Do., 14.01.2016

Tourismus Glasplatten-Fotos und Winter-Metal: Tipps für Trips

Der Fotograf Oleg Farynyuk bietet schwarz-weiße Porträtfotos auf Glasplatten nach einer mehr als 150 Jahre alten Methode an. Der Ukrainer benutzt das Mitte des 19. Jahrhunderts erfundene Kollodium-Nassplatten-Verfahren.

Nostalgiker können sich den Winter mit einem Trip nach Berlin verkürzen. Hier stellt ein Fotograf Bilder wie vor 150 Jahren her. Auch Heavy Meatl- und «Star Wars»-Fans kommen auf ihre Kosten bei den ersten Wacken Winter Nights und Jedi-Sportkursen in New York. Von dpa

Do., 14.01.2016

Tourismus Fasnacht in Staufen - Feuerzauber in der Fauststadt

Tourismus : Fasnacht in Staufen - Feuerzauber in der Fauststadt

In Staufen, der Fauststadt im Markgräflerland, endet die Fasnacht besonders spektakulär: Unter großem Geheul wird dort die «Fasnet», eine riesige Strohpuppe, zu Grabe getragen. Die Verbrennung um Mitternacht ist schaurig schön. Von dpa


Do., 14.01.2016

Tourismus Das große Rauschen: Wasserfälle auf der ganzen Welt

Sicherlich gehören die Victoria Falls zu den spektakulärsten Wasserfällen der Welt. Ihr Entdecker David Livingstone nannte sie den wundervollsten Anblick, der sich ihm je in Afrika geboten hat.

Niagara, Iguazú, Victoria Falls: Wasserfälle sind beeindruckende Schauspiele der Natur, die jedes Jahr Millionen Besucher anlocken. Diese Exemplare sollte man einmal in seinem Reiseleben gesehen haben! Von dpa


Do., 14.01.2016

Tourismus Zauberteppiche und Freeride-Wettbewerb: Skispaß im Paznaun

Mit Geduld und Motivation: Im Skigebiet Paznaun können Kinder ihre ersten Stunden auf den Brettern absolvieren.

Das Paznaun in Tirol wirbt als besonders familienfreundliches Skigebiet. Für Kinder gibt es Minihänge und Zauberteppiche, Teenager wagen sich in den Tiefschnee - und alle anderen genießen die Bergwelt. Von dpa


Anzeige

Mi., 13.01.2016

Tourismus Touristen als Terrorziele: Urlauber weichen aus

Terrorismus an einem Urlaubsort verunsichert viele Reisende. Oft wenden sich Urlauber von dem betreffenden Reiseland ab.

Terrorismus hat die Reiselust der Deutschen in den vergangenen Jahren nicht dämpfen können. Doch die Anschläge in Istanbul bringen neue Unsicherheit. Und eines hat sich in der Vergangenheit gezeigt: Deutsche Urlauber werden Reisezielen schnell untreu. Von dpa


Mi., 13.01.2016

Tourismus Für Reiserücktritt nach Anschlag gelten enge Fristen

Nach dem Anschlag von Istanbul bieten Tui und FTI für Reisen bis zum 18. Januar kostenlose Umbuchungen und Stornierungen an. Bei Thomas Cook ist die Frist vier Tage länger.

Nach einem Terroranschlag wie in Istanbul zeigen sich die Reiseveranstalter meist kulant und bieten kostenlose Umbuchungen und Stornierungen an. Doch die Fristen dafür sind eng. Nach deren Ablauf ist es für Urlauber schwer, Reiseverträge kostenlos zu kündigen. Von dpa


Mi., 13.01.2016

Tourismus BGH stärkt Rechte von Pauschaltouristen

Tourismus : BGH stärkt Rechte von Pauschaltouristen

Ein Unfall bei einem organisierten Ausflug im Urlaub ist schlimm genug. Noch schlimmer, wenn der Reiseveranstalter anschließend nicht haften will. Allzu leicht darf er sich nach einem Urteil des Bundesgerichtshofs nicht aus der Verantwortung stehlen. Von dpa


Di., 12.01.2016

Tourismus In Myanmar bewegt sich was - Wandern durch goldenes Land

Der Sonnenaufgang am zweiten Tag der Wanderung entschädigt für die Mühen des Vortages.

Burmesen in Winterklamotten und Einbein-Fischer in schwimmenden Gärten liegen in Myanmars Shan-Staat drei Tage voneinander entfernt - zu Fuß. Ein Trekkingtrip durch das goldene Land der Pagoden. Von dpa


Di., 12.01.2016

Tourismus Eisklettern und Tintenfisch aus Sand: Tipps für Touristen

Vom 29. bis 31. Januar findet im Nationalpark Hohe Tauern das 1. Eiskletterfestival statt.

