Di., 01.09.2015

Tourismus Rekorde, Kultur und Fußgänger: Die neuen Urlaubstipps

Groß, grell und gigantisch: Die Ferrari World in Abu Dhabi setzt auf Superlative. So soll eine neu geplante Achterbahn den größten Looping der Welt bekommen - mit stolzen 52 Metern Durchmesser.

Abu Dhabi setzt auf Rekorde - und das immer wieder aufs Neue. So will die neue Achterbahn «Flying Aces» gleich zwei Bestleistungen überbieten. Derweil geht es in Frankreich beim Gourmet-Festival gemütlich zu. Mehr Reise-Infos aus aller Welt gibt es hier im Überblick. Von dpa

Di., 01.09.2015

Tourismus Landausflüge auf Kreuzfahrten buchen oder selbst entdecken?

Die Reedereien bieten ihren Kunden oft organisierte Ausflüge an, die auf eigene Faust gar nicht machbar wären. Für Verspätungen haftet bei diesen Ausflügen auch die Reederei.

Wer eine Kreuzfahrt macht, will viele Orte in kurzer Zeit sehen. Die Reedereien haben deshalb ein umfangreiches Angebot an Landausflügen im Programm. Das ist bequem - aber auch ein bisschen unflexibel und langweilig. Ein Pro und Contra. Von dpa


Di., 01.09.2015

Tourismus 100 Jahre Tourismus - Der Rocky Mountain National Park

Kaltes klares Wasser: Eine der schönsten Wandertouren führt hinaus zum Fern Lake.

Die Pionierzeit Nordamerikas zeichnete sich nicht gerade durch eine nachhaltige Entwicklung aus. Doch etwas später entstanden hier die ersten Nationalparks der Welt. Einer davon, der Rocky Mountain National Park, feiert in diesem Jahr seinen 100. Geburtstag. Von dpa


Mo., 31.08.2015

Tourismus Wein und Wale - Abenteuer in der dänischen Südsee

«Meerschweinchen» beobachten: Im Dänischen ist das Wort für Schweinswal dasselbe wie für die kleinen Nager.

Wo früher Jagd auf Schweinswale gemacht wurde, gedeihen heute Trauben - jedenfalls ein paar. Doch die zahlreichen Tümmler und seltenen Winzer sind längst nicht die einzigen Attraktionen im südfünischen Inselmeer. Von dpa


Anzeige

Do., 27.08.2015

Tourismus Mord im Moor - Durch das Krimiland an der Oste

Perfekter Schauplatz für Krimis: Im Klinkerwerk Rusch werden seit 1881 Ziegelsteine gebrannt.

Moor und Marsch, Schöpfwerke und Schleusen, Gräben und Gehöfte: Der abgelegene Landstrich an der Oste bildet eine hervorragende Kulisse für Kriminalromane. Ein Besuch im «Zentrum des fiktiven Verbrechens». Von dpa


Do., 27.08.2015

Tourismus Airline muss im Zweifel Drittmaschine chartern

Das Flugzeug ist vereist und man sitzt fest. Die Airline muss auch dann alle zumutbaren Maßnahmen ergreifen, um die Verspätung zu vermeiden. Sonst besteht Anspruch auf Entschädigung.

Festgesetzt am Flughafen - ärgerlich und für keinen schön. Die gute Nachricht: Auch bei unvorhersehbaren Gründen, wie vereiste Tragflächen, muss eine Airline eine weitere Maschine chartern. Versucht sie das nicht, hat der Fluggast Anspruch auf Entschädigung. Von dpa


Do., 27.08.2015

Tourismus Schokolade, Risotto und Wein: Trips für Gourmets

Schlemmen, was der Bauch hält: Das können Besucher bei der «Genusswoche» im Schweizer Kanton Tessin.

Für Feinschmecker hat der September einige spannende Ausflüge zu bieten. In Hannover lockt das Schokoladen-Gourmet-Festival, im Tessin eine «Genusswoche» mit exquisiten Weinen und einer Risotto-Meisterschaft. Von dpa


Do., 27.08.2015

Tourismus Etikette fürs Übernachten auf Berghütten

Damit Bergwanderer fit auf den Anstieg des Tages gehen können, gelten auf der Berghütte bestimmte Regeln - vor allem im Schlafsaal.

Eine Berghütte ist kein Hotel. Wer in luftiger Höhe übernachten will, muss spezielle Regeln befolgen. Viele gelten seit Jahrzehnten, aber manche haben sich verändert. Der Wanderboom, Handy und Internet beschleunigen den Wandel. Von dpa


Do., 27.08.2015

Tourismus Nah ans Wasser gebaut - Unterwegs auf Spaniens Küstenwegen

Der Bufones-Küstenweg in der Region Asturien bietet gute Ausblicke auf die royalblaue See. Er liegt zwischen dem Cobijeru-Strand und Llanes.

