Mi., 26.06.2019

Britisches Wahrzeichen Die Towerbridge wird 125 Jahre alt

Die undatierte historische Aufnahme zeigt den Bau der Tower Bridge. 

Die Tower Bridge wurde gebaut, um den Verkehr zu erleichtern und gleichzeitig den Zugang zu den geschäftigen Ufern Londons zu gewährleisten. Ausgestattet mit beweglichen Straßen, die sich für passierende Schiffe heben, wurde sie zum Wahrzeichen. Von dpa

Mi., 26.06.2019

Naturfreund bis Reisemuffel Deutschland, Deine Urlaubstypen

Viele suchen im Urlaub Erholung in der Natur.

Im Sommer an den Ostseestrand, im Herbst auf die Akropolis und im Winter ganz sportlich auf der Alpenpiste - kein Urlauber muss sich auf einen Typus festlegen lassen. Von dpa


Mi., 26.06.2019

Ausgelaufener Treibstoff EuGH schränkt Rechte für Fluggäste bei Verspätung ein

Im konkreten Fall hatte ein Mann geklagt, dessen Ryanair-Flug etwa vier Stunden Verspätung hatte. Die Startbahn war wegen ausgelaufenen Treibstoffs geschlossen worden.

In der EU gelten weitreichende Fluggastrechte: Bei stundenlangen Verspätungen haben Passagiere Anspruch auf Entschädigung. Die obersten EU-Richter sehen allerdings auch Ausnahmen. Von dpa


Mi., 26.06.2019

Urteil Airline muss Entschädigung bei verzögerter Reparatur zahlen

Eine Airline muss Reparaturarbeiten an einem beschädigten Flugzeug so schnell wie möglich erledigen lassen, um lange Verspätungen zu vermeiden.

Gut zu wissen: Wer wegen Reparaturarbeiten zu lange auf seinen Abflug warten muss, hat unter gewissen Umständen Anspruch auf eine Ausgleichszahlung. Von dpa


Anzeige

Mi., 26.06.2019

Unfall im Hotel BGH stärkt Pauschalurlaubern den Rücken

Der Bundesgerichtshof hat sich mit der Frage befasst, wer bei Verletzungen auf einer Pauschalreise die ausländischen Bauvorschriften prüfen muss.

Eine Verletzung im Urlaub ist doppelt ärgerlich. Trifft den Veranstalter eine Mitschuld? Das nachzuweisen, kann schwierig sein. Ein Urteil erhöht nun die Chancen, finanziell entschädigt zu werden. Von dpa


Mi., 26.06.2019

Jubiläum Was das Welterbe Wattenmeer einzigartig macht

Eine Gruppe Wattwanderer geht zwischen der Hallig Langeneß und dem Festland bei Dagebüll (Schleswig-Holstein) im Sonnenuntergang durch das Watt.

Es steht bei der Unesco auf einer Stufe mit dem Grand Canyon und dem Great Barrier Reef: das Wattenmeer. Große Teile der einzigartigen Landschaft zwischen Dänemark und den Niederlanden wurden 2009 zum Weltnaturerbe. Von dpa


Di., 25.06.2019

Reisemangel Pauschalurlauber können bei verschobenem Flug Preis mindern

Ab in den Urlaub - doch was, wenn sich die Flugzeiten noch deutlich ändern? Dann gibt es vom Veranstalter zumindest etwas Geld zurück.

Eine Änderung der Flugzeiten ist für Pauschalreisende ärgerlich. Auf eine Preisminderung dürfen sie in den meisten Fällen aber nicht hoffen - es sei denn, die Verschiebung übersteigt eine bestimmte Stundenzahl. Von dpa


Di., 25.06.2019

Fahrgastrechte So gibt's die Gebühr zurück, wenn der Bahn-Sitzplatz fehlt

Steht der reservierte Sitzplatz im Zug nicht zur Verfügung, können Betroffene sich die Gebühr von 4,50 Euro zurückzahlen lassen.

Der Zug fährt ein, doch ein Zugteil fehlt. Natürlich war genau dort der reservierte Sitzplatz. Die Reservierung ist damit hinfällig. Die Gebühr von 4,50 Euro müssen Betroffene aber nicht abschreiben. Von dpa


Di., 25.06.2019

Urteil Selbst gebuchte Ersatzflüge werden nicht immer erstattet

Ein spontan selbst gebuchtes Ersatzticket wird nicht immer vom Reiseveranstalter erstattet, wie ein Urteil zeigt.

Es ist ein ärgerlicher Fall: Die Airline nimmt Pauschalurlauber wegen einer ungültigen Buchung nicht mit. Wer dann aber gleich selbst einen Ersatzflug bucht, bleibt später womöglich auf den Kosten sitzen. Von dpa


Di., 25.06.2019

Neue Landschaften Hawaii nach dem Vulkanausbruch ganz anders erleben

Leben auf der Lava: Wohnhaus auf der Puna-Halbinsel auf der Insel Hawaii.

Der spektakuläre Ausbruch des Kilauea-Vulkans vor einem Jahr hat auf der Insel Hawaii vieles verändert. Einige Reiseziele sind für immer verschwunden - andere ganz neu entstanden. Von dpa


Di., 25.06.2019

Fluggastrechte nutzen Wenn die Airline keine Entschädigung zahlt

Warten auf Abflug: Wenn sich ein Flug um mehr als drei Stunden verspätet, haben Passagiere in viele Fällen Anspruch auf eine Entschädigung von der Airline - wenn keine außergewöhnlichen Umständen vorliegen.

Auch in diesem Sommer werden sich viele Flüge verspäten. Fluggäste haben dann oft Anspruch auf Entschädigung. Doch was tun, wenn die Airlines trotzdem abwinken? Von dpa


Mo., 24.06.2019

Fern- und Nahverkehr betroffen Zugausfälle am Bonner Hauptbahnhof wegen Bauarbeiten

Der Bonner Hauptbahnhof wird umgebaut und vom 26. Juni bis in die Nacht zum 1. Juli von den meisten Zügen nicht angefahren.

Der Bonner Hauptbahnhof kann Ende Juni von den meisten Zügen nicht angefahren werden. Reisende müssen Umstände in Kauf nehmen und sollten sich vorab informieren. Von dpa


Mo., 24.06.2019

Reiseanbieter DER Touristik baut Winter-Angebot aus

Ägypten mit Städten wie Luxor am Nil ist ein beliebtes Ziel, um im Winter in die Sonne zu flüchten - die DER Touristik bietet künftig mehr Flugverbindungen dorthin an.

Mehr Hotels, mehr Rundreise-Pakete, flexiblere Zeiten: DER Touristik will Urlaubern ab Winter 2019 mehr Auswahl bieten. Bei einigen Reisezielen wird es auch veränderte Preise geben. Von dpa


Mo., 24.06.2019

Impfschutz prüfen Mumps in den USA und Irland

Eine Impfung gegen Mumps ist wichtig, denn je älter die Patienten bei Ansteckung sind, desto höher ist das Risiko von Komplikationen. Dazu gehören Entzündungen der Hirnhaut sowie von Hoder oder Eierstöcken.

In den USA und Irland gibt es derzeit Mumpsausbrüche. In Deutschland gehört die Schutzimpfung gegen den Virus zum empholenen Standard-Impfprogramm bei Kleinkindern. Reisende sollten dennoch ihren Impfschutz prüfen. Von dpa


Sa., 22.06.2019

Ein Jahr danach Thailands Unglückshöhle wird zum Wallfahrtsort

Vor der Tham-Luang-Höhle im äußersten Norden Thailands steht das Denkmal des Marinetauchers Saman Kunan. Der 37-Jährige starb vor einem Jahr bei der Rettung der Jungen, die in der Höhle eingeschlossen waren.

Ein Jahr ist es her, dass das Höhlendrama von Thailand die Welt bewegte. Die zwölf Jungen sind wieder zurück in der Schule. Die Höhle ist nun ein Wallfahrtsort. Manche hoffen auf das große Geld - und auf ein besseres Image. Von dpa


Fr., 21.06.2019

Irankrise Auch die Lufthansa umfliegt die Straße von Hormus

Lufthansa-Maschinen parken am Flughafen von Frankfurt am Main am Rande des Vorfeldes.

Sicherheit geht vor! Nach dem Abschuss einer US-Drohne durch den Iran hat die Lufthansa entschieden, die Straße von Hormus im Persischen Golf zu umfliegen. Von dpa


Fr., 21.06.2019

Für Sportfans Ticketverkauf für Olympia in Tokio beginnt am 24. Juni

Das Logo für die Olympischen Sommerspiele Tokyo 2020.

Wer im kommenden Jahr bei den Olympischen Spielen in Japans Hauptstadt dabei sein will, kann in Kürze Tickets für die Wettkämpfe erwerben. In Deutschland gibt es nur einen offiziellen Anbieter. Von dpa


Fr., 21.06.2019

So funktioniert es Mit dem Handy bezahlen im Ausland

So funktioniert es: Mit dem Handy bezahlen im Ausland

Urlauber können beim Shoppen im Ausland mittlerweile auch mit dem Handy bezahlen. Wie das Smartphone für das bargeldlose Zahlen eingerichtet wird und was es sonst noch zu beachten gilt: Von dpa


Fr., 21.06.2019

Verkehrsprognose Ferien und Sperrung sorgen für Staus

Stau auf der Autobahn 8 vor dem Dreieck Leonberg bei Stuttgart: In Baden-Württemberg und Bayern wird zum Ende der Pfingsferien mit viel Rückreiseverkehr gerechnet.