Kühne kühle Köpfe lassen sich Ende Januar in Osttirol bewundern, wenn beim Eismaster um die Wette geklettert wird. Wer es lieber heiß mag, kann an der australischen Ostküste Skulpturen aus Sand erleben. Beim Fête de la Musique in Genf werden Musikliebhaber fündig. Von dpa


Di., 12.01.2016

Tourismus Unfall mit Mietwagen: Bei Vorgabe im Vertrag Polizei rufen

Nach einem Unfall mit dem Mietwagen muss die Polizei gerufen werden, wenn es im Vertrag steht.

Ärgerlich ist ein Unfall immer. Und wenn man es mit dem Mietwagen auch noch eilig hat, weil man auf dem Weg zum Flughafen ist, besonders. Trotzdem: Auch unter Zeitdruck müssen gewisse Dinge eingehalten werden. Von dpa


Di., 12.01.2016

Tourismus Ob Single-Reise oder Solo-Trip: Keine Angst vor Einsamkeit

Ein Land wie Indien wollen viele nicht ganz auf eigene Faust erkunden. In einer Gruppe geht das zum Beispiel beim Veranstalter Studiosus, der mit «me & more» Urlaub für Alleinreisende anbietet.

Es muss nicht immer der Partner oder die beste Freundin sein: Viele Veranstalter bieten mittlerweile Single-Reisen an, es gibt Urlaub für Alleinreisende in Gruppen, und vor allem junge Menschen brechen gerne ganz allein in ferne Länder auf. Angst? Muss nicht sein! Von dpa


Mo., 11.01.2016

Tourismus Hightech-Bretter Marke Eigenbau - Zum Skibauen nach Farchant

Flo Baumgärtner (l) und Axel Forelle sind zwei der drei Chefs von Build2Ride. In den Kursen der Firma können sich Wintersportler ihre Ski und Snowboards selbst zusammenbauen.

In Farchant bei Garmisch-Partenkirchen können sich Skifahrer und Snowboarder die Bretter bauen, die sie brauchen und wollen. Für den Tiefschnee, für die Piste, für Tourengeher - kurz, lang, schmal oder gleich komplette Tiefschneeschaufeln. Von dpa


Do., 07.01.2016

Tourismus Winterwandern in Willingen und Karneval in New Orleans

Warm eingepackt, macht es großen Spaß durch den winterlichen Harz zu laufen.

Wer den kalten Winter liebt, sollte sich auf eine Wanderung in Willingen einlassen. Oder man fährt in den Harz. Deutlich turbulenter geht es beim Karneval in New Orleans zu. Von dpa


Do., 07.01.2016

Reise Mit wenig Geld im teuren Zürich

Reise : Mit wenig Geld im teuren Zürich

Zürich gehört zu den teuersten Städten der Welt. Nicht jeder kann sich diesen Luxus im Urlaub leisten. Oder vielleicht doch? Auch in Zürich gibt es Aktivitäten, für die man wenig bis gar kein Geld ausgeben muss. Von Allgemeine Zeitung Coesfeld


Do., 07.01.2016

Reise Bedeutung von Sprachreisen – Hintergründe und Fakten

Es ist mit einem immensen Aufwand verbunden eine neue Sprache zu erlernen. Es erfordert zum einen sehr viel Fleiß und zum anderen geht es mit einem erheblichen Zeitaufwand einher. Dabei gibt es viele Möglichkeiten, um eine neue Sprache zu erlernen. Die gängigste Variante ist klassischer Sprachunterricht. Darüber hinaus können aber auch Filme und Bücher in der jeweiligen Sprache helfen. Von Allgemeine Zeitung Coesfeld


Do., 07.01.2016

Tourismus Skifahren mit dem Weltmeister: Zur Abfahrt in Zauchensee

Hier ist man stolz auf den berühmten Sohn des Orts - Weltmeister Michael Walchhofer - die Familie betreibt auch eine Skischule.

In Zauchensee geht ein früherer Abfahrts-Profi mit seinen Gästen auf die Piste: In dem Skigebiet im Salzburger Pongau hat Michael Walchhofer die ersten Schwünge gemacht. Jetzt bloß mithalten mit dem Weltmeister! Von dpa


Do., 07.01.2016

Tourismus Zwischen Wintervergnügen und Radonkur: Zu Besuch in Jáchymov

Im Zentrum von Jáchymov steht das Kurhaus Curie.

Karlsbad kennt jeder. Das tschechische Jáchymov ganz in der Nähe eher wenige. Das soll sich ändern, finden die Jáchymover - und setzen auf eine Kombination aus Kurort und Wintersport-Location. Von dpa


Di., 05.01.2016

Tourismus Preisangabe für Ferienwohnung muss Endreinigung enthalten

Bei einer Ferienwohnung können auch Kosten für die Endreinigung entstehen.