Bei Spanien denken die meisten an Strände. Aber in dem beliebten Urlaubsland lässt sich auch großartig wandern - das Wasser muss dabei nicht fern sein. Auf den Küstenwegen trifft der Urlauber auf die Spuren der Dinosaurier, steinerne Bücher und Filmhelden. Von dpa


Di., 25.08.2015

Tourismus Wein, Wald und Dudelsack: Reisetipps zum Frühherbst

Nicht nur in Schottland, auch in Liechtenstein paradieren traditionell die Dudelsackspieler beim Tattoo. Dieses Jahr steigt die Parade am 5. September, das gesamte Musikfestival läuft vom 4. bis 6. September.

Mit passenden Trips kann man sich schon mal auf den nahenden Herbst einstimmen. Etwa mit einer Reise zum farbenprächtigen Indian Summer nach Kanada oder einem Besuch beim größten polnischen Weinfest. Die passende Musik gibt's vom Dudelsack beim Tattoo in Liechtenstein. Von dpa


Di., 25.08.2015

Tourismus Indian Summer: Mit dem Camper durch Colorado

Knapp 40 Kilometer ist der Rim Rock Drive lang. Die Panoramastraße wurde 1950 fertiggestellt und führt am Rand eines Canyons entlang.

Mit der Wohnung unterwegs: Das Motorhome ist in den USA ein klassisches Vehikel für Reisende. Im Rocky-Mountain-Staat Colorado wird ein Roadtrip zur fahrerischen Herausforderung - vor allem im Herbst warten dafür aber grandiose Belohnungen. Von dpa


Di., 25.08.2015

Tourismus Haapsalu in Estland - Berühmt für Schlamm und Schals

Kurhaus mit Ostseeblick - zum Erholen und Entspannen kommen die Gäste schon seit vielen Jahrzehnten nach Haapsalu.

Haapsalu liegt im Nordwesten Estlands. Ilon Wikland stammt von dort, die Künstlerin, die Astrid Lindgrens Bücher illustriert hat. Bekannt ist der Kurort aber auch für seinen Schlamm, seine Handarbeiten und für das grausame Ende einer jungen Liebe. Von dpa


Do., 20.08.2015

Tourismus Warten auf den Flieger: Diese Rechte haben Pauschalurlauber

Bis zu vier Stunden Verspätung müssen Pauschalurlauber ertragen. Erst dann können sie den Reisepreis mindern.

Die Freude auf den Urlaub ist groß: Doch dann verspätet sich der Flieger stundenlang. Es gibt aber eine gute Nachricht für Pauschalurlauber: Sie können in diesem Fall den Reisepreis mindern. Von dpa


Do., 20.08.2015

Tourismus Über den Gletscher zum Gipfel - Hochtouren für Einsteiger

Gar nicht mal so steil: Aufstieg auf den Schwarzenstein über den Gletscher.

Eine Hochtour führt ambitionierte Wanderer über Gletscher und verschneite Grate auf den Gipfel. Mit einem Bergführer ist das auf einfachen Routen auch ohne viel Erfahrung machbar. In den Alpen gibt es jede Menge Einstiegsberge - manche führen richtig hoch hinauf. Von dpa


Do., 20.08.2015

Tourismus «Wenn Sie niemanden sehen wollen» - Ruhe in der Altmark

Natur fast ganz für sich allein: Am Havelstrand Schollene bekommt man genau das.

Die Altmark ist nicht gerade eine aufstrebende Region, viele Menschen ziehen weg. Die Tourismuswirtschaft macht aus der Not eine Tugend - und wirbt mit Ruhe und Einsamkeit. Das soll Urlauber auf der Suche nach Erholung anlocken. Ob das funktioniert? Ein Versuch vor Ort. Von dpa


Do., 20.08.2015

Tourismus Flug verspätet: Entschädigung nur bei Beförderung

Reisende erhalten nur dann eine Entschädigung für eine erhebliche Flugverspätung, wenn sie auch mit der verspäteten Maschine geflogen sind.

Nicht bei jeder Flugverspätung von über drei Stunden haben die Fluggäste einen Anspruch auf Entschädigung. Das ist zum Beispiel der Fall, wenn die Passagiere gar nicht mit der verspäteten Maschine mitfliegen. Von dpa


Do., 20.08.2015

Tourismus Events weltweit: Burning-Man-Festival und Käseolympiade

Beim Burning Man Festival in der Wüste Nevadas sind der Fantasie keine Grenzen gesetzt - etwa in Sachen Kunst-Installationen.

Orgel-Liebhaber kommen zu den Silbermann-Tagen in Sachsen und Thüringen voll auf ihre Kosten. In Galtür treten über 100 Senner zur Almkäseolympiade an. Und im US-Bundesstaat Nevada findet das populäre Kunstfestival Burning Man statt. Von dpa


Do., 20.08.2015

Tourismus Die zehn schönsten Strände der Algarve

Am Prainha können Touristen durch viele natürliche Löcher und Spalten in den Felsen steigen - aber die oberste Priorität hat das Baden im Meer.