In manchen Bundesländern beginnen die Ferien, in anderen gibt es Rückreiseverkehr - und Verkehrsexperten rechnen mit Staus auf vielen Autobahnen. Ein Überblick. Von dpa


Do., 20.06.2019

Fahrverbote für Reisende Tirol sperrt Landstraßen für Durchgangsverkehr

Die Tiroler Landesregierung will den Transitverkehr auf die Autobahnen lenken - wie hier auf die Europabrücke am Brenner.

Nach Blockabfertigungen an der Grenze greift Österreich erneut in den Reiseverkehr ein: An Wochenenden gilt ein Fahrverbot auf Landstraßen, die häufig zur Umfahrung der Autobahnen genutzt werden. Von dpa


Do., 20.06.2019

Modernisierung Russland will elektronisches Visum einführen

Für das elektronische Visum reicht es aus, den Reisepass einzuscannen und ihn auf der Antragsseite hochzuladen.

Um ein Visum zu bekommen, müssen Russland-Reisende viel Aufwand betreiben. Bald soll das Verfahren digitalisiert werden. Die elektronische Einreiseerlaubnis begrenzt den Aufenthalt jedoch auf etwas mehr als zwei Wochen. Von dpa


Do., 20.06.2019

Aktuelles Ranking Qatar Airways ist beliebteste Fluggesellschaft der Welt

Qatar Airways hat es im aktuellen Ranking der Marktforscher von Skytrax auf Platz eins der beliebtesten Airlines geschafft.

Qatar Airways hat es in der Rangliste der Marktforscher von Skytrax auf Platz eins geschafft - vor zwei asiatischen Airlines. Die Lufthansa rutschte in Sachen Beliebtheit bei Fluggästen hingegen ab. Von dpa


Do., 20.06.2019

Urlaub mit Sandstrand Die Ostseeinseln von Fehmarn bis Usedom

Urlaub mit Sandstrand: Die Ostseeinseln von Fehmarn bis Usedom

Von Fehmarn im Westen bis Usedom im Osten gibt es vor der deutschen Ostseeküste eine ganze Reihe von Inseln. Bei Urlaubern beliebt sind sie alle, aber doch ganz unterschiedlich. Von dpa


Do., 20.06.2019

Naturerlebnis Colorado in Rot, Schwarz und Gelb

Naturerlebnis: Colorado in Rot, Schwarz und Gelb

Rote Felsen, schwarze Schluchten, gelbe Dünen: Der Südwesten von Colorado in den USA geizt nicht mit Farben. In drei Nationalparks kommen Besucher der Berglandschaft auf verschiedene Weise nahe. Wild und ungezähmt bleibt die Natur aber fast überall. Von dpa


Mi., 19.06.2019

Türkei als Urlaubsland Viele Reedereien bieten vorerst keine Türkei-Kreuzfahrten an

Türkei als Urlaubsland: Viele Reedereien bieten vorerst keine Türkei-Kreuzfahrten an

Die Türkei als Urlaubsland boomt wieder. Viele Kreuzfahrt-Reedereien meiden das Land trotzdem. Hängt das auch mit der Sicherheitslage zusammen? Darauf gehen die Anbieter nicht ein. Von dpa


76 - 100 von 4380 Beiträgen

AZ-Kontakte

Abonnements
(0 25 41) 92 11 39
 
Anzeigen
(0 25 41) 92 11 32
 
Redaktion
(0 25 41) 92 11 51
 

AZ-Pressehaus
Rosenstr. 2, 48653 Coesfeld
(0 25 41) 921-0

montags bis donnerstags von 8 bis 17 Uhr,
freitags von 8 bis 13 Uhr und
samstags von 8.30 bis 12 Uhr

Billerbecker Anzeiger
Münsterstr. 4, 48727 Billerbeck
(0 25 43) 23 14-0

montags bis freitags 8.30 bis 12 Uhr
 

Gescherer Zeitung
Kirchplatz 2, 48712 Gescher
(0 25 42) 93 04-0

montags bis freitags 9 bis 12.15 Uhr 
und donnerstags 14.30 bis 17 Uhr  

Folgen Sie uns auf Facebook

Anzeige