Nicht jedes verlockende Internet-Angebot ist wirklich ein Schnäppchen. Zum Beispiel wenn im angegebenen Endpreis für eine Ferienwohnung gar nicht alle anfallenden Gebühren enthalten sind. Dabei ist dies laut Oberlandesgericht Braunschweig nicht rechtens. Von dpa


Di., 05.01.2016

Tourismus Colorados Ski-Geheimtipps: Tree Skiing und Höhen-Rekorde

Weitläufige Aussichten bietet das Ski-Resort Steamboat, das rund 250 Kilometer von Denver entfernt liegt.

Colorado ist Amerikas Ski-Bundesstaat Nummer eins. Aspen und Vail sind seine Aushängeschilder. Aber das Wintersport-Eldorado in den Rocky Mountains hat mehr zu bieten als die zwei weltbekannten Skiorte - zum Beispiel Steamboat, Winter Park, Copper oder Arapahoe Basin. Von dpa


Di., 05.01.2016

Tourismus Skiversicherung: Nicht immer lohnt das Rundum-sorglos-Paket

Besser mit Versicherung: Auch wer auf der Piste vorsichtig ist und Rücksicht auf andere nimmt, kann stürzen oder in einen Unfall verwickelt werden.

Auf der Piste ist schnell ein Unfall passiert. Oder die Skier werden in der Mittagspause geklaut. Dafür kommen einzelne Versicherungen auf. Viele Wintersportler entscheiden sich aber gleich für ein Paket aus mehreren Policen. Lohnt sich das? Von dpa


Di., 05.01.2016

Tourismus Kopffüßler in Stralsund und Filme in Palm Springs: Tipps für Urlauber

Das lebende Fossil Nautilus gehört zu einer Tiergattung, an der die Evolution über 60 Millionen Jahre hinweg scheinbar spurlos vorübergegangen ist.

Meeresmuseum und Ozeanum in Stralsund zeigen Kopffüßler Von dpa


Do., 31.12.2015

Tourismus Ferienwohnung mündlich ohne Frist gekündigt

Unter welchen Bedingungen kann eine Ferienwohnung gekündigt werden?

München (dpa/tmn) - Der Mietvertrag für eine Ferienwohnung kann bei Unzufriedenheit über den Zustand der Immobilie nicht sofort vor Ort mündlich gekündigt werden. Wer von dem Vertrag zurücktreten will, muss dem Vermieter die Möglichkeit geben, die Mängel der Wohnung zu beseitigen. Von dpa


Do., 31.12.2015

Tourismus Langlaufen in Lienz und Motorshow in Bremen

Zum 42. Dolomitenlauf in Osttirol werden rund 2500 Teilnehmer erwartet.

In den Bergen ist man oft sportlich unterwegs - so auch beim Dolomitenlauf in Osttirol. Motorisiert mögen es hingegen die Besucher der Classic Motorshow in Bremen. Und nachhaltiges Reisen steht wiederum im Mittelpunkt der Hamburger Kulturreisemesse. Von dpa


Di., 29.12.2015

Tourismus Kulturfest in Abu Dhabi und Gartenschau in Bayreuth

Blumenfreunde sollten sich die Landesgartenschau in Bayreuth vormerken. Sie startet am 22. April.

Im Februar bietet Abu Dhabi ein Highlight für Kulturinteressierte. Denn der Königspalast Qasr Al Hosn wird für mehrere Tage zur Theater-Kulisse. Auf Blumenfreunde wartet ab April die Landesgartenschau in Bayreuth. News für Reisende im Überblick: Von dpa


Di., 29.12.2015

Tourismus Konzepthotels und Klassiker: Neues aus Sommer-Reisekatalogen

«Family Life» heißt die neue Familienhotel-Marke bei Tui, die sowohl Programm für Kinder als auch Erwachsene anbieten soll - hier das Haus auf Kos.

Tui setzt wieder auf Masse, Thomas Cook wagt sich an trendbewusste Lifestyle-Urlauber. DER Touristik setzt auf Südafrika, FTI auf Marokko, Alltours auf die Klassiker. Die großen Reiseveranstalter haben ihr Sommerprogramm für 2016 vorgestellt. Ein Überblick. Von dpa


5001 - 5025 von 5244 Beiträgen

AZ-Kontakte

Abonnements
(0 25 41) 92 11 39
 
Anzeigen
(0 25 41) 92 11 32
 
Redaktion
(0 25 41) 92 11 51
 

AZ-Pressehaus
Rosenstr. 2, 48653 Coesfeld
(0 25 41) 921-0

montags bis freitags von 8.30 bis 13 Uhr

Billerbecker Anzeiger
Münsterstr. 4, 48727 Billerbeck
(0 25 43) 23 14-0

Geschlossen
 

Gescherer Zeitung
Kirchplatz 2, 48712 Gescher
(0 25 42) 93 04-0

Geschlossen

Folgen Sie uns auf Facebook

Wenn Sie den folgenden Facebook Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Facebook übermittelt werden.
Anzeige