

Tourismus Kein Schadenersatz für verdreckten Badestrand

München (dpa/tmn) - Ein verdreckter Badestrand ist kein Grund für eine Minderung des Reisepreises oder für Schadenersatz. Der Strand liege nicht im Einflussbereich des Reiseveranstalters, urteilte ein Gericht und wies damit die Klage einer Urlauberin zurück. Von dpa


Fr., 06.09.2013

Tourismus Start kurz vor Nachtflugverbot: Airline muss pünktlich abfertigen

Frankfurt/Main (dpa/tmn) - Soll eine Maschine kurz vor dem Einsetzen des Nachtflugverbots starten, muss sie pünktlich abgefertigt werden. Denn bei einer Verspätung kann sie womöglich erst am nächsten Tag starten. Dann steht den Passagieren eine Ausgleichszahlung zu. Von dpa


Fr., 06.09.2013

Tourismus Gottesgeschenk für Tasmanien: Das unorthodoxe Kunstmuseum MONA

Hobart (dpa/tmn) – Saubere Luft, ungezähmte Wildnis und interessante Spuren einer Vergangenheit als britische Sträflingskolonie: Es gibt viele Gründe für eine Tasmanien-Reise. Moderne Kunst dagegen stand lange in der zweiten Reihe. Das hat sich geändert – dank MONA. Von dpa


Anzeige

Fr., 06.09.2013

Tourismus Friedhof der Leuchtreklame: Das Neon-Museum in Las Vegas

Las Vegas (dpa/tmn) - Las Vegas ist die Glitzermetropole schlechthin. Strahlte die Casino-Stadt früher in Neonlicht, so sind es nun LED-Lampen. Viele Leuchtreklamen wurden verschrottet. Das Neon-Museum ist ihre letzte Ruhestätte. Von dpa


Di., 03.09.2013

Tourismus Undercover am Pool: Eine Hoteltesterin greift zur Waffe

Antalya (dpa/tmn) - Sie rüttelt an Türen, fotografiert Mülleimer und isst die unappetitlichsten Speisen vom Buffet. Claudia Reuter testet Hotels. Inkognito. Die Inhaber haben sie darum gebeten. Von einer, die auszog, das Haar in der Suppe zu finden. Von dpa


Di., 03.09.2013

Tourismus Fit wie Peer Gynt - Wandern im Nationalpark Jotunheimen

Gjendesheim (dpa/tmn) - Wandern gehört in Norwegen zum Lebensgefühl. Das liegt sicherlich auch daran, dass die Landschaft dafür perfekt geeignet ist. Eine der schönsten Wanderrouten liegt im Reich der Riesen – im Nationalpark Jotunheimen. Von dpa


Di., 03.09.2013

Tourismus Offshore-Windanlagen - Helgolands neue Touristenattraktion

Helgoland (dpa) - Vor Helgoland entstehen derzeit drei Offshore-Windparks, die Hochseeinsel will davon als Servicehafen profitieren. Nun sollen die Windräder auch zur Attraktion für Touristen werden. Nun startete die erste öffentliche Schiffsfahrt zu einem Windpark. Von dpa


Fr., 30.08.2013

Tourismus Airline muss erkrankten Piloten schnell ersetzen

Königswusterhausen (dpa/tmn) - Fällt ein Pilot krankheitsbedingt aus, ist das laut einem Gerichtsurteil allein das Problem der Fluggesellschaft. Passagiere haben deshalb ein Recht auf Ausgleich, wenn es zu großen Vespätungen kommt. Von dpa


Fr., 30.08.2013

Tourismus Vlieland im Herbst: Watten-Insel mit Lummerland-Effekt

Vlieland (dpa/tmn) - Vlieland ist klein, aber gerade im Herbst so reizvoll, dass man unwillkürlich darüber nachdenkt, ob man hier leben könnte. Im Prinzip hat die niederländische Miniaturwelt alles, was man braucht: einen Strand, einen Berg und den Laden von Frau Waas. Von dpa


Fr., 30.08.2013

Tourismus Grüne Oase vor New York: Besuch in den Greenwood Gardens

New York (dpa/tmn) - Erst gehörte das Anwesen samt Gärten einem Star-Immobilienmakler, dann einer Erbin der Stahlmagnatenfamilie Frick: Seit dem Frühjahr sind die Greenwood Gardens erstmals frei zugänglich - und bieten Entspannung direkt vor den Toren New Yorks. Von dpa


Di., 27.08.2013

Tourismus «Safari statt Tempel» - Die Trends bei Studienreisen

München (dpa/tmn) - Events und Fernreisen: Zwei große Trends bei Studienreisen benennt Peter Strub, Geschäftsführer von Studiosus. Im Interview erklärt er auch, wann es wieder Reisen nach Ägypten geben wird und warum Tempel nicht mehr gefragt sind. Von dpa


Di., 27.08.2013

Tourismus Champagner ans Bett - Zimmerservice noch kein Auslaufmodell

Berlin (dpa/tmn) - In den USA schaffen die ersten Hotels den Zimmerservice ab. In Deutschland bekommen Gäste noch immer Frühstück oder einen Mitternachtssnack aufs Zimmer - Kosten und Bedingungen unterscheiden sich jedoch teilweise erheblich. Von dpa


Di., 27.08.2013

Tourismus Fast das Ende der Welt - Im Dreiländereck des hohen Nordens

Kirkenes (dpa/tmn) - Es ist wie eine Reise ans Ende der Welt: Die Region Finnmark liegt im äußersten Nordosten Norwegens. Sie ist geprägt von den Kulturen der Samen, Finnen und Russen. Von dpa


