Di., 19.05.2020

Corona-Pandemie Kletterverbot für Japans heiligen Berg Fuji

Der Berg Fuji ist mit 3776 Metern der höchsten Japans. Normalerweise herrscht hier ein reger Besucherandrang. Doch wegen der Corona-Pandemie wurde das Klettern nun verboten.

Japans heiliger Berg Fuji zieht jedes Jahr tausende Touristen an. In diesem Jahr fällt die Klettersaison jedoch vorerst aus. Schuld daran ist die Corona-Pandemie. Von dpa

Di., 19.05.2020

Ab in den Urlaub? Reisewarnung ist kein Reiseverbot

Landeanflug auf Mallorca: Eine Reisewarnung gab es vor Corona hauptsächlich für Länder mit Kriegen und politischen Krisen.

Die weltweite Reisewarnung der Bundesregierung gilt noch bis Mitte Juni. Heißt das nun, dass ich bis dahin gar nicht ins Ausland reisen darf? Das ist ein häufiges Missverständnis. Von dpa


Di., 19.05.2020

Lockerung der Corona-Maßnahmen Kaum Einschränkungen für Österreich-Urlauber ab 29. Mai

Lokale und Restaurants haben in Österreich wieder geöffnet.

Österreich lockert Schritt für Schritt seine Corona-Maßnahmen. Nach der Wiedereröffnung von Restaurants soll es ab Ende Mai auch einen Neustart des Hotel- und Beherbergungsgewerbes geben. Von dpa


Di., 19.05.2020

Meer erleben Zehn Traumstrände an Nord- und Ostsee

Der Weststrand auf der Ostsee-Halbinsel Fischland-Darß-Zingst ist einer der schönste Strände Europas.

Schön ist es am Meer nur auf Sardinien oder Sansibar? Von wegen! Nordsee und Ostsee haben so manchen traumhaften Strand zu bieten. Zehn Reisetipps für Sandläufer und Wellenhüpfer. Von dpa


Anzeige

Di., 19.05.2020

Raus aus dem Alltag Mit Mikroabenteuern draußen Erholung finden

Einfach mal spontan und ohne Plan raus in die Natur - das ist die Idee hinter einem Mikroabenteuer.

Von morgens bis abends vor dem Computer sitzen, werktags einen anstrengenden Job schmeißen: Diesem Trott kann man relativ einfach entfliehen - mit einem Mikroabenteuer. Was hat es damit auf sich? Von dpa


Mo., 18.05.2020

Mittelmeer-Urlaub rückt näher Maas will Reisewarnung aufheben

Bundesaußenminister Heiko Maas (SPD) strebt eine EU weite Öffnung der Grenzen für Touristen noch vor Sommerbeginn an.

Lange Zeit war Außenminister Maas skeptisch, was den Sommerurlaub im Ausland angeht. Jetzt gibt er seine Zurückhaltung auf. Der Urlaub am Mittelmeer soll irgendwie ermöglicht werden. Nur eins steht jetzt schon fest: Er wird ganz anders als bisher. Von dpa


Mo., 18.05.2020

Angst vor Massenandrang Nordseeinseln für Tagestouristen weiter gesperrt

Die Nordseeinseln und St. Peter-Ording bleiben zu Christi Himmelfahrt und am darauf folgenden Wochenende sowie Pfingsten für Tagesgäste gesperrt.

Mit der Lockerung der Corona-Beschränkungen wird auch so mancher Kurztrip an Nord- und Ostsee wieder möglich. An Christi Himmelfahrt und Pfingsten gibt es allerdings Ausnahmen. Auf den Nordseeinseln und in St. Peter-Ording sind Tagesgäste an den langen Wochenenden tabu. Von dpa


Mo., 18.05.2020

Corona Lufthansa verlängert gebührenfreien Umbuchungszeitraum

Lufthansa bietet Fluggästen in der Corona-Krise die Möglichkeit, ihren Flug auf derselben Strecke einmalig kostenlos umzubuchen.

Jetzt buchen und den Flug vielleicht später noch ohne Kosten verschieben: Dieses Angebot macht Lufthansa in der Corona-Krise. Nun wurde eine wichtige Frist noch einmal verlängert. Von dpa


Mo., 18.05.2020

Tourismus in der Krise Urlauber können mit stabilen Preisen rechnen

Tourismusexperten erwarten in der Krise keine generellen Preiserhöhungen.

Wegen der Corona-Krise sind Flugreisen noch mit vielen Unsicherheiten verbunden. Daher dürften in diesem Sommer besonders Urlaubsziele in Deutschland und in den Nachbarländern sehr gefragt sein. Werden die Unterkünfte dort jetzt teurer? Von dpa


Mo., 18.05.2020

Badesaison in der Ägäis Griechenland wirbt um deutsche Sommergäste

Griechenland startet in die Badesaison: Landesweit wurde die Wiedereröffnung von Stränden unter bestimmten Corona-Auflagen genehmigt.

