Di., 17.11.2015

Tourismus Comicspaß und Weihnachts-Flair: Reisen im Advent

Nach dem Vorbild der Comic Convention in San Diego startet dieses Jahr zum ersten Mal eine deutsche Variante vom 5. bis 6. Dezember 2015 in Dortmund.

Bevor es besinnlich und adventlich wird, kommen noch die Fans von Superhelden und Co bei der Comicmesse in Dortmund auf ihre Kosten. In Limburg lässt es sich dagegen mit der Weihnachtslok stilgemäß Richtung Festtage dampfen. Von dpa

Di., 17.11.2015

Tourismus Friedhof ohne Tote - Beim Grabkreuz-Sammler in Kramsach

Hans Guggerberger posiert neben einem der ältesten Grabkreuze aus dem 17. Jahrhundert.

Schmunzeln und Lachen, nicht Tränen und Trauer: Die skurrilen Sprüche auf dem Museumsfriedhof in Kramsach erheitern Besucher. Dafür ist Hans Guggenberger jahrelang einem ungewöhnlichen Hobby nachgegangen - Grabkreuze sammeln. Die zeigt er nun in seinem Freilichtmuseum. Von dpa


Di., 17.11.2015

Tourismus Schlafkabine oder Sauerstoff-Bar - Wartezeit am Flughafen

Der Fluhafen Singapur-Changi bietet Reisenden während der Wartezeit einen Garten mit Schmetterlingen.

Das Warten am Flughafen kann nerven. Dabei lassen sich die unproduktiven Stunden sinnvoll nutzen - mit Schlafen, Schlemmen, Shoppen oder Surfen. Und manche Airports bieten ganz besondere Attraktionen. Von dpa


Mo., 16.11.2015

Tourismus Neuer Flughafen: Napoleons Verbannungsort wird Touristenziel

Nicht nur per Schiff, auch auf dem Luftweg ist St. Helena bald zu erreichen. Die Atlantikinsel bekommt einen Flughafen.

Auf halber Strecke zwischen Afrika und Lateinamerika schlummerte St. Helena bisher in Abgeschiedenheit dahin. Ein unter größten Mühen in die Felsen gesprengter Flughafen bringt jetzt Napoleons einstigen Verbannungsort auf die Landkarte für Touristen. Von dpa


Anzeige

Do., 12.11.2015

Tourismus Schriller die Glocken nie klingen: Skurrile Weihnachtsmärkte

Travestie gehört auch dazu beim Pink Christmas in München - ein besonders bunter Weihnachtsmarkt in vielerlei Hinsicht.

Bratwurst essen, Glühwein trinken, in der Kälte rumstehen: So sehen viele Weihnachtsmarktbesuche aus. Aber das muss nicht sein. In Deutschland gibt es nämlich jede Menge schräge Märkte - von vegan, über anzüglich bis kitschig-verspielt. Eine Auswahl. Von dpa


Do., 12.11.2015

Tourismus Schmuckstück im Kaukasus - Georgiens Hauptstadt Tiflis

Tourismus : Schmuckstück im Kaukasus - Georgiens Hauptstadt Tiflis

Tiflis liegt an der alten Seidenstraße, an der Schwelle zu Asien. Die Hauptstadt Georgiens überzeugt Besucher mit malerisch heruntergekommenen Jugendstil-Villen, urigen Weinstuben und Schwefelbädern. Vieles verfällt - trotzdem blüht die Stadt gerade erst richtig auf. Von dpa


Do., 12.11.2015

Brauchtum Im Land der Stinkkatze: Texas ist sehr deutsch

Es gibt einige deutsche Ortsbezeichnungen in Fredericksburg, zum Beispiel «Marktplatz» und «Vereinskirche».

Die Deutschen sind die größte Einwanderergruppe in den USA. Dabei sind sie eher unscheinbar. In Texas ist Germany aber so präsent, dass Menschen aus den ganzen USA kommen, um es sich anzuschauen und ihre seltsamen Wörter zu hören. Von dpa


Do., 12.11.2015

Tourismus Mangel im Flieger: Deutlich eingeschränkte Beinfreiheit

Wird im Flugzeug das Mindestmaß an Bewegungsfreiheit nicht gewährleistet, dann liegt ein Mangel vor.

Langes Sitzen auf Langstreckenflügen ist sehr anstrengend. Fehlt dazu noch der nötige Platz für die Beine, kann die Reise zur Tortur werden. Das Amtsgericht Frankfurt am Main hat entschieden, dass ein Mangel vorliegt, wenn die Beinfreiheit deutlich eingeschränkt wird. Von dpa


Do., 12.11.2015

Tourismus Langlauf im Mondschein und Fashion-Filme in Istanbul

Das Südtirol Moonlight Classic Seiser Alm lädt zum abendlichen Langlaufen im Mondschein ein.

