Do., 17.09.2015

Tourismus Deutsche Teilung: Zeitgeschichte entlang des Grünen Bandes

Diese Figur zeigt einen Menschen, der offenbar beim Weglaufen erschossen wird. Im Skulpturenpark Deutsche Einheit wird die Grenzgeschichte anschaulich.

Der Eiserne Vorhang teilte Deutschland und hinterließ Spuren. Nach 25 Jahren gibt es zwar keinen Trennung mehr zwischen West und Ost - die Grenze ist aber immer noch präsent. Fünf Tipps für Urlauber, die in der deutschen Geschichte zurückreisen wollen. Von dpa

Do., 17.09.2015

Tourismus Wattenmeer und Welterbestätte - Urlaubsziele für den Herbst

So sieht das neue Wattenmeer-Besucherzentrum in Cuxhaven aus. Eröffnung ist am 21. Oktober.

Auch im Herbst ist ein Natururlaub sehr erholend. Ein besonderes Ziel ist das Unesco-Welterbe Wattenmeer. In Cuxhaven eröffnet ein neues Besucherzentrum, Baltrum lädt zu den Zugvogeltagen ein. Für Fernreisende ist die Welterbestätte Petra in Jordanien ein Highlight. Von dpa


Do., 17.09.2015

Tourismus Doggln und Prügeltorte - Altes Handwerk im Alpbachtal

Die Wirtsleute Angelika und Hannes Larch zeigen Touristen, wie die sogenannte Prügeltorte hergestellt wird - eine Spezialität des kleinen Dorfes Brandenberg nahe Alpbach.

Dunkelbraune Holzfassaden und Balkone mit Blumenschmuck prägen das Ortsbild. In Alpbach werden Tiroler Traditionen bewahrt und alte Handwerke gepflegt: Federkielsticker und Dogglschuster, Bierbrauer und Säger lassen sich bei der Arbeit über die Schulter schauen. Von dpa


Do., 17.09.2015

Tourismus Mit Wodka nach Riga - Bordpersonal darf Saufen verbieten

Alkohol an Bord ist nicht in jedem Flugzeug gestattet.

Alkohol ist auf einigen Flügen verboten. Wer sich dem widersetzt, muss mit Gegenmaßnahmen rechnen und kann kein Schadensersatz verlangen, wenn er deshalb seinen Weiterflug verpasst. Von dpa


Anzeige

Do., 17.09.2015

Tourismus Gebirgswanderungen im norwegischen Trollheimen

Wandern bei Fernsicht - so wünscht sich der Norwegen-Urlauber seine Ferien. Doch nicht immer ist das Wetter so blendend gut wie auf diesem Foto.

Norwegen weckt Sehnsüchte bei jedem, der Outdoor-Urlaub und wilde Natur liebt. Die Region Trollheimen ist gut erschlossen und landschaftlich spektakulär - zumindest, wenn das Wetter mitspielt. Und wenn nicht? Eine Suche nach den verborgenen Reizen. Von dpa


Mi., 16.09.2015

Tourismus Freiwilliger Naturschutz: Paddeln im Bett der Bachmuschel

Johannes Berg macht mit seinen Eltern eine Paddeltour im Naturpark Sternberger Seenland. Für ihn ist Rücksicht auf die Umwelt eine Selbstverständlichkeit.

Eisvogel und Fischadler brüten im Sternberger Seenland, in Warnow und Mildenitz leben Meerforellen und Flussmuscheln. Um die Gewässer zu schonen, wurden freiwillige Schutzregeln vereinbart. Doch nicht jeder Wassersportler hält sich daran. Von dpa


Di., 15.09.2015

Tourismus Kreuzfahrt statt Bustour - So reist die Generation 60+

Senioren unternehmen durchaus noch die klassischen Busrundreisen, doch sie sind zunehmend aktiver. Deshalb gleichen sich die Reiseangebote für Ältere und Jüngere an.

Die große Zeit der Busreisen und Kaffeefahrten ist vorbei. Zwar lassen es Reiselustige im Alter etwas ruhiger angehen. Doch ihre Ansprüche an den Urlaub ändern sich kaum. Die Reisebranche stellt sich darauf ein - Senioren machen ein Viertel ihres Umsatzes aus. Von dpa


Di., 15.09.2015

Tourismus Wolkenkratzer und Hafenanlagen: Trips zu spannenden Bauten

Fernsicht garantiert: Von den oberen Etagen des neuen Wolkenkratzers soll der Blick über den Saigon River fallen. Animation: Atkins

Im fernen Vietnam können Architekturinteressierte den Bau des bald landesweit höchsten Wolkenkratzers verfolgen. Im heimatlichen Hamburg gibt es dafür Hafenanlagen zu besichtigen, in Speyer kann man den Dom mit Sicherheitsseil in 30 Meter Höhe neu erkunden. Von dpa


Di., 15.09.2015

Tourismus Abseits viel bereister Pfade: Paraguay hat einiges zu bieten

Tourismus : Abseits viel bereister Pfade: Paraguay hat einiges zu bieten

Paraguay? Darunter können sich die meisten Touristen wenig vorstellen. Es ist ein Land ohne Meer, ohne Küsten, ohne Strände. Aber es gibt Ruinenstädte, die zum Weltkulturerbe zählen, ein riesiges Wasserkraftwerk und Wasserfälle mitten im Urwald. Von dpa


Do., 10.09.2015

Tourismus Flugverspätung: Wie Urlauber ihre Rechte durchsetzen

Viele wünschen sich, der Urlaub möge nie enden. Doch die Rückreise sollte nicht unbedingt länger dauern als geplant. Bei extremen Verspätungen ist eine Entschädigung möglich.

Wenn der Flieger auf der Rückreise aus dem Urlaub ausfällt, ist die Erholung schnell dahin. Und nach den Ferien ist der Ärger nicht vorbei - denn dann geht der Papierkrieg mit der Airline erst los. So setzen Passagiere ihre Rechte durch. Von dpa


Do., 10.09.2015

Tourismus Prächtige Prestige-Bauten: Reisetipps für Schlösser-Fans

Für Gartenfreunde: Das Schloss Fantaisie mit seinem Park lockt während der Bayreuther Residenztage vom 19. bis 27. September mit Themenführungen, Konzerten und Lesungen.

Im Spätsommer strahlen Schlösser und Paläste oft am prächtigsten. Für Kunst- und Geschichts-Freunde öffnen die historischen Prestige-Bauten in Bayreuth und Genua ihre Pforten. Daneben bietet der September auch Lesungen, Fotografie - und jede Menge Musik. Von dpa


Do., 10.09.2015

Tourismus Bei Aalfred: Wochenende an der Mecklenburgischen Seenplatte

Wie ein Flickenteppich aus Wasser: Unzählige Seen dominieren die Landschaft an der Mecklenburgischen Seenplatte.

Natur pur bietet die Mecklenburgische Seenplatte. Gerade für Stadtkinder ist das perfekt. Hier können sie Fischern bei der Arbeit zusehen, Pilze sammeln und Lagerfeuer am See genießen. Ein herbstliches Vater-Tochter-Wochenende. Von dpa


Do., 10.09.2015

Tourismus Spaniens ältester Nationalpark: Wandern im Picos de Europa

Über den Wolken: Spektakuläre Ausblicke bietet der Weg zum Naranjo de Bulnes.

Im grünen Norden des Landes lockt Spaniens ältester Nationalpark Picos de Europa mit einer Bilderbuch-Bergwelt. Dazu gibt es viel Geschichte. Von dpa


Do., 10.09.2015

Tourismus Relikte des Sozialismus - Unterwegs in Polens Milchbars

Tourismus : Relikte des Sozialismus - Unterwegs in Polens Milchbars

Während des Sozialismus gab es in Polen rund 40 000 Milchbars. Heute existieren davon noch rund 140. Wer eine Reise durch das Land macht, sollte eine besuchen. Dort gibt es nicht nur gutes Essen. Man lernt auch viel über Polen. Von dpa


Do., 10.09.2015

Tourismus Preisminderung kann auf Entschädigung angerechnet werden

Bei einer Verspätung, erhalt der Fluggast eine Entschädigung. Allerdings nicht doppelt - vom Veranstalter und der Airline.

Verspätet sich ein Flug, muss eine Fluglinie Entschädigung zahlen. Entweder an einen Reiseveranstalter oder an den Fluggast. Doppelt zahlen muss sie jedoch nicht. Von dpa


Di., 08.09.2015

Tourismus Klänge drinnen und draußen: Reisetipps für Kulturfans

Imposant wirkt der Konzertsaal im neuen Nationalen Musikforum in Breslau. Der Bau wird 2016 eine große Rolle spielen, wenn Breslau Kulturhauptstadt ist.

Ob der Sommer noch einmal zurück kommt oder nicht, darüber müssen reiselustige Kulturfreunde nicht lang grübeln. Denn im September locken sowohl In- als auch Outdoor-Events. Sei es auf dem Straßenmusikfestival in Würzburg oder im neuen Breslauer Konzerthaus. Von dpa


Di., 08.09.2015

Tourismus Zu Gast bei einem Farina-Bona-Müller im Onsernone-Tal

Im Windschatten: Graue Steinhäuser schmiegen sich an den Berg im Valle Onsernone.

Es gibt sie noch, die guten Dinge - unweit des mondänen Lago Maggiore wird nach traditioneller Art Farina Bona hergestellt. Das «gute Mehl» ist Teil einer Bewegung, eine unwegsame Region wiederzubeleben. Von dpa


Fr., 04.09.2015

Tourismus Von Robinson bis Aldiana - Die wichtigsten Clubanbieter

Traumhaft gelegen: der Robinson-Club auf den Malediven. Im kommenden Jahr soll eine weitere Anlage öffnen.

