Di., 08.10.2013

Tourismus Voyeurismus oder Entwicklungshilfe? - Slumtourismus boomt

Osnabrück (dpa/tmn) - Mit Zoobesuchern vergleichen Kritiker Touristen, die sich in Gruppen durch Slums führen lassen. Mit dieser Ansicht macht man es sich aber zu leicht, finden Forscher. Es gehe darum, das ultimative Andere kennenzulernen. Von dpa

Di., 08.10.2013

Tourismus Freiheit hat vier Reifen - Offroad-Tour durch die Pyrenäen

Queixans (dpa/tmn) - Zwischen Schluchten und Serpentinen, Gletschern und Seen wird irgendwo zwischen Frankreich und Spanien tatsächlich der Kopf frei. Die Trans-Pyrenäen-Tour führt Offroad-Reisende in die Natur. Und an die Belastungsgrenze von Mensch und Wagen. Von dpa


Fr., 04.10.2013

Tourismus Nicht über Rechte aufgeklärt: Airline muss Anwalt zahlen

Hannover (dpa/tmn) - Klärt eine Fluggesellschaft ihre Passagiere nicht über ihre Rechte bei einer Flugverspätung auf, muss sie ihnen die Kosten für einen Rechtsanwalt bezahlen. Von dpa


Fr., 04.10.2013

Tourismus Bad Kissingen macht Dampf - Auf dem Weg zum Weltkulturerbe

Bad Kissingen (dpa/tmn) - Laut einer Umfrage ist Bad Kissingen der bekannteste deutsche Kurort. Schon Bismarck kam zum Abnehmen und machte hier nebenbei Weltpolitik. Nun winkt die Aufnahme in das Unesco-Weltkulturerbe. Von dpa


Anzeige

Fr., 04.10.2013

Tourismus Haushaltsstreit - Wo USA-Urlauber vor verschlossenen Türen stehen

Berlin (dpa/tmn) - Die Nationalparks, die Freiheitsstatue, der Grand Canyon: drei gute Gründe, um in die USA zu reisen. Wegen des Haushaltsstreits mussten sie schließen - wie zahlreiche weitere auch. Erlahmt neben der Verwaltung jetzt auch der Tourismus? Nicht ganz. Von dpa


Fr., 04.10.2013

Tourismus Ein Jahr Kirchenlehrerin Hildegard von Bingen - Tourismus im Aufwind

Bingen/Rüdesheim (dpa) - Fast ein Jahrtausend dauerte es, bis 2012 Hildegard von Bingen eine Heilige und eine Kirchenlehrerin wurde. Ihre alten Wirkungsorte feierten. Ein Jahr später ist der dortige Tourismus zuversichtlich. Von dpa


Mi., 02.10.2013

Tourismus Rot-weiße Rispen seit Generationen - Zwiebelmarkt in Weimar

Heldrungen/Weimar (dpa) - Braunschweiger Dunkelblutrote und Stuttgarter Riesen - so heißen die Zutaten für eine echte Heldrunger Zwiebelrispe. Die rot-weißen Zöpfe sind Attraktion des Weimarer Zwiebelmarktes vom 11. bis 13. Oktober. Von dpa


Di., 01.10.2013

Tourismus Portugiesisches Neuschwanstein: Burgen und Paläste in Sintra

Sintra (dpa/tmn) – In Sintra hatten die portugiesischen Könige einst ihre Sommerresidenz. Der Palast wirkt, also ob die Monarchen noch immer dort leben. Mit seinem bizarr-bunten Inneren erinnert er so manchen Besucher an Neuschwanstein. Von dpa


Fr., 27.09.2013

Tourismus Treppenfahrzeug rammt Flieger: Ausgleichszahlung wegen Verspätung

Rüsselsheim (dpa/tmn) - Wann ist die Airline schuld, wann nicht? Das ist die entscheidende Frage im Streit um Verspätungen bei Flugreisen. Einen Unfall mit einem Treppenfahrzeug auf dem Rollfeld muss sie verantworten, so ein Gerichtsurteil. Von dpa