Im Skigebiet einen Nachtausflug machen. Das macht auf beleuchteten Loipen viel Spaß. Wer sich für Mode und Film interessiert, kommt Ende November in Istanbul zum Zug. Nicht ganz so weit und trotzdem interessant ist eine Ausstellung über Alte Meister in Oldenburg. Von dpa


Di., 10.11.2015

Tourismus Pop und Akt: Kulturtrips in Europas Städte

Das Groninger Museum liegt auf einer Insel in der Stadt. Ab Dezember ist dort eine Ausstellung über David Bowie zu sehen.

Wer die große Bowie-Ausstellung bislang verpasst hat, bekommt nun in Groningen noch eine letzte Gelegenheit. Nach Amsterdam lockt im Februar eine Akt-Ausstellung des Rembrandthuis. Dresden feiert dagegen Anfang Dezember kulturkulinarisch mit dem Stollenfest. Von dpa


Di., 10.11.2015

Tourismus Makaken in der Glamour-Metropole - Wilde Affen in Singapur

Tourismus : Makaken in der Glamour-Metropole - Wilde Affen in Singapur

Sie klettern bisher nicht auf Hochhäuser, springen aber auf Villen- und Autodächer, in Vorgärten und in der Nähe des Strands durch die Gegend. Für manchen Bewohner der Metropole sind sie eine Plage, für Touristen eine Attraktion: Singapurs wilde Stadtaffen. Von dpa


Di., 10.11.2015

Tourismus Von 0 auf 4700 Meter - Mit dem Rennrad hinauf in die Anden

Stetig bergauf: Auf dem Weg vom Pazifik nach Bolivien sind 4700 Höhenmeter zu überwinden.

Es ist ein Abenteuer: Mit dem Rennrad die Panamericana herunter und dann über einen der höchsten Pässe der Welt. Von 0 auf 4700 Meter. Landschaftlich ein Traum - aber der Komfort hält sich in Grenzen. Von dpa


Mo., 09.11.2015

Tourismus Streik bei der Lufthansa: Was Reisende jetzt wissen müssen

Einchecken leider nicht möglich: Bei der Lufthansa wird gestreikt. Passagiere haben aber Anspruch auf eine Ersatzbeförderung.

Die Flugbegleiter legen die Arbeit nieder, viele Lufthansa-Flieger bleiben am Boden. Reisepläne ändern sich, mancher kommt gar nicht ans Ziel. Welche Rechte haben Kunden? Von dpa


Do., 05.11.2015

Tourismus Hotelservice und Ökosteuer: Das erwartet Urlauber im Ausland

Russische Hoteliers sollen einen besseren Service bieten. Wer etwa nach Mitternacht eincheckt, zahlt nur den halben Preis für die Nacht.

Russland will ein attraktiveres Urlaubsziel werden und verpflichtet seine Hotels zu mehr Service. Auch Südafrika kommt Urlaubern entgegen, indem es auf die Geburtsurkunden-Pflicht für Kinder verzichtet. Auf den Malediven müssen Feriengäste indes eine Ökosteuer zahlen. Von dpa


Do., 05.11.2015

Tourismus Kanal und mehr: Panama bietet Regenwald und Kolonialviertel

Vom Aussichtspunkt des Besucherzentrums Miraflores beobachten Touristen die Schiffe, die durch den Panamakanal fahren - die berühmte Passage ist aber längst nicht die einzige Attraktion in dem mittelamerikanischen Land.

Der Kanal hat Panama weltberühmt gemacht. Doch das Land in Mittelamerika hat mehr zu bieten. Wunderschöne Natur, schmucke Gassen und eine malerische Altstadt aus Kolonialzeiten in Panama-Stadt locken Besucher aus aller Welt. Von dpa


Do., 05.11.2015

Tourismus Das Königreich der verschollenen Bundeslade

Im äthiopischen Axum scheint die Zeit stillzustehen.

Kaum ein Ort in Afrika hat die Fantasie von Forschern so beflügelt wie Axum. Selbst Indiana Jones suchte schon nach dem «verlorenen Schatz», den Experten hier vermuten: die Bundeslade. Die äthiopische Stadt hat eine magische Aura - und eine Stele, die lange in Rom war. Von dpa


Do., 05.11.2015

Tourismus Verspätung wegen Mitreisendem: Keine Ausgleichszahlung

Ein randalierender Passagier ist eine Ausnahmesituation. Ergreift die Airline alle zumutbaren Maßnahmen, muss sie Fluggästen für die Verspätung keinen Ausgleich zahlen.

Wenn ein Flugzeug-Passagier randaliert, muss er unter Umständen der Polizei übergeben werden - und das Flugzeug zwischenlanden. Für die Verspätung können Passagiere keine Ausgleichszahlungen von der Airline erwarten. So entschied zuletzt ein Gericht. Von dpa


Do., 05.11.2015

Tourismus Wattwurmjagd im Winter - Adventsabend auf Hallig Oland

Tolle Aussichten - die Wasserflächen glitzern, die Luft ist klar, unter den Gummistiefeln knirschen die Muschelschalen. Wattwandern im Winter hat etwas geradezu Meditatives.

