Fr., 22.01.2021

Hunde-DNA Wann Mischlings-Tests Sinn machen

Katja Krauß ist staatlich anerkannte Hundesachverständige und Hundetrainerin.

Als Hundebesitzer möchte man gern wissen: Welche Rassen stecken in meinem wilden Mix? DNA-Tests versprechen Klarheit. Die Branche boomt. Doch die Analysen haben Schwächen - und sind nicht ohne Risiko. Von dpa

Do., 21.01.2021

Die Katze im Sarg Eine letzte Ruhestätte für Tiere

Die beiden Geschäftsführer der Firma Tutapets, Christian Wittmann (l) und Arno Ludwig vertreiben Tiersärge recyceltes Papier. Der Grafiker Arno Ludwig hat die Tiersärge in Katzen- und Meerschweinchenform entworfen.

Wenn ein Haustier stirbt, ist die Trauer groß. Mit einem besonderen Sarg will ein Franke Tieren eine würdevolle Beisetzung ermöglichen - und Familien den Abschied erleichtern. Von dpa


Mi., 20.01.2021

Konkurrenz am Napf Darf mein Hund Katzenfutter fressen?

Wenn Hunde ab und zu vom Katzenfutter naschen, ist das nicht gefährlich. Langfristig kann es aber zu Übergewicht führen.

Wer Hund und Katze zusammen hält, kennt das Problem: Die Tiere bedienen sich gerne mal am Futter des anderen. Zur Gewohnheit sollte das aber nicht werden - vor allem bei Katzen. Von dpa


Fr., 15.01.2021

Pedigree und Chappi Hersteller ruft mehrere Hundefutter-Produkte zurück

Rückruf für: Pedigree Adult mit Huhn und Gemüse, 3 kg Trockenfutter; EAN-Code des Beutels: 4008429086328; Mindesthaltbarkeitsdatum: 06.02.2022, 15.02.2022, 16.02.2022.

Einige Hundefutter-Produkte der Marken Chappi und Pedigree sollten umgehend zurückgegeben werden. Sie können bei den Vierbeinern Gesundheitsschäden auslösen. Von dpa


Anzeige

Fr., 15.01.2021

Haustiernamen 2020 Luna und Balu führen, Nala und Milo holen auf

Bei den neu registrierten Hunden im Jahr 2020 führen Balu und Luna die Hitliste der Namen an.

Die Mondgöttin aus der römischen Mythologie steht Pate bei der Namensgebung von Hunde- und Katzen-Damen. Bei Rüden und Katern scheinen sich Halter gern an Disneys «König der Löwen» zu orientieren. Von dpa


Fr., 15.01.2021

Mit Parkour oder Frisbee Das macht Hunden Spaß im Schnee

Bei einer dichten Schneedecke können Bälle beim Spielen mit Hunden tief einsinken. Beim Packen nehmen die Tiere dann viel Schnee mit auf. Mit Frisbee-Scheiben für Hunde oder federleichten Bällen kann man das verhindern.

Auch wenn es draußen kalt ist, muss der Hund raus. Ist der Vierbeiner körperlich fit, sollte er ausreichend Bewegung bekommen. Ein paar Ideen für Winterspiele im Schnee. Von dpa


Do., 14.01.2021

Schuppige Angelegenheit Wenn die Fischtierärztin gerufen wird

Sandra Lechleiter ist eine der wenigen Fischtierärzte in Deutschland. Als solche muss sie oft stundenlang im Auto sitzen und bekommt es dann mit Parasiten, Bakterien und Darmproblemen ihrer schuppigen Patienten zu tun.

Sandra Lechleiter gehört auch zu einer seltenen Spezies: Sie ist eine der wenigen Fischtierärzte in Deutschland. Als solche muss sie oft stundenlang im Auto sitzen und bekommt es dann mit Parasiten, Bakterien und Darmproblemen ihrer schuppigen Patienten zu tun. Von dpa


Di., 12.01.2021

Rekord bei Nabu-Aktion Viel Zeit zum Vogelzählen im Lockdown

So viele Freiwillige wie nie zuvor haben bei der aktuellen Vogelzählung des NABU mitgeholfen. Besonders häufig gesichtet wurde wieder die Blaumeise.

So viele Menschen in Deutschland wie nie zuvor haben den Lockdown genutzt, um für den NABU Vögel zu zählen. Welche Arten wurden besonders oft gesichtet? Von dpa


Di., 12.01.2021

Von Polizei beschlagnahmt Illegaler Welpenhandel boomt in Corona-Krise

Offenbar boomt der illegale Handel besonders mit Welpen und Katzen in der Corona-Krise: Nach Angaben des Deutschen Tierschutzbundes nahm er im vergangenen Jahr deutlich zu.

Wenn man so viel allein zu Hause sitzt, kann man sich zumindest den Wunsch nach einem Haustier erfüllen. Das haben sich in der Corona-Pandemie viele Menschen gedacht. Auch der unseriöse Handel boomt - mit schweren Folgen für Welpen und Katzen. Von dpa


Di., 12.01.2021

Genug Platz Nager brauchen ein großzügiges Gehege

Ein Häuschen kann Meerschweinchen ein guter Rückzugsort sein, sollte aber in ein größeres Gehege integriert werden.

Meerschweinchen oder Hamster sind vergleichsweise klein, brauchen aber viel Auslauf. Da die Gehege im Handel oft zu klein bemessen sind, hilft Haustierhalten nur eines: selber bauen! Von dpa


Di., 12.01.2021

Meerschweinchen und Co. Ein ganzes Haus als Paradies für Nager

Auch Meerschweinchen freuen sich über ein weitläufiges Gehege.

Hamster und Co. sind beliebte Haustiere. Weit verbreitet ist die Haltung in engen Käfigen oder sehr kleinen Gehegen. Dabei brauchen die bewegungsfreudigen Nager viel Platz. Natascha Junker und Rico Gürtler zeigen in ihrer «Burg Nagezahn», wie es richtig geht. Von dpa


Mo., 11.01.2021

Kälteresistente Art Hund auch im Winter vor Zecken schützen

Mit einer Pinzette lässt sich eine Zecke vorsichtig vom Körper des Tieres entfernen.

Hundebesitzer sollten bisher vor allem von Frühjahr bis Herbst auf Zeckenstiche bei ihrem Vierbeiner achten. Doch das ändert sich. Schuld ist eine neue Winterzecke. Von dpa


Fr., 08.01.2021

Leckerlis helfen Wie kann man die Katze an den Staubsauger gewöhnen?

Ein Liebespaar werden die beiden nicht: Staubsaugerlärm schlägt Katzen verlässlich in die Flucht.

Staubsauger sind für viele Katzen ein regelrechtes Hassobjekt. Sobald sie losdröhnen, flüchten die Tiere. Dabei gibt es Sauger, die weniger furchteinflößend sind und an die man Katzen gewöhnen kann. Von dpa


Fr., 08.01.2021

Begleiter auf vier Pfoten Helfen Haustiere gegen Einsamkeit?

Die Nähe zu einem Menschen kann ein Haustier nicht ersetzen. Aber es kann eine große Bereicherung sein.

Zusammen ist man weniger allein. Den Kontakt zu Menschen kann ein Haustier zwar nicht ersetzen - aber es kann ein richtig guter Begleiter sein. Vor allem seit Pandemie-Beginn sind Haustiere gefragt. Von dpa


Do., 07.01.2021

Mitmachaktion startet Nabu ruft zum Zählen von Wintervögeln auf

Der Nabu ruft wieder zum Vogelzählen auf. Im letzten Jahr machten 143.000 Menschen bei der Zählaktion mit.

Jedes Jahr ruft der Naturschutzbund Nabu zum Zählen von Wildvögeln auf. Ziel ist es, einen genauen Eindruck über den Zustand der Vogelwelt zu bekommen. Mitmachen kann jeder. Von dpa


Mi., 06.01.2021

Schwer vermittelbar Wie Schornsteinfeger schwarzen Tierheimtieren helfen wollen

Viele Tierheim-Bewohner haben es schwer, ein neues Zuhause zu finden. Vor allem Vierbeiner mit schwarzem Fell sind oft nicht vermittelbar.

Mehr als die Hälfte der Tierheimtiere in Deutschland haben schwarzes Fell. Die Tiere sind schwer vermittelbar, weil sie einem Mythos zufolge Pech bringen. Schornsteinfeger wollen mit diesem Klischee nun aufräumen und posieren für einen ganz besonderen Kalender. Von dpa


Di., 05.01.2021

Kohl statt Kräuter Gesundes Winterfutter für Kaninchen

Kaninchen können auf frisches Futter nicht verzichten. Im Winter brauchen sie deshalb vor allem Gemüse und viel Heu.

Frisches Grün ist für Kaninchen im Winter Mangelware. Ein paar Gemüsesorten sind aber ein guter Ersatz. Bei der Menge sollten es Halter aber nicht zu gut meinen. Von dpa


Fr., 01.01.2021

Schluss damit So gewöhnen Sie Ihrem Hund das Anspringen ab

Hochspringen unerwünscht: Um Hunden dieses Verhalten abzugewöhnen, müssen Halter vor allem konsequent sein.

Kaum geht man dem Hund entgegen, hat man seine Pfoten auf den Knien oder gar Schultern. Das ist bei kleinen Hunden süß, bei großen lästig. Höchste Zeit, Vierbeinern das Hochspringen abzutrainieren. Von dpa


Di., 29.12.2020

Streuner oder nicht? Wie man herrenlosen Katzen hilft

Ist diese Katze wirklich ein Streuner? In der Regel trifft das nur auf struppige und magere Tiere zu - alle anderen sind auf Streifzug.

Es ist nicht immer leicht zu entscheiden, ob eine umherlaufende Katze Hilfe braucht oder nur einen Ausflug macht. Bevor man handelt, sollte man das Tier erst einmal beobachten. Von dpa


Mo., 28.12.2020

Wenn der Vierbeiner weg ist Ohne Registrierung ist ein Chip im Haustier nutzlos

Ein junger getigerter Kater bekommt einen Mikrochip, der kleiner ist als eine Fingerkuppe, unter die Haut platziert. Die Daten sollten allerdings immer auch bei einem Haustierregister gemeldet werden.

Immer wieder kommt es vor, dass Hunde oder Katzen verschwinden und ihre Halter in großer Sorge mit der Suche beginnen. Diese wird erschwert, wenn das Tier zwar gechipt, aber nicht registriert ist. Von dpa


Fr., 25.12.2020

Achtung Katze! So schützen Sie Pflanzen vor Vierbeinern

Verführerisches Grünzeug: Pflanzen und Blumen üben auf manche Katzen eine magische Anziehungskraft aus.

Pflanzen in Katzenhaushalten haben oft ein hartes Leben. Sie werden angeknabbert, umgestoßen, ihre Erde wird zerwühlt. Da hilft auch kein Schimpfen. Zum Glück gibt es andere Möglichkeiten. Von dpa


Fr., 25.12.2020

Tipps für Tierfreunde Hilfe, meine Katze hat Lametta gefressen!

Eine Katze beobachtet fasziniert den glitzernden Weihnachtsschmuck am Tannenbaum. Katzenbesitzer sollten allerdings auf Lametta verzichten. Es kann gefährlich für Darm oder Speiseröhre werden.

Es glitzert, funkelt und raschelt: Lametta am Tannenbaum ist für manche Katze spannend. Deswegen passiert es nicht selten, dass das Tier beim Spielen die Fäden verschluckt. Was ist dann zu tun? Von dpa


Di., 22.12.2020

Abschied von Bello Tierfriedhöfe in der Pandemie

Labrador Fietje sitzt auf dem Tierfriedhof am Grab seiner Vorgängerin Sina. Der Stellenwert von Haustieren ist in der Pandemie noch gestiegen.

Der Stellenwert von Haustieren ist in der Pandemie noch gestiegen. Auch bei der letzten Ruhestätte wird nicht gespart. Es gibt es immer mehr Tierfriedhöfe. Manche Trauernde kommen täglich. Von dpa


Mo., 21.12.2020

Das macht Verdauungsprobleme Haustieren keinen Weihnachtsbraten füttern

Ein Stückchen vom Braten, Kekse oder Schokolade: Wer seinen Hund damit füttert, gefährdet die Gesundheit des Tieres.

Ein Fest für die ganze Familie: Damit Haustiere an Weihnachten keine Probleme mit ihrer Verdauung bekommen oder gar zur Tierklinik müssen, sollten Halter einiges beachten. Von dpa


Fr., 18.12.2020

Krankenversicherung fürs Haustier- Darauf sollten Sie achten Krankenversicherung fürs Haustier- Darauf sollte geachtet werden

Krankenversicherung fürs Haustier- Darauf sollten Sie achten: Krankenversicherung fürs Haustier- Darauf sollte geachtet werden

Haustiere wie Hunde oder Katzen, die eng mit dem Menschen zusammenleben, bringen viel Freude und schöne Momente. Die Tiere verursachen aber auch Arbeit und Kosten. Dessen sollten Sie sich bewusst sein, bevor Sie sich für die Aufnahme eines Tieres in Ihren Haushalt entscheiden. Von Allgemeine Zeitung


51 - 75 von 1152 Beiträgen

AZ-Kontakte

Abonnements
(0 25 41) 92 11 39
 
Anzeigen
(0 25 41) 92 11 32
 
Redaktion
(0 25 41) 92 11 51
 

AZ-Pressehaus
Rosenstr. 2, 48653 Coesfeld
(0 25 41) 921-0

montags bis freitags von 8.30 bis 13 Uhr

Billerbecker Anzeiger
Münsterstr. 4, 48727 Billerbeck
(0 25 43) 23 14-0

Geschlossen
 

Gescherer Zeitung
Kirchplatz 2, 48712 Gescher
(0 25 42) 93 04-0

Geschlossen

Folgen Sie uns auf Facebook

Wenn Sie den folgenden Facebook Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Facebook übermittelt werden.
Anzeige