Fr., 27.09.2013

Tourismus Tuchfühlung mit Diesellok: «Schirm-Klapp-Weg»-Markt in Thailand

Mae Klong (dpa/tmn) – «Schienen betreten verboten» – das kennt man ja von Bahndämmen. Zu gefährlich, wenn der Zug heranrauscht. In Mae Klong in Thailand gilt das nicht: Eine Tuchfühlung mit der Diesellok ist für die Marktbesucher hier täglich Brot. Von dpa


Fr., 27.09.2013

Tourismus Heilige Stadt ohne Hektik: Im Herbst zeigt Rom seine ruhige Seite

Rom (dpa/tmn) - Ein freier Platz auf der Spanischen Treppe? Der ist im Sommer meist gar nicht so leicht zu finden. Im Herbst ist das kein Problem. Dann lässt sich die Heilige Stadt ohne Hektik und Gedränge besichtigen. Von dpa


Do., 26.09.2013

Reisen Fit für die Bahn mit Rollator-Training

Dresden (dpa) - Der kleine Spalt zwischen Bahnsteigkante und Zug kann für Menschen mit Gehbehinderungen zur Riesenlücke werden. Mit einem speziellen Mobilitätstraining will die Bahn Fahrgäste mit Rollatoren fit für die sichere Benutzung der Züge machen. Von dpa


Do., 26.09.2013

Tourismus EU-Urteil: Welche Rechte haben Bahnkunden?

Luxemburg/Brüssel (dpa) - Ob es stürmt oder schneit: Wenn der Zug zu spät kommt, haben Bahnkunden Anspruch auf Entschädigung. Und zwar auch, wenn höhere Gewalt im Spiel ist. Von dpa


Di., 24.09.2013

Tourismus Narben hinter Glas - Über die traurige Schönheit Dubrovniks

Dubrovnik (dpa/tmn) - Touristinnen mit Highheels kommen in Dubrovniks steinerner Altstadt schlecht zurecht. Auch Besucher auf glatten Sohlen haben Probleme. Genau richtig sind dort Reisende mit einem Faible für idyllische Gassen, fantastisches Panorama und Geschichte. Von dpa


Di., 24.09.2013

Tourismus Wo sich Südafrika wie Afrika anfühlt - Entlang der Wild Coast

Nqileni (dpa/tmn) - Auf einer Wanderung entlang der Wild Coast grüßen Delfine und Wale, Medizinmänner und Touristenführer, Aussteiger und Visionäre. Wer sich Zeit nimmt, lernt das Land zu verstehen. Von dpa


Mo., 23.09.2013

Tourismus Erlebnisurlaub in Sachsen-Anhalt: Erdhöhle und Klosterbett

Magdeburg (dpa) - Sachsen-Anhalt muss beim Tourismus zulegen: Deshalb sind mehr pfiffige Ideen und Service gefragt. Einige Herbergsmanager haben sich etwas einfallen lassen, damit der Trip zum Erlebnis wird. Von dpa


Mo., 23.09.2013

Reisen Warten im Regen - Boomender Fernbusmarkt stößt an Grenzen

Frankfurt/Main (dpa) - Nach der Liberalisierung des Marktes bommen Reisen mit Fernlinienbussen. Doch die Infrastruktur hält nicht mit. In vielen Städten fehlt es an geeigneten Busstationen. Von dpa


Fr., 20.09.2013

Tourismus Wolkige Aussichten auf Idylle pur - Touristenmagnet Dampflok

Blumberg (dpa) - Nostalgie zieht immer - vor allem in Form einer Dampflok. Bei Eisenbahnromantikern ist der Südwesten beliebt. Hier fahren wohl die meisten deutschen Museumsbahnen. Und der Spätsommer ist wie geschaffen für eine Fahrt mit der Sauschwänzlebahn. Von dpa