Mo., 26.08.2013

Tourismus Sommer, Sonne, Sand und Promis: Mittelmeer lockt Stars

Paris (dpa) - Wer seinen Sommerurlaub gern in der Nähe von Promis verbringt, hat die Qual der Wahl. Am Mittelmeer tummeln sich im Hochsommer Hollywood-Größen, Pop-Stars und High Society - nicht nur auf Luxusjachten. Von dpa


Fr., 23.08.2013

Tourismus Der Zar und viele US-Dollar: 100 Jahre Haager Friedenspalast

Den Haag (dpa) - Der Zar hatte die Idee, ein Amerikaner das Geld: Vor 100 Jahren wurde der Friedenspalast im niederländischen Den Haag eröffnet. Er wurde weltweit zum Symbol für Friede und Recht. Von dpa


Fr., 23.08.2013

Tourismus Veranstalter darf nicht einfach anderes Hotel buchen

München (dpa/tmn) - Ein Reiseveranstalter darf nicht eigenmächtig ein anderes Hotel als mit dem Kunden vereinbart buchen. Passiert es doch, kann der Urlauber von der Reise zurücktreten. Das hat das Amtsgericht München entschieden. Von dpa


Fr., 23.08.2013

Tourismus Auf den Spuren von Sherlock Holmes durch London

London (dpa/tmn) - Wer sich lange genug in London aufhält, beginnt an die Existenz von Sherlock Holmes zu glauben. Er hat eine feste Adresse, eine voll eingerichtete Wohnung und sogar ein eigenes Wasserklosett. Vielleicht ist er nur mal kurz raus, frisches Opium holen. Von dpa


Fr., 23.08.2013

Tourismus Gemischte Sätze von den Höhen - Wien und der Wein

Wien (dpa/tmn) - Die einzige Weltstadt mit bedeutendem Weinanbau ist Wien: 250 Winzer bewirtschaften mehr als 700 Hektar Rebfläche, die sich an den Berghängen im Halbkreis rund um die Stadt erstrecken. Spezialität der Winzer ist der Wiener Gemischte Satz. Von dpa


Do., 22.08.2013

Tourismus Attraktion auf der Schiene: Die Fahrraddraisine

Lengenfeld unterm Stein (dpa) - Thüringens einzige Fahrraddraisine ist ein Touristen-Hit. Die 32 bunten Vehikel im Südeichsfeld sind bei Gästen aus aller Welt beliebt und häufig ausgebucht. Weil es schon Unfälle gab, droht nun ein Alkoholverbot. Von dpa


Mi., 21.08.2013

Tourismus Sicherheitskontrolle dauert zu lange: Entschädigung

Frankfurt/Main (dpa/tmn) - Verpassen Reisende wegen einer zu lange dauernden Sicherheitskontrolle ihren Flug, steht ihnen eine Entschädigung zu. Das hat das Oberlandesgericht Frankfurt entschieden (Az.: 1 U 276/12). Von dpa


Di., 20.08.2013

Tourismus Beim Zeus! - Kochen wie die Minoer auf Kreta 

Elounda (dpa/tmn) - Kulinarisch hat Griechenland Touristen viel zu bieten. Doch es gibt Leckereien, die den meisten Reisenden bisher verborgen geblieben sind: etwa die antike minoische Küche auf Kreta. Touristen gehen dort auf eine Zeitreise in die Vergangenheit. Von dpa


Di., 20.08.2013

Tourismus Abkassieren vor dem Abflug - Beim Parken am Flughafen sparen

Berlin (dpa/tmn) - Parken am Flughafen ist oft richtig teuer. Gerade wenn das Auto während des Urlaubs für eine oder zwei Wochen am Airport stehen soll, muss der Besitzer mitunter tief in die Tasche greifen. Doch es gibt Wege, die Kosten zu senken. Von dpa


Mo., 19.08.2013

Tourismus Wilde Wasserrutschen: Freefall, Cannonball und Looping im Trend

Rasdorf (dpa) - Auf die Rutsche, fertig, los! Wasserrutschen sind die Spaß-Bringer in Schwimmbädern. Der deutsche Marktführer kommt aus Hessen und kreiert immer abgefahrenere Modelle. Höher, länger und spektakulärer lautet die Devise. Von dpa


Fr., 16.08.2013

Tourismus Ägypten in der Krise: Kein Urlaub zu Schleuderpreisen

Berlin (dpa/tmn) - Die Unruhen in Ägypten nehmen kein Ende. Die deutschen Reiseveranstalter berichten von deutlich sinkenden Buchungszahlen. Doch auf Urlaub verzichtet kaum ein Tourist. Wohin geht die Reise dann? Und gibt es jetzt in Ägypten Schnäppchenpreise? Von dpa


4276 - 4300 von 4372 Beiträgen

AZ-Kontakte

Abonnements
(0 25 41) 92 11 39
 
Anzeigen
(0 25 41) 92 11 32
 
Redaktion
(0 25 41) 92 11 51
 

AZ-Pressehaus
Rosenstr. 2, 48653 Coesfeld
(0 25 41) 921-0

montags bis donnerstags von 8 bis 17 Uhr,
freitags von 8 bis 13 Uhr und
samstags von 8.30 bis 12 Uhr

Billerbecker Anzeiger
Münsterstr. 4, 48727 Billerbeck
(0 25 43) 23 14-0

montags bis freitags 8.30 bis 12 Uhr
 

Gescherer Zeitung
Kirchplatz 2, 48712 Gescher
(0 25 42) 93 04-0

montags bis freitags 9 bis 12.15 Uhr 
und donnerstags 14.30 bis 17 Uhr  

Folgen Sie uns auf Facebook

Anzeige