Der Reisekonzern Thomas Cook und der traditionsreiche Club Med wollen in Zukunft ihre Zusammenarbeit verstärken. Auf dem deutschen Markt sind Robinson und Aldiana führend. Was Cluburlauber bei den verschiedenen Anbietern erwartet - ein Überblick. Von dpa


Do., 03.09.2015

Tourismus Kaiserwetter in den Kaiserbädern - Im Herbst nach Usedom

Abendstimmung in Heringsdorf - wenn die Sonne bald untergeht, lassen sich die Möwen neben der Seebrücke nieder.

Im Sommer bleibt am Strand der Kaiserbäder auf Usedom oft kein handtuchbreites Fleckchen frei. Im Herbst wird es deutlich entspannter. Sonne gibt es immer noch genug. Und für vieles bleibt dann einfach deutlich mehr Zeit. Von dpa


Do., 03.09.2015

Tourismus Auf ein Selfie mit Big Ben - London in drei Tagen

Idealer Startpunkt - von der Westminster Bridge aus sind Touristen schnell bei etlichen der wichtigsten Sehenswürdigkeiten in London.

London gehört bei Touristen zu den beliebtesten Städten Europas. Kein Wunder. Zwischen Buckingham Palace und Tower Bridge gibt es eine Attraktion nach der anderen. In drei Tagen schafft man schon einige davon. Von dpa


Do., 03.09.2015

Tourismus Urlaub auf dem Land - Den perfekten Bauernhof finden

Tiere füttern zählt zu den besonders einprägsamen Erlebnissen während eines Bauernhof-Urlaubs.

Immer mehr Deutsche machen Urlaub auf dem Bauernhof. In den vergangenen Jahren hat sich der Tourismus auf dem Land stark verändert. Das Angebot wird größer und immer vielfältiger. Doch wie findet man einen geeigneten Ferienhof? Und was bedeutet überhaupt «Landurlaub»? Von dpa


Do., 03.09.2015

Tourismus Interessante Events: Künstlerstars und Fotomarathon

In der National Gallery of Victoria können Besucher ab 11. Dezember die Installation Forever Bicyles des Künstlers Ai Weiwei sehen.

Zwei in einer Ausstellung: Die Werke von Andy Warhol und Ai Weiwei können Melbourne-Besucher bald erleben. Aber auch Liebhaber von Bernstein, Eisenbahnen und Fotografie kommen auf ihre Kosten. Die Reiseziele und -informationen gibt es hier in der Übersicht. Von dpa


Do., 03.09.2015

Tourismus Keine Entschädigung: Defekte Liege ist kein Reisemangel

Verletzt man sich im Hotel durch eine kaputte Liege, entsteht daraus kein Anspruch auf Preisminderung.

Reiseveranstalter müssen bestimmte Gegenstände regelmäßig überprüfen, um die Sicherheit ihrer Gäste zu gewährleisten. Liegen gehören nicht dazu, wie das Oberlandesgericht Düsseldorf entschied. Von dpa


Mi., 02.09.2015

Tourismus Andrang im Sommer: Nun will Mallorca mehr Winterurlauber

Volle Strände auf Mallorca: Der Massentourismus macht der Insel zu schaffen.

Im Sommer zu voll, im Winter zu leer: Mallorcas neue Regierung sucht nach Wegen, um die Touristenmassen besser über das Jahr zu verteilen. Bisher waren die Versuche, mehr Urlauber im Herbst oder Winter auf die Insel zu locken, jedoch wenig erfolgreich. Von dpa


Di., 01.09.2015

Tourismus Lufthansa hält an umstrittener GDS-Gebühr fest

Lufthansa bleibt hart: Reisebranche und Passagiere müssen die neue Extragebühr für Tickets, die über GDS gebucht werden, zahlen.

Der Ärger in der Reisebranche ist groß. Sie will die Extra-Gebühr der Lufthansa für bestimmte Buchungen nicht hinnehmen und schaltet die EU-Kommission und das Kartellamt ein. Das Beispiel könnte Schule machen, fürchtet so mancher. Von dpa


5151 - 5175 von 5244 Beiträgen

AZ-Kontakte

Abonnements
(0 25 41) 92 11 39
 
Anzeigen
(0 25 41) 92 11 32
 
Redaktion
(0 25 41) 92 11 51
 

AZ-Pressehaus
Rosenstr. 2, 48653 Coesfeld
(0 25 41) 921-0

montags bis freitags von 8.30 bis 13 Uhr

Billerbecker Anzeiger
Münsterstr. 4, 48727 Billerbeck
(0 25 43) 23 14-0

Geschlossen
 

Gescherer Zeitung
Kirchplatz 2, 48712 Gescher
(0 25 42) 93 04-0

Geschlossen

Folgen Sie uns auf Facebook

Wenn Sie den folgenden Facebook Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Facebook übermittelt werden.
Anzeige