Fr., 20.09.2013

Tourismus Veranstalter muss nur Deutsche über Visumspflicht informieren

Berlin (dpa/tmn) - Bei der Einreise nach Dubai kam der Schock: Ein Türke wurde wegen eines fehlenden Visums abgewiesen. Die Kosten wollte er erstattet bekommen. Zu Unrecht, meint ein Gericht. Deutsche Veranstalter müssten nur Deutsche über die Visumspflicht informieren. Von dpa


Fr., 20.09.2013

Tourismus Einsame Buchten und steile Wege: Herbst in Mallorcas Tramuntana

Banyalbufar (dpa/tmn) – Leichte Touren führen hoch hinauf, tief hinunter oder flach an Mallorcas Steilküste entlang. Am Ende locken Buchten mit mehr als 20 Grad Wassertemperatur. Das Tramuntana-Gebirge eignet sich bestens für einen Besuch im Herbst. Von dpa


Fr., 20.09.2013

Tourismus Münchhausen-Museum in Lettland: Wo der «Lügenbaron» einst lebte

Dunte (dpa/tmn) – Keine Lüge: Münchhausen gab es wirklich. Sechs Jahre lang lebte der als Lügenbaron bekanntgewordene Freiherr von Münchhausen mit seiner ersten Frau Jacobine in Dunte im heutigen Lettland. Dort erinnert ein kleines Museum an ihn. Von dpa


Do., 19.09.2013

Tourismus Wo kommt die Milch her? - Adoptiere eine Kuh im Trentino

Roncegno Terme (dpa/tmn) – «Alle Kühe sind lila.» Dieser Meinung sind viele Stadtkinder. Um ihnen zu zeigen, woher Milch und Käse tatsächlich kommen, hat sich das Valsugana im italienischen Trentino eine Kampagne ausgedacht. Und die heißt: «Adoptiere eine Kuh!» Von dpa


Di., 17.09.2013

Luftverkehr BGH spricht Entschädigung bei verspätetem Anschlussflug zu

Karlsruhe (dpa) - Verpassen Fluggäste einen Anschlussflug und erreichen sie daher ihren Zielort mit mehr als drei Stunden Verspätung, haben sie Anspruch auf Entschädigung. Das hat der Bundesgerichtshof (BGH) entschieden. Von dpa


Di., 17.09.2013

Tourismus 26 Garten-Liebhaber: Auf dem Donegal Garden-Trail in Irland

Donegal (dpa/tmn) - Im Nordwesten Irlands haben sich 26 Gärten zum Donegal Garden-Trail zusammengeschlossen. Die meisten gehören Privatleuten, die ihre Freizeit darin verbringen. Besucher sind willkommen - und oftmals eine willkommene Abwechslung für die Besitzer. Von dpa


Di., 17.09.2013

Tourismus Urlaub mit doppeltem Boden: Den Arzt mit auf die Reise nehmen

Berlin (dpa/tmn) - Immer mehr Veranstalter bieten ärztlich begleitete Reisen an. Es buchen vor allem Gesunde, die etwas mehr Sicherheit haben möchten. Sie brauchen keine Angst zu haben: Die Urlaubstage starten nicht mit kollektivem Blutdruckmessen. Von dpa


4551 - 4575 von 4676 Beiträgen

AZ-Kontakte

Abonnements
(0 25 41) 92 11 39
 
Anzeigen
(0 25 41) 92 11 32
 
Redaktion
(0 25 41) 92 11 51
 

AZ-Pressehaus
Rosenstr. 2, 48653 Coesfeld
(0 25 41) 921-0

montags bis donnerstags von 8 bis 17 Uhr,
freitags von 8 bis 13 Uhr und
samstags von 8.30 bis 12 Uhr

Billerbecker Anzeiger
Münsterstr. 4, 48727 Billerbeck
(0 25 43) 23 14-0

montags bis freitags 8.30 bis 12 Uhr
 

Gescherer Zeitung
Kirchplatz 2, 48712 Gescher
(0 25 42) 93 04-0

montags bis freitags 9 bis 12.15 Uhr 
und donnerstags 14.30 bis 17 Uhr  

Folgen Sie uns auf Facebook

Wenn Sie den folgenden Facebook Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Facebook übermittelt werden.
Anzeige