Wattwandern im Winter - was für ein Wahnsinn ist das denn? Bei Kälte und Wind durch den Matsch stapfen? Es gibt nichts Schöneres, sagt Regina Matthiesen. Und sie hat recht. Es ist ein Erlebnis, für das man nicht erst in den Priel fallen muss. Von dpa


Di., 03.11.2015

Tourismus Kulturhauptstadt San Sebastián - Spaniens schicke Perle

Ein echtes Schmuckstück: der Hafen von San Sebastián.

San Sebastián am nordspanischen Golf von Biskaya ist Filmstadt, Feinschmeckerparadies, Festivalmetropole und Surf-Mekka. Im kommenden Jahr kommt noch ein Titel hinzu: Europäische Kulturhauptstadt 2016. Von dpa


Di., 03.11.2015

Tourismus Ein Jahr lang volles Programm: Breslau wird Kulturhauptstadt

Rund um das Rathaus auf dem Marktplatz von Breslau ist immer viel Betrieb - und abends ist in den Restaurants und Bars oft kein Platz mehr frei.

Breslau ist eine der attraktivsten Städte Polens. Für Theater-, Klassik-, Jazz- und Opernfans war das Angebot schon immer riesig. 2016 wird die Auswahl noch größer: Breslau ist Europäische Kulturhauptstadt. Touristisch gibt es dann viel zu entdecken. Von dpa


Di., 03.11.2015

Tourismus Comedy und Bobrennen: Winterreiseziele locken mit Programm

Tourismus : Comedy und Bobrennen: Winterreiseziele locken mit Programm

Viele Skiorte sind bereit für die anstehende Saison und bieten für Besucher besondere Events wie einen Comedy-Slam oder ein Bobrennen. Wer vor den Winter fliehen möchte, könnte in Nicaragua ein passendes Ziel finden. Dort ist etwa der San Cristobal Vulkan zu bestaunen. Von dpa


Do., 29.10.2015

Tourismus Marché Jean-Talon: Montreals Bühne für das Savoir-Vivre

Frisches Obst in allen Variationen: Die Bewohner von Montreal sind «Foodies» - sie lieben gutes Essen.

Montreal ist eine Stadt für Gourmets. In der kanadischen Metropole weiß man das Leben zu genießen. Und wo man als «Foodie» besonders gut einkauft: auf dem Marché Jean-Talon. Von dpa


Do., 29.10.2015

Tourismus Highlights für Reisende: Weihnachtsmarkt und Trüffeltouren

Im Ahrtal ist im Winter richtig viel los. Man kann zum Beispiel über den bunt bekleuchteten Weihnachtsmarkt in Ahrweiler schlendern. Außerdem gibt es Martinsfeuer, Nachtwanderungen und Trüffeltouren.

Der Winter naht und damit die Zeit für Schneewanderungen und Skifahren. Das alpine Zell am See-Kaprun und die Region Alpbachtal Wildschönau läuten die Ski-Saison mit Livemusik ein. Im Ahrtal kann man Martinsfeuer, Weihnachtsmärkte und Trüffeltouren erleben. Von dpa


Do., 29.10.2015

Tourismus Immer Wind im Gesicht - Unterwegs auf dem Wales Coast Path

Entlang der schroffen Küstenlinie von Pembrokeshire windet sich der Wales Coast Path.

Wales ist das kleinste Land des Vereinigten Königreichs. Doch es hat mehr als 1200 Kilometer Küstenlinie. Noch länger ist der Wales Coast Path, der sich entlang der Irischen See, satter Wiesen und blökender Schafe schlängelt - der längste Küstenwanderweg Europas. Von dpa


Do., 29.10.2015

Tourismus Höhere Gewalt: Reiseveranstalter darf kündigen

Vor Reisen in einige Teile Ägyptens wird regelmäßig gewarnt. Auch Ausflugsziele wie der Luxor Tempel waren in der Vergangenheit schon betroffen.

Manchmal werden für beliebte Urlaubsregionen Reisewarnungen des Auswärtigen Amtes ausgesprochen - in einem solchen Fall darf der Reiseveranstalter die bereits gebuchte Reise absagen, entschied nun ein Gericht. Die Warnung wird dabei als höhere Gewalt gewertet. Von dpa


5076 - 5100 von 5244 Beiträgen

AZ-Kontakte

Abonnements
(0 25 41) 92 11 39
 
Anzeigen
(0 25 41) 92 11 32
 
Redaktion
(0 25 41) 92 11 51
 

AZ-Pressehaus
Rosenstr. 2, 48653 Coesfeld
(0 25 41) 921-0

montags bis freitags von 8.30 bis 13 Uhr

Billerbecker Anzeiger
Münsterstr. 4, 48727 Billerbeck
(0 25 43) 23 14-0

Geschlossen
 

Gescherer Zeitung
Kirchplatz 2, 48712 Gescher
(0 25 42) 93 04-0

Geschlossen

Folgen Sie uns auf Facebook

Wenn Sie den folgenden Facebook Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Facebook übermittelt werden.
Anzeige