Mo., 18.05.2020

Efeu am Haus Darf der Vermieter die Bepflanzung bestimmen?

Efeu und andere Rankpflanzen können das Mauerwerk beschädigen. Daher darf der Vermieter verbieten, sie anzupflanzen.

Schöne Blumen schmücken den Außenbereich eines Hauses. Doch haben Mieter bei der Bepflanzung ihres Balkons und ihrer Terrasse freie Hand? Von dpa

Mo., 18.05.2020

Schwieriger als man denkt Wie plant man am besten eine Küche?

Die Küchenplanung sollte sich an den heutigen und zukünftigen Bedürfnissen der Familie orientieren.

Sie soll perfekt sein - die eigene Küche. Doch die Geräte, Schränke und vor allem die Regale so anzuordnen, dass sie die eigenen Bedürfnisse erfüllen, ist im Handel gar nicht so einfach. Von dpa


Fr., 15.05.2020

Verkäufer wird beteiligt Auftraggeber muss Hälfte der Maklerkosten selber zahlen

Bei dem Verkauf einer Immobilie muss der Auftraggeber künftig die Hälfte der Maklerkosten übernehmen.

Wer eine Immobilie kauft, muss oft eine Provision an den vermittelnden Makler entrichten. Je nach Höhe des Kaufpreises kann das einige Zusatzkosten bedeuten. Der Gesetzgeber sorgt jetzt jedoch für eine Entlastung. Von dpa


Fr., 15.05.2020

Corona Handwerker-Notfallbetreuung trotz Quarantäne möglich

Bei einem echten Notfall im Haus können trotz Corona-Quarantäne Handwerker zur Hilfe kommen. Allerdings ist der Betrieb nicht dazu verpflichtet.

Die Warmwasserbereitung fällt aus, ein Rohr bricht - der Haushalt steht aber unter Corona-Quarantäne. Was nun? Handwerker können im Notfall trotzdem vorbeikommen. Von dpa


Anzeige

Fr., 15.05.2020

Auch in Corona-Zeiten Video ersetzt keine Hausbesichtigung

Wer ein Haus kaufen möchte, sollte sich nicht auf einen Video-Rundgang verlassen. Denn oft sind Schwachstellen nur bei einer örtlichen Besichtung zu erkennen.

Jeder geht gerade auf Abstand, vieles wird online geklärt. Wer ein Haus kaufen will, sollte sich allerdings nicht auf ein Video beschränken, sondern es immer noch selbst in Augenschein nehmen. Von dpa


Do., 14.05.2020

Kaufvertrag aufmerksam lesen Neubau-Ausstattung muss konkret beschrieben sein

Genau Hinsehen lohnt sich: Wie ein Neubau ausgestattet ist, sollte im Kaufvertrag so detailliert wie möglich festgehalten sein.

Ob Fliesen, Laminat oder Linoleum – wie ein Neubau innen ausgestattet ist, wird im Bauvertrag beschrieben. Oft allerdings nicht so, dass der Käufer wirklich weiß, was er für sein Geld bekommt. Von dpa


Mi., 13.05.2020

Keine Schnellschussaktion Vor Hauskauf Bebauungsplan prüfen

Beim zuständigen Bauamt können Kaufinteressenten Einblick in den Bebauungsplan bekommen.

Wer ein Haus kaufen will, sollte nichts überstürzen. Ein Blick in den Bebauungsplan und auf die Nachbarschaft baut bösen Überraschungen vor. Von dpa


Di., 12.05.2020

Urteil Kündigung wegen Mietrückstand muss verhältnismäßig sein

Rechtmäßig oder nicht? Wer seine Miete nicht bezahlt, muss mit der Kündigung rechnen. Dabei gibt es aber Grenzen.

Mieter müssen ihre Miete regelmäßig zahlen, sonst droht ihnen die Kündigung. Allerdings muss ein Vermieter bei der Kündigung auch Verhältnismäßigkeit wahren. Von dpa


Di., 12.05.2020

Kauf von Hausgeräten Lohnen sich teurere stromsparende Kühlschränke?