Noch ist unklar, wann die Reisebeschränkungen für deutsche Urlauber gelockert werden. Doch Griechenland stellt sich bereits auf einen Tourismusstart in diesem Sommer ein und hofft, dass dann auch die Gäste aus Deutschland zurückkehren. Von dpa


Mo., 18.05.2020

Armbänder und Thermoscanner Italien: Corona-Regeln am Strand sorgen für Verwirrung

Sardinien gehört zu den italienischen Regionen, die kaum von der Lungenkrankheit Covid-19 betroffen sind. Dennoch kommen bisher keine Touristen. Regionalpräsident Christian Solinas will, dass sich das bald ändert.

Von nun an dürfen die Italiener wieder an den Strand. Doch dort gibt es ein Wirrwarr von Vorschriften. Besonders absurd wirken die Regeln auf einer Urlaubsinsel, die kaum von Corona betroffen ist: Sardinien. Die Hoffnung auf Touristen ist dennoch groß. Von dpa


Fr., 15.05.2020

Erholung in den Bergen Alpenverein öffnet Hütten

Alpen-Wanderer können ab dem 18. Mai wieder in die Hütten des Alpenvereins einkehren. Etwas später sollen auch Übernachtungen wieder möglich sein.

Mit der Öffnung der Gastronomiebetriebe wollen auch die Hütten des Alpenvereins wieder Gäste bewirten. Ende Mai sollen dort sogar Übernachtungen möglich sein. Welche Regeln dafür gelten werden, ist bisher unklar. Von dpa


Fr., 15.05.2020

Buchen ohne Risiko Urlaub: Großveranstalter bieten Gratis-Storno-Option

Bei Tui können Kunden nun Pauschalreisen, die sie bis zum 30. Juni buchen, bis 14 Tage vor Reiseantritt ohne Angabe von Gründen kostenlos stornieren.

Viele Menschen würden in diesem Sommer am liebsten verreisen, doch sind angesichts von Corona unsicher. Große Reiseveranstalter zeigen sich daher kulant bei Stornierungen. Von dpa


Fr., 15.05.2020

Verbraucherschützer raten Reisegutschein zügig in neue Buchung umwandeln

Reisegutschein angenommen? Dann ist jetzt die richtige Zeit, schon nach einem neuen Urlaub Ausschau zu halten.

Als wegen Corona viele Reisen abgesagt wurden, haben viele Veranstalter Gutscheine verteilt. Wer einen solchen angenommen hat, sollte möglichst bald neue Urlaubspläne schmieden. Von dpa


Fr., 15.05.2020

Neue Verordnung geplant Einreise-Quarantäne wird gelockert

Nordrhein-Westfalen machte den Anfang und hob die Quarantäne-Vorschrift für Rückkehrer aus den europäischen Nachbarstaaten auf. Nun soll es eine bundesweit einheitliche Regelung geben.

Wer aus dem Ausland einreist, musste bisher 14 Tage in Quarantäne. Ein Ferienhausbesitzer aus Niedersachsen hatte sich dagegen gewehrt. Mit Erfolg: Das niedersächsische Oberverwaltungsgericht kippte die Verordnung. Nun soll eine bundesweite Lockerung kommen. Von dpa


Fr., 15.05.2020

Nach zwei Monaten Pause Hotels bereiten sich auf die ersten Gäste vor

Nach den Lockerungen in der Corona-Krise steht die Öffnung erster Hotels in Mecklenburg-Vorpommern bevor. Die Hotels dürfen am 18. Mai öffnen. Es besteht die 60-Prozent-Regel.

Die Wiedereröffnung der Hotels in Mecklenburg-Vorpommern kam ein bisschen überraschend. Hinter den Kulissen gibt es in den Häusern jetzt jede Menge zu tun, um ab Montag (18. Mai) die ersten Gäste zu empfangen. Von dpa


Do., 14.05.2020

Trotz Reisewarnung Eurowings erweitert Mallorca-Angebot schon im Mai

Bereits im Mai sollen die Flugzeuge der Lufthansa-Tochter Eurowings wieder in Richtung Mallorca starten.

Lufthansa will die Flieger seiner Tochter Eurowings wieder öfter aufs Rollfeld schicken. Schon im Mai sind Flüge nach Mallorca geplant. Die weltweite Reisewarnung gilt allerdings noch bis Mitte Juni. Von dpa


Do., 14.05.2020

«So ein Mist!» Schweizer Museum widmet sich Tierkot

Das Haus der Natur in Montorge oberhalb von Sitten im Kanton Wallis eröffnet die Ausstellung «Crotte alors!» - «So ein Mist!».

Beim Gedanken an Kuhfladen oder Vogelkacke rümpfen die meisten Menschen sicher erst mal die Nase. Doch ein Museum in der Schweiz zeigt nun, dass es über Tierkot viel Spannendes zu wissen gibt. Von dpa


Do., 14.05.2020

Verbraucher müssen abwägen Sommerurlaub im Ausland: Stornieren oder nicht?

Ob Griechenland oder anderswo - viele Verbraucher fragen sich gerade, ob sie ihren geplanten Sommerurlaub stornieren sollen.

Klappt der Spanien-Urlaub im Juli? Wie realistisch ist eine Kroatien-Reise? Der Sommerurlaub steht derzeit noch auf wackeligen Beinen. Verbraucher müssen abwägen. Von dpa


Do., 14.05.2020

Urlaub an Nord- und Ostsee Tourismus-Sommer: Bangen und Hoffen in den Küstenländern

Trotz der langsamen Rückkehr der Urlauber rechnet die Reisebranche in Niedersachsen in diesem Jahr mit starken Verlusten.

Sehr düster - so beschreiben Tourismusexperten in den Küstenländern die aktuelle Lage. Was die so wichtige Sommersaison bringt, ist noch ungewiss. Die Regionen an Nord- und Ostsee hängen von den Urlaubern besonders stark ab. Von dpa


Do., 14.05.2020

Wolfgangsee und Cote d'Azur Wo der Sommerurlaub 2020 noch eine Chance hat

Die wegen der Corona-Pandemie geschlossene Grenze zwischen Deutschland und Österreich soll am 15. Juni wieder vollständig geöffnet werden. Das weckt die Hoffnung auf einen Sommerurlaub in der Alpenrepublik.

Die Schlagbäume in Europa sollen allmählich wieder hochgehen. Sommerurlaub könnte in einigen Ländern wieder möglich sein - vorausgesetzt die Infektionszahlen bleiben unter Kontrolle. Von dpa


Do., 14.05.2020

Lesen statt Urlaub Reisebuch-Klassiker für zu Hause

Lesend in die Ferne schweifen: Jetzt ist die richtige Zeit für ein paar Reisebuch-Klassiker.

Lesend in die Ferne schweifen: Als die Welt noch nicht vollends entdeckt war, entstanden faszinierende Reiseberichte. Eine Auswahl von Buch-Klassikern für die Corona-Zeit. Von dpa


Do., 14.05.2020

Stauprognose Mehr Corona-Lockerungen - mehr Staus auf der Autobahn?

Wegen der Corona-Beschränkungen waren die Autobahnen lange leer - durch die Lockerungen könnten sie sich jetzt wieder etwas mehr füllen.

Die Lockerungen der Corona-Maßnahmen dürften den Verkehr ansteigen lassen. Wird es nun wieder enger auf den Autobahnen? Ja, sagen die Experten - aber Störungen drohen nur unter gewissen Bedingungen. Von dpa


Mi., 13.05.2020

Soziale Distanz im Meer? Italien will Strände wieder öffnen

Viele Regionen in Italien wollen in der Corona-Krise Strände so schnell wie möglich wieder öffnen - aber auch beim Sonnen und Baden soll soziale Distanz gelten.

Die Emilia-Romagna entlang der italienischen Adria gehört zu den beliebtesten Urlaubsregionen in Europa. Doch wegen der Corona-Pandemie sind die Strände derzeit noch gesperrt. Bald könnte der Aufenthalt wieder erlaubt sein - unter bestimmten Bedingungen. Von dpa


Mi., 13.05.2020

Alle Grenzübergänge passierbar Kontrollen an deustchen Grenzen werden gelockert

Die Kontrollen an den deutschen Grenzen sollen gelockert werden.

Die temporären Grenzkontrollen werden jetzt zurückgefahren. Es werden aber noch etliche Wochen vergehen, bis wieder der Normalzustand erreicht ist. Für Urlaubsreisen gibt es noch kein Startsignal. Von dpa


476 - 500 von 6004 Beiträgen

AZ-Kontakte

Abonnements
(0 25 41) 92 11 39
 
Anzeigen
(0 25 41) 92 11 32
 
Redaktion
(0 25 41) 92 11 51
 

AZ-Pressehaus
Rosenstr. 2, 48653 Coesfeld
(0 25 41) 921-0

montags bis freitags von 8.30 bis 13 Uhr

Billerbecker Anzeiger
Münsterstr. 4, 48727 Billerbeck
(0 25 43) 23 14-0

Geschlossen
 

Gescherer Zeitung
Kirchplatz 2, 48712 Gescher
(0 25 42) 93 04-0

Geschlossen

Folgen Sie uns auf Facebook

Wenn Sie den folgenden Facebook Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Facebook übermittelt werden.
Anzeige