Die portugiesische Algarve bietet Steilküsten und sanft abfallende Sandstrände, Surfer-Paradiese und einsame Buchten. Mehr als 100 offizielle Traumstrände warten darauf, entdeckt zu werden. Eine garantiert subjektive Top Zehn der besten Fleckchen zum Baden. Von dpa


Di., 18.08.2015

Tourismus Bundesbürger in Urlaubslaune trotz Krisen und Anschlägen

Viele Reiseländer sind in dieser Saison von Krisen und Anschlägen betroffen. Die Urlaubslaune der Deutschen wird dadurch aber kaum getrübt.

Kanaren statt Tunesien: Urlauber weichen bei Krisen häufig auf andere Ziele aus - aber nicht immer. Welche Folgen die Anschläge in Bangkok haben, lässt sich derzeit nur schwer absehen. Von dpa


Di., 18.08.2015

Tourismus SMS statt Reiseführer: Insider geben Tipps per Handy

Der SMS-Guide «White Rabbit» versorgt Berlin-Besucher mit Insidertipps.

Wer kennt sich besser aus - ein Einheimischer oder der Reiseführer? Manche Touristen bevorzugen inzwischen die Tipps von Bewohnern. In Berlin bekommen Urlauber die seit neuestem per SMS. Das passt zum Trend «Individuelles Urlauben». Von dpa


Di., 18.08.2015

Tourismus Scheich-Fort und Alphornklänge - Wohin sich eine Reise lohnt

Das Al Hisn Fort können Touristen nun während ihrer Reise im Emirat Sharjah wieder besuchen.

Ungewöhnliches gibt es überall zu erleben - ob im fernen Arabien oder in den deutschen Alpen. Das Emirat Sharjah zeigt in einer restaurierten Festung die Relikte früherer Herrscher. An der Zugspitze sorgen bald Alpenbläserinnen für ein klangvolles Highlight. Von dpa


Di., 18.08.2015

Tourismus Wein, Kürbiskernöl und Klapotetz - Herbst in der Steiermark

Wein aus der «Steirischen Toskana»: Mehr als 80 Weinbauern bauen entlang der Schilcher Weinstraße ihre Reben an.

Besonders im Herbst lohnt sich ein Besuch in der Genießerregion Südweststeiermark. Weinrouten führen zu urigen Buschenschenken und Ölmühlen. Und Weinbauern servieren zum Rebensaft bodenständige, deftige Speisen. Eine kulinarische Rundreise. Von dpa


Do., 13.08.2015

Tourismus Ausflugstipps für Radfahrer, Musikliebhaber und Weingenießer

Besonders bei Nacht wirkt Kopenhagens neue Brücke Cirkelbroen eindrucksvoll - architektonisch ist sie so entworfen, dass sie einem Segelschiff ähnelt.

Radfahrer können in Kopenhagen den Meerblick jetzt ausgiebig genießen - eine neue Brücke macht die gesamte Hafenfront befahrbar. In Berlin gibt es auf dem Lollapalooza-Festival nicht nur Musik vom Feinsten auf die Ohren. Hier wird auch über Nachhaltigkeit nachgedacht. Von dpa


Do., 13.08.2015

Tourismus Vom Wattenmeer bis zu den Alpen - Deutsche Nationalparks

Die Sandsteinfelsen im Nationalpark Sächsische Schweiz locken besonders Kletterer. Wandern kann man in dem Park aber auch ziemlich gut.

Uralte Wälder, unberührte Flussauen und sich selbst überlassene Hochmoore: Das gibt es nur noch an wenigen Stellen in Deutschland. In Nationalparks können Urlauber die Natur auf eine ganz besondere Art kennenlernen: Zu Fuß, per Rad oder sogar mit dem Kanu. Von dpa


Do., 13.08.2015

Tourismus Preisminderung: Schwache Klimaanlage und schlechte Matratze

Wenn die Reise anders verläuft als geplant, gibt es unter Umständen Geld zurück.

So war das nicht geplant: Die Matratze ist durch gelegen, die Klimaanlage kühlt nicht wirklich. Viele haben sich im Urlaub schon geärgert. Doch wie sieht es rechtlich aus? Wegen dieser beiden Mängel haben zwei Kläger eine Preisminderung zugesprochen bekommen. Von dpa


5176 - 5200 von 5244 Beiträgen

AZ-Kontakte

Abonnements
(0 25 41) 92 11 39
 
Anzeigen
(0 25 41) 92 11 32
 
Redaktion
(0 25 41) 92 11 51
 

AZ-Pressehaus
Rosenstr. 2, 48653 Coesfeld
(0 25 41) 921-0

montags bis freitags von 8.30 bis 13 Uhr

Billerbecker Anzeiger
Münsterstr. 4, 48727 Billerbeck
(0 25 43) 23 14-0

Geschlossen
 

Gescherer Zeitung
Kirchplatz 2, 48712 Gescher
(0 25 42) 93 04-0

Geschlossen

Folgen Sie uns auf Facebook

Wenn Sie den folgenden Facebook Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Facebook übermittelt werden.
Anzeige