Im Handel gibt es fast nur noch stromsparende Kühlschränke. Sie tragen mehrheitlich die Energieeffizienzklassen A+++ bis A+, auch wenn Modelle bis Klasse D zugelassen sind.

Kühlschränke können echte Stromfresser sein. Energieeffiziente Modelle kosten mehr Geld, sparen aber Stromkosten. Doch wie rentabel ist das wirklich? Von dpa


Mo., 11.05.2020

Wohnen im Garten Stilvolle Leuchten für den lauen Sommerabend

Das Modell Bollicosa Nautilus von Cassina erinnert an die Glaskugeln, die Fischer früher mit Tau umflochten und an die Enden ihrer Netze banden, um sie über Wasser zu halten.

Die Tage werden länger und wärmer. Man verbringt mehr Zeit draußen. Dazu gehört, dass Balkon und Terrasse hergerichtet, ja sogar eingerichtet werden. Der aktuelle Fokus liegt auf Leuchten fürs Freie. Von dpa


Mo., 11.05.2020

Mietrechts-Tipp Neue Wohnung nicht nur per Video besichtigen

Nur wer eine Wohnung real besichtigt, kann sich einen umfassenden Eindruck von ihr machen. War lediglich eine Online-Besichtigung möglich, steht dem Mieter nach Vertragsabschluss möglicherweise ein Widerrufsrecht zu.

Der erste Eindruck entscheidet. Wer eine neue Wohnung sucht, sollte besser genau hinschauen. Denn Mängel erkennt man nicht immer sofort. Vor allem, wenn die Besichtigung per Video durchgeführt wird. Von dpa


Mo., 11.05.2020

Teddy auf Eis Einfrieren tötet Hausstaubmilben im Kuscheltier

Hausstaubmilben auf dem Kuscheltier sterben in der Tiefkühltruhe ab.

Kinder lieben ihre Kuscheltiere - über die Zeit können sich in ihnen jedoch reichlich Milben ansammeln. Es ist daher ratsam, die kleinen Stofftiere von Zeit zu Zeit einer Reinigung zu unterziehen. Von dpa


Mo., 11.05.2020

Zins, Tilgung und Jobsituation Baudarlehen in unsicheren Zeiten

Die Baufinanzierung sollte nicht zu knapp geplant werden. Das kann Käufern bei der Anschlussfinanzierung auf die Füße fallen.

Normalerweise achtet jeder Kreditnehmer auf niedrige Zinsen. In der aktuellen Situation sind sie jedoch nur ein Aspekt, den angehende Immobilienbesitzer berücksichtigen sollten. Von dpa


Do., 07.05.2020

Nicht zerkratzen Putz-Tipps für Kochfelder aus Glaskeramik

Fett aus der Pfanne oder Ölspritzer vom Salat: Wenn bei der Essenzubereitung mal etwas daneben geht, braucht das Kochfeld die richtige Pflege.

Die Töpfe blubbern, das Fett spritzt: Wo viel gekocht wird, geht auch mal etwas daneben. Danach müssten nur noch die Heinzelmännchen alles aufräumen. Wenn die nicht kommen, helfen diese Putz-Tipps. Von dpa


Mi., 06.05.2020

Handwerkerbesuch Rauchmelderwechsel kann in Corona-Krise warten

Wenn Handwerkerbesuche nicht zwingend notwendig sind, dürfen Mieter, die der Risikogruppe angehören den Besuch verschieben. Zwingend notwendige Arbeiten müssen aber weiterhin zugelassen werden.

Nicht alle Mieter fühlen sich derzeit wohl, wenn sich Handwerker für Routinearbeiten in der Wohnung ankündigen. Wer der Risikogruppe angehört, darf solche Termine verschieben. Es gibt aber Ausnahmen. Von dpa


Di., 05.05.2020

Haushalt Defekte Waschmaschine: Neu kaufen oder reparieren?

Haushalt: Defekte Waschmaschine: Neu kaufen oder reparieren?

Gerade in Zeiten von Corona ist es wichtiger denn je, auf Hygiene zu achten. Dazu gehört auch eine Waschmaschine, die die Wäsche hygienisch sauber reinigt. Wenn das Haushaltsgerät defekt ist, stellt sich häufig die Frage, das Gerät zu reparieren oder zu ersetzen. Lesen Sie hier, wann sich welche Variante wirklich lohnt. Von Allgemeine Zeitung


Di., 05.05.2020

Urteil Beschreibungen in Immobilien-Exposé sind Werbung

Die Beschreibungen einer Immoblie im Exposé sollten Käufer nicht für bare Münze nehmen. Denn in der Regel sind das einfach nur Werbeaussagen.

Wer eine Immobilie kauft, darf nicht jede Äußerung des Verkäufers für bare Münze nehmen. Denn manche Beschreibungen dienen einfach der Werbung. Ansprüche lassen sich daraus nicht immer ableiten. Von dpa


Mo., 04.05.2020

Mehr Lebensqualität Gute Nachbarschaft auch abseits der Corona-Krise wichtig

In Zeiten der Kontakbeschränkung ist ein gutes Verhältnis zu den Nachbarn wichtig. Es wirkt sich in vielerlei Hinsicht positiv auf die Lebensqualität aus.

Manchmal kennen Nachbarn die anderen Hausbewohner gar nicht. Bis auf einen knappen Gruß im Hausflur besteht kein Kontakt. Dabei ist ein gutes Verhältnis vorteilhaft - nicht nur in Zeiten von Corona. Von dpa


Mo., 04.05.2020

Corona-Krise Auf der Baustelle: Wenn Arbeiten ins Stocken geraten

Auf manchen Baustellen sind die Arbeiten wegen der Corona-Pandemie ins Stocken geraten. Bauherren sollten aber prüfen, ob das wirklich der Grund ist.

Trotz Corona-Krise wird auf den meisten Baustellen gearbeitet. Doch an manchen Stellen kommt es bereits zu Verzögerungen. Bauherren müssen aufpassen, dass die Firmen die Krise nicht als Vorwand nutzen. Von dpa


Mo., 04.05.2020

Mietrechts-Tipps Planschbecken sind unter Einhaltung von Regeln meist erlaubt

Planschbecken und Pools dürfen als Spielgeräte genehmigungsfrei von Mietern im Gemeinschaftsgarten oder auf der Terrasse aufgebaut werden.

Schwimmbäder sind derzeit zu. Wer zur Abkühlung auf Balkon oder Terrasse ein Planschbecken stellt, muss unter Umständen seinen Vermieter fragen. Von dpa


Mo., 04.05.2020

Möbel lackieren Neuer Glanz und frische Farbe für alte Schränke

Mit einem bunten Lack wird die Einrichtung aufgepeppt. Für größere, dreidimensionale Gegenstände eignet sich eine Spritzpistole.

Das Zuhause verschönern, ohne neue Möbel zu kaufen - das geht ganz leicht: Einfach alten Schränken oder Kommoden einen neuen Anstich verpassen. Doch wie lassen sich Möbel am besten lackieren? Von dpa


Mo., 04.05.2020

Haushalts-Tipp Backofen reinigen: Angebranntes zunächst einweichen

Es empfiehlt sich, Eingebranntes zunächst einweichen zu lassen. Dann kann es später leichter entfernt werden.

Wenn die Auflaufform beim Überbacken ausläuft, bleiben unschöne Krusten auf dem Ofenblech zurück. Wie Sie die wieder loswerden können. Von dpa


Do., 30.04.2020

Kündigung unwirksam Mieter kann Anspruch auf Schadenersatz haben

Befristete Mietverträge können während der Laufzeit in der Regel nicht einfach gekündigt werden.

Befristete Mietverträge können nur unter bestimmten Voraussetzungen außerordentlich gekündigt werden. Bekommen Mieter dennoch eine Kündigung, können sie im Anschluss Anspruch auf Schadenersatz haben. Von dpa


Do., 30.04.2020

Kompost bis Rankgitter Was Mieter auf dem Balkon pflanzen dürfen

Mieter dürfen ihren Balkon nach ihrem Geschmack begrünen, solange sie andere nicht stören oder gefährden.

Jetzt ist es Zeit, es sich im Garten, auf der Terrasse oder dem Balkon so richtig schön zