Mo., 04.11.2013

Tourismus Verspätung wegen Landung an Ausweichziel - Ausgleichszahlung

Frankfurt/Main (dpa/tmn) - Muss ein Flugzeug zur Landung einen anderen Flughafen ansteuern, erreichen die Passagiere mit hoher Wahrscheinlichkeit ihr Ziel verspätet. Sie können eine Ausgleichszahlung verlangen. Von dpa

Fr., 01.11.2013

Tourismus Teufelsberg statt Fernsehturm - Internet-Tipps verändern Tourismus

Berlin (dpa) - Urlauber brauchen nicht mehr zwingend einen gedruckten Reiseführer: Dafür gibt es das Internet. Die Bewertungsportale im Netz verändern den Tourismus. Doch die Flucht vor überfüllten Sehenswürdigkeiten endet oft in einer anderen «Mainstream-Falle». Von dpa


Fr., 01.11.2013

Tourismus Gotteshaus im XXL-Format: Die Sheik-Zayed-Moschee in Abu Dhabi

Abu Dhabi (dpa/tmn) – Größer, prunkvoller, teurer: An Rekorden mangelt es in Abu Dhabi nicht. Die gigantische Sheik-Zayed-Moschee ist nicht mal ein Superlativ, sondern nur die drittgrößte Moschee der Welt. Dafür bekommen Besucher darin dann doch einen Superlativ sehen. Von dpa


Di., 29.10.2013

Tourismus Mehr als Vokabeln büffeln - Sprachcamps für Jugendliche

Aschau (dpa/tmn) - In den Ferien Englisch pauken? Für viele Schüler kommt das kaum in Betracht. In Sprachcamps geht es jedoch weniger ums Vokabellernen, als vielmehr ums Englischsprechen in Alltagssituationen. Und der Spaß kommt natürlich auch nicht zu kurz. Von dpa


Anzeige

Di., 29.10.2013

Tourismus Schöne Schläfrigkeit am Golf: Auf der Suche nach dem alten Oman

Maskat (dpa/tmn) - Einsame Sandwüsten, grüne Oasen, schroffe Gebirge: Der Oman ist rau und exotisch, aber gleichzeitig weltoffen und wohlhabend. Tradition und Moderne überlagern sich auf eine ruhige Art und Weise. Der Reisende bewegt sich träumend zwischen den Zeiten. Von dpa


Fr., 25.10.2013

Tourismus Reise drei Tage verkürzt: Urlaubern steht Schadenersatz zu

Hamburg (dpa/tmn) - Abflugzeiten geändert, Urlaub verkürzt: Verschiebt der Veranstalter kurzfristig die Reisedaten der Kunden und macht dadurch eine frühere Abreise vom Urlaubsort erforderlich, dann muss der Verbraucher das nicht hinnehmen. Ihm steht Schadenersatz zu. Von dpa


Fr., 25.10.2013

Tourismus Paradiese hinter dicken Mauern - Marrakeschs Innenhöfe

Marrakesch (dpa/tmn) - Erst Trubel, dann die Ruhe: Marrakesch hat neben dem Gewimmel der Souks und auf dem Hauptplatz Djemaa El Fna Hunderte von Oasen zu bieten. Es sind die alten Lehmhäuser der Medina mit ihren kühlen Innenhöfen. Diese Riads wären beinahe verfallen. Von dpa


Fr., 25.10.2013

Tourismus Dichterfürsten und Erfinder: Die Spuren der Geschichte in Jena

Jena (dpa/tmn) - Große Namen prägen das Stadtbild Jenas. Friedrich Schiller gab der Universität seinen Namen. Wie ein Tempel wirkt das Ernst-Abbe-Denkmal - entworfen hat es Henry van der Velde. Und in der alten Schott-Villa sehen Besucher Historisches und High-Tech-Glas. Von dpa


Di., 22.10.2013

Tourismus Langer Winterschlaf - Mallorca kämpft mit schlechter Nebensaison

Palma de Mallorca (dpa/tmn) - Die Nebensaison wird auf Mallorca so schlecht wie lange nicht mehr. Leere Flughafenhallen, einsame Strände, geschlossene Hotels erzählen die Geschichte eines Scheiterns. Von dpa


Di., 22.10.2013

Tourismus Langer Winterschlaf - Mallorca kämpft mit schlechter Nebensaison

Palma de Mallorca (dpa/tmn) - Die Nebensaison wird auf Mallorca so schlecht wie lange nicht mehr. Leere Flughafenhallen, einsame Strände, geschlossene Hotels erzählen die Geschichte eines Scheiterns. Von dpa


Di., 22.10.2013

Tourismus Ich hab Dich zum Fressen gern: Mit dem Gourmetbus durch Barcelona

Barcelona (dpa/tmn) - Spektakuläre Architektur, tolle Strände, spannendes Nachtleben: Barcelona ist eine der angesagtesten Metropolen am Mittelmeer und vor allem ein Traumziel für Gourmets. Hier kann man Haute Cuisine sogar im Bus genießen. Von dpa


Di., 22.10.2013

Tourismus Lagunen, Kanäle, Flüsse: Paddeln wie die Mayas

Cancun (dpa/tmn) - Die Mayas paddelten einst über weite Strecken durch die Flüsse Yucatáns. Auf einigen Routen sind heute Touristen unterwegs und lassen sich durch Kanäle, Sümpfe, Lagunen und Seen treiben. Von dpa


Di., 22.10.2013

Tourismus Das türkische Lykien: Heimat von Heiligen, Mythen und Chimären

Antalya (dpa/tmn) - Von den bekannten Ferienorten der Türkischen Riviera braucht man nur eine Autostunde: Die Lykische Halbinsel begeistert mit antiken Städten, feuerspeienden Monstern, verträumten Küstendörfern und den schönsten Stränden der Türkei. Von dpa


Fr., 18.10.2013

Tourismus Für Verspätungsentschädigung kein Buchungsschreiben nötig

Frankfurt/Main (dpa/tmn) - Erst der Ärger bei einer verspäteten Reise, dann auch noch viel Aufwand für eine Entschädigung. Laut einem Gerichtsentscheid müssen Fluggäste bei Ansprüchen aber nicht alle Dokumente vorlegen, wenn ohnehin klar ist, dass sie betroffen sind. Von dpa


Fr., 18.10.2013

Tourismus Kleinod mit Kratzer - Die Insel Giglio im toskanischen Archipel

Giglio Campese (dpa/tmn) - Insider kannten die italienische Insel Giglio schon vor dem Schiffbruch der «Costa Concordia». Das Wrack brachte der Insel traurigen Ruhm. Daneben locken idyllische Ruhe, glasklares Wassers und kleine Sandbuchten. Von dpa


Do., 17.10.2013

Tourismus Erzgebirgsdorf pflegt Suppenkult von A bis Z

Sehmatal-Neudorf (dpa) - In einem deutschlandweit wohl einzigartigen Museum im Erzgebirge dreht sich alles um die Suppe. Auch sonst lohnt sich eine Stippvisite in das Dorf am Fichtelberg. Von dpa


Di., 15.10.2013

Tourismus Heuschrecken und Rattengift - Die Märkte von Oaxaca in Mexiko

Tlacolula (dpa/tmn) - Auf den Märkten im südmexikanischen Oaxaca tauchen Besucher in die ursprüngliche Kultur Mexikos. Hier geht es fast noch zu wie vor der Ankunft der Spanier: Es gibt Heuschrecken, Zutaten für Mole-Soßen und ganz besondere Getränke. Von dpa


Di., 15.10.2013

Tourismus Mit der Rolltreppe zu Christus - Vor der WM in Rio und Salvador

Rio de Janeiro (dpa/tmn) - Die Fußball-WM 2014 und die Olympischen Sommerspiele 2016 in Brasilien rücken näher. Davon soll auch der Tourismus profitieren – ein Besuch in der «gefühlten» und in der «schwarzen Hauptstadt» des fünftgrößten Landes der Erde. Von dpa


Fr., 11.10.2013

Tourismus Anschluss verpasst: Kein Ausgleichsanspruch bei getrennten Flügen

Frankfurt/Main (dpa/tmn) - Verpassen Passagiere wegen eines verspäteten Zubringerflugs ihren Anschluss, steht ihnen meist eine Ausgleichszahlung zu. Das gilt nicht, wenn die Flüge unabhängig voneinander sind und vom Veranstalter verknüpft wurden. Von dpa


Fr., 11.10.2013

Tourismus Eisskulpturen und ein Diamant: Die neuen Kreuzfahrtschiffe 2014

Berlin (dpa/tmn) - Fünf neue Ozeanriesen gehen 2014 auf Jungfernfahrt. Sie bieten Autoscooter, Fallschirmspringen oder Shoppingcenter. Trotz aller spektakulärer Attraktionen wartet die deutsche Kreuzfahrergemeinde vor allem auf einen Neubau: «Mein Schiff 3». Von dpa


Fr., 11.10.2013

Tourismus Bei den Herren der Ringe: Lausanne ist Welthauptstadt des Sports

Lausanne (dpa/tmn) - Die Welt des Sports wird aus der Schweiz regiert. Der Weltfußballverband (FIFA) sitzt in Zürich, die UEFA in Nyon und das Internationale Olympische Komitee (IOC) in Lausanne. Es residiert zwischen Genfer See, Gourmet-Restaurants und Weinbergen. Von dpa


Di., 08.10.2013

Tourismus Neues Aida-Schiff fährt ganzjährig von Hamburg aus

Hamburg (dpa/tmn) - Aida hat sein bislang größtes Schiff vorgestellt: Die «Aida Prima» ist der Vorgeschmack auf eine neue Schiffsgeneration. Sie ist ganzjährig ab Hamburg unterwegs - und zwar auf einem Teppich aus Luftblasen. Von dpa


Di., 08.10.2013

Tourismus Voyeurismus oder Entwicklungshilfe? - Slumtourismus boomt

Osnabrück (dpa/tmn) - Mit Zoobesuchern vergleichen Kritiker Touristen, die sich in Gruppen durch Slums führen lassen. Mit dieser Ansicht macht man es sich aber zu leicht, finden Forscher. Es gehe darum, das ultimative Andere kennenzulernen. Von dpa


Di., 08.10.2013

Tourismus Freiheit hat vier Reifen - Offroad-Tour durch die Pyrenäen

Queixans (dpa/tmn) - Zwischen Schluchten und Serpentinen, Gletschern und Seen wird irgendwo zwischen Frankreich und Spanien tatsächlich der Kopf frei. Die Trans-Pyrenäen-Tour führt Offroad-Reisende in die Natur. Und an die Belastungsgrenze von Mensch und Wagen. Von dpa


Fr., 04.10.2013

Tourismus Nicht über Rechte aufgeklärt: Airline muss Anwalt zahlen

Hannover (dpa/tmn) - Klärt eine Fluggesellschaft ihre Passagiere nicht über ihre Rechte bei einer Flugverspätung auf, muss sie ihnen die Kosten für einen Rechtsanwalt bezahlen. Von dpa


4651 - 4675 von 4798 Beiträgen

AZ-Kontakte

Abonnements
(0 25 41) 92 11 39
 
Anzeigen
(0 25 41) 92 11 32
 
Redaktion
(0 25 41) 92 11 51
 

AZ-Pressehaus
Rosenstr. 2, 48653 Coesfeld
(0 25 41) 921-0

montags bis donnerstags von 8 bis 17 Uhr,
freitags von 8 bis 13 Uhr und
samstags von 8.30 bis 12 Uhr

Billerbecker Anzeiger
Münsterstr. 4, 48727 Billerbeck
(0 25 43) 23 14-0

montags bis freitags 8.30 bis 12 Uhr
 

Gescherer Zeitung
Kirchplatz 2, 48712 Gescher
(0 25 42) 93 04-0

montags bis freitags 9 bis 12.15 Uhr 
und donnerstags 14.30 bis 17 Uhr  

Folgen Sie uns auf Facebook

Wenn Sie den folgenden Facebook Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Facebook übermittelt werden.
Anzeige