Mo., 12.10.2015

Immobilien Bei den Betriebskosten gibt es oft Fehler

Auch Privatvermieter müssen eine Betriebskostenabrechnung erstellen. Für Laien kann das durchaus eine Herausforderung sein.

Vermieter und Mieter streiten oft über die Betriebskostenabrechnung. Gut die Hälfte der Abrechnungen sei falsch, moniert der Deutsche Mieterbund. Wie kommt die Abrechnung überhaupt zustande? Von dpa

Mo., 12.10.2015

Immobilien Kanten sauber streichen: Kreppband erst mit Weiß übermalen

Gibt es Farbunterschiede, ist das Streichen der Tapete nicht einfach.

Eigentlich könnte man meinen: Nichts ist leichter, als Wände weiß zu streichen. Stimmt aber nicht ganz. Vor allem bei den Kanten kann es knifflig werden. Ein kleiner Trick kann helfen. Von dpa


Mo., 12.10.2015

Immobilien Alle Mieter müssen für den Aufzug im Haus zahlen

Wohin soll es gehen? Einfach Knöpfchen drücken. Dann fährt der Fahrstuhl los.

Lieber Fahren statt die Treppe nehmen: Über einen Aufzug im Haus freuen sich vor allem Mieter in den oberen Stockwerken. Was manchem Mieter im Erdgeschoss aufstößt: Zahlen müssen die Aufzugskosten alle. Von dpa


Mo., 12.10.2015

Immobilien Traumhaus mit weniger Geld: Planungstricks senken Baukosten

Ein Hausbau ist teuer - aber an ein paar Punkten lässt sich gut sparen.

Der Hausbau ist natürlich teuer. Aber an der einen oder anderen Stelle lassen sich die Kosten senken - vor allem, wenn man gut plant und flexibel ist. Drei Dinge, auf die Bauherren achten sollten. Von dpa


Anzeige

Mi., 07.10.2015

Wohnen Gegen Schweiß und Schuppen: Kissen richtig pflegen

Ein Kopfkissen nimmt vom Schläfer meist etwas Schweiß und Speichel auf. Daher sollte es regelmäßig gelüftet und gereinigt werden.

Kissen machen nachts viel mit: Der Schläfer schwitzt sie voll, lässt Schuppen zurück und manchmal auch noch Speichel. Eine regelmäßige Reinigung und gute Pflege sind deshalb Pflicht. Von dpa


Mi., 07.10.2015

Wohnen Wohnwerterhöhende Merkmale dürfen abgenutzt sein

Historische Möbel wie Schränke oder Kronleuchter sind ein mietwerterhöhendes Merkmal - auch wenn sie über die Jahre schon etwas abgenutzt wurden.

Repräsentative Merkmale erhöhen den Wert einer Immobilie. Auch mit Gebrauchsspuren helfen sie Vermietern bei der Ermittlung der ortsüblichen Vergleichsmiete. Von dpa


Di., 06.10.2015

Wohnen Schimmelsanierung vor der Heizperiode

Wohnen : Schimmelsanierung vor der Heizperiode

Von Ursachenforschung, Bekämpfung und Mietminderung Wird in Wohnräumen Schimmel entdeckt, ist der Ärger groß. Um die Verschmutzungen schnellstmöglich zu entfernen, kommen vielerorts Chemikalien zum Einsatz bevor die Wände mit frischer Farbe überstrichen werden. Dass diese Vorgehensweise häufig nicht effektiv ist, bestätigen zahlreiche Fälle. Von Allgemeine Zeitung Coesfeld


Mo., 05.10.2015

Immobilien Neuer Luxus mit weniger Möbeln: Wie Minimalisten wohnen

Weniger ist mehr: Minimalisten leben mit wenig Besitztümern glücklicher.

Jeder kennt das: Die Schränke sind voller Krimskrams, in Regalen stapeln sich CDs, die man nie mehr hervorholt. Und auch viele Möbel sind nicht richtig in Gebrauch. Minimalisten nehmen konsequent davon Abstand und entrümpeln ihr ganzes Leben. Um glücklicher zu sein. Von dpa


Mo., 05.10.2015

Immobilien Der Spülkasten läuft und läuft - Tipps zur Reparatur

Wenn es auf dem stillen Örtchen tropft: Einen defekten Spülkasten können Heimwerker selbst reparieren.

Wenn es tropft und tropft: Ein kaputter Toiletten-Spülkasten kann eine riesige Wasserverschwendung verursachen. Den Defekt am Kasten können Heimwerker selbst beheben - in sechs Schritten. Von dpa


Mo., 05.10.2015

Wohnen Eine Kunst für sich: Immobilien-Gesuche richtig aufgeben

Statt nur Anzeigen zu lesen, hilft es manchmal aktiv Vermieter anzusprechen, um eine neue Wohnung zu finden. Persönliche Angaben machen ein Gesuch interessanter.

«Lehrerin mit Tochter sucht Wohnung» oder «Hund mit Anhang braucht Haus mit Garten»: Wie persönlich, wie pfiffig sollten Wohnungsgesuche sein? Bauen Informationen zum Familienstand und Arbeitgeber das Vertrauen bei Vermietern auf? Oder gibt man zu viel Privates preis? Von dpa


Mo., 05.10.2015

Immobilien Beim Absperren der Haustür an Notfälle denken

Eine abgeschlossene Haustür kann Mieter vor unbefugtem Zutritt schützen, aber im Brandfall auch den Fluchtweg versperren.

Wer sich als Mieter nachts vor unbefugtem Zutritt schützen möchte, kann die Haustür absperren. Im Brandfall erschwert dies aber auch die Flucht nach draußen. Eine Abschließ-Pflicht erklärte ein Gericht zuletzt als unzulässig. Von dpa


Mo., 28.09.2015

Immobilien Ein Traumhaus aus Stroh: Bauen mit nachwachsenden Rohstoffen

Es wirkt ungewöhnlich: Statt mit konventionellen Baustoffen wurde das Haus von Tilman Schäberle in Bad König aus Strohballen und Holz in die Höhe gezogen.

Ein Haus aus Stroh und Hanf? Klingt exotisch. Ist es aber nicht. Nachwachsende Rohstoffe sind mittlerweile Alltag im Baugeschäft. Sie sind nicht nur ökologisch nachhaltig, sondern sorgen auch für gutes Raumklima. Ganz ohne konventionelle Stoffe geht es trotzdem nicht. Von dpa


Mo., 28.09.2015

Wohnen Alte Dielen im neuen Glanz - Reparaturtipps für Holzböden

Schleifgeräte lassen sich im Fachhandel oder Baumarkt ausleihen. Ein Handwerker der Firma OSB Dielen und Parkettservice demonstriert die Arbeit mit dem Gerät.

Alte Dielen sind bei Mietern begehrt - denn sie haben einfach Charme. Aber sie sind eben auch alt und oft abgenutzt. Heimwerker können sie abschleifen und wieder frischer wirken lassen. So geht es. Von dpa


Mo., 28.09.2015

Wohnen Kalte Tage kommen bald: Tipps zum Optimieren der Heizung

Nicht jeder Raum benötigt die gleiche Heizungswärme, meist wird das Badezimmer wärmer gehalten als das Schlafzimmer.

Eine lange Heizsaison belastet die Haushaltskasse. Dabei muss das gar nicht sein: Viele Anlagen sind falsch eingestellt oder die Heizkörper können ihre Wärme nicht frei abgeben. Kurz vor der Heizperiode sollten Hausbesitzer sich das genauer anschauen. Von dpa


Mo., 28.09.2015

Wohnen Kleister aus Kartoffeln herstellen

Nicht nur nahrhaft, sondern auch nützlich: Pfiffige Heimwerker können aus Kartoffelstärke Klebstoff herstellen.

Kartoffelstärke ist nicht nur nahrhaft, sondern auch für Heimwerker-Zwecke nützlich. Hobby-Bastler können mithilfe von Kartoffeln Klebstoff herstellen - in vier Schritten. Von dpa


Mo., 28.09.2015

Wohnen Heizungsgeräusche gelten als Mangel

Wenn es aus der Heizung klopft und knackt und einfaches Entlüften nicht hilft, muss der Vermieter den Mangel beheben. Andernfalls kann der Bewohner womöglich seine Miete mindern.

Nervtötendes Klopfen oder Knacken aus der Heizung lässt sich oft einfach durch Entlüften beheben. Ist das nicht der Fall, muss sich der Vermieter um den Mangel kümmern. Bis er behoben ist, kann die Miete mitunter gemindert werden. Von dpa


Fr., 25.09.2015

Wohnen Urteil: Prügelnder Mieter muss mit Kündigung rechnen

Wenn die Polizei eingreifen muss: Wer seine Nachbarn körperlich angreift, stört den Hausfrieden erheblich. Der Vermieter kann dem rabiaten Hausbewohner daraufhin die Wohnung kündigen.

Vermieter können ihren Mietern die Wohnung kündigen, wenn diese gewalttätig gegen Nachbarn vorgegangen sind. Das entschied zuletzt ein Gericht, nachdem ein prügelnder Mieter seine Kündigung nicht akzeptieren wollte. Von dpa


Mo., 21.09.2015

Immobilien Mieterhöhung in Gewerberäumen grundsätzlich erlaubt

Was für Mietwohnunge gilt, trifft nicht immer auf Gewerberäume zu. Hier darf die Miete unter Umständen auch drastisch erhöht werden, wenn dies im Vertrag nicht ausdrücklich verboten wird.

Vermieter einer Wohnung dürfen die Miete nicht einfach beliebig erhöhen, sondern sind an Fristen und Obergrenzen gebunden. In Gewerberäumen gibt es dagegen mehr Möglichkeiten: Hier geht das Gesetz davon aus, dass beide Parteien auf Augenhöhe verhandeln. Von dpa


Mo., 21.09.2015

Immobilien Sanitäranlagen mit geeignetem Fugenmaterial abdichten

Wenn sich die ersten Schimmelflecken zeigen, sollten Silikonfugen im Bad erneuert werden. Mit dem geeigneten Material können Heimwerker leicht selbst Hand anlegen.

Schimmelflecken an den Badewannenfugen sind weder schön und gesundheitsfördernd. Derart abgenutzte Dichtungsmasse in den Fugen sollte daher ausgetauscht werden. Manche Silkonmassen enthalten sogar pilzhemmende Wirkstoffe. Von dpa


Mo., 21.09.2015

Wohnen In Folie verpackt - Renovieren und weiterhin zu Hause wohnen

Auch wenn das Tapezieren der Wohnräume schnell geht, der Aufwand, alles schmutzsicher einzupacken, ist doch groß.

Wände streichen, Boden renovieren und sogar das Bad sanieren: Bei den meisten Umbauten können die Bewohner während der Arbeiten weiter zu Hause wohnen bleiben. Kritisch wird es nur, wenn Staub und bestimmte Giftstoffe die Gesundheit gefährden. Von dpa


Mo., 21.09.2015

Wohnen Bei Betriebskostenabrechnung entscheidet Hauptwasserzähler

Ein Hauptwasserzähler misst mehr als alle anderen Wasserzähler eines Hauses zusammen. Zeigt er über 20 Prozent zu viel an, wird nach dem Wohnungszähler abgerechnet.

Auch wenn alle Wohnungen mit Wasserzählern ausgestattet sind: Bei der Betriebskostenabrechnung gilt der Hauptwasserzähler. Zeigt dieser allerdings unrealistisch viel an, wird nach dem Wohnungszähler abgerechnet. Von dpa


Mo., 21.09.2015

Wohnen Energielabel für Heizungen kommt - Infos für den Verbraucher

Ab 26. September tut sich was auf dem Heizungsmarkt: Wer dann eine neue Anlage kaufen möchte, soll die Angebote mit Hilfe von Energielabels besser vergleichen können.

Es werden immer mehr: Viele Elektrogeräte wie Fernseher und Kühlschränke müssen bunte Energielabels tragen. Diese verdeutlichen, wie effizient die Modelle sind. Im Herbst kommen Heizungs- und Warmwasseranlagen hinzu. Von dpa


Do., 17.09.2015

Wohnen Mit der Strickliesel: Anleitung für eine Lampe

Diese Leuchte macht ohne Schnickschnack und Schirm viel her. Hingucker ist das bunte Kabel, das aus einem gestrickten Schlauch besteht.

Kinder nähen mit der Strickliesel gerne meterlange Wollschläuche. Diese kann man weiterverarbeiten - und etwa ein Leuchtenkabel verschönern. So entsteht eine minimalistische, aber ungewöhnliche Leuchte. Von dpa


Mo., 14.09.2015

Immobilien Fernbedienung fürs Örtchen - Das intelligente WC kommt

Stylisch, hygienisch und komfortabel sind die neuen Dusch-WCs - hier ein Beispiel von Geberit.

Dusch-WCs gehören zu den Dingen aus Japan, die für viele Europäer nichts sind - bisher. Aber die Mischung aus Toilette und Bidet ist nun auch verstärkt hierzulande im Handel zu finden. Sie sind einfach hygienischer. Von dpa


Mo., 14.09.2015

Wohnen Mieter können zur Kehrwoche verpflichtet werden

Kehrwoche muss sein: Kommt der Mieter seinen Pflichten nicht nach, kann der Vermieter eine Reinigungs-Firma beauftragen.

Nicht nur im Schwabenland müssen Treppenhäuser sauber sein. Wer wann was reinigt, regelt der Mietvertrag. Hier müssen Mieter und Vermieter auf einiges achten. Auch darauf, was passiert, wenn der Mieter seinen Reinigungs-Pflichten nicht nachkommt. Von dpa


2451 - 2475 von 3156 Beiträgen

AZ-Kontakte

Abonnements
(0 25 41) 92 11 39
 
Anzeigen
(0 25 41) 92 11 32
 
Redaktion
(0 25 41) 92 11 51
 

AZ-Pressehaus
Rosenstr. 2, 48653 Coesfeld
(0 25 41) 921-0

montags bis freitags von 8.30 bis 13 Uhr

Billerbecker Anzeiger
Münsterstr. 4, 48727 Billerbeck
(0 25 43) 23 14-0

Geschlossen
 

Gescherer Zeitung
Kirchplatz 2, 48712 Gescher
(0 25 42) 93 04-0

Geschlossen

Folgen Sie uns auf Facebook

Wenn Sie den folgenden Facebook Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Facebook übermittelt werden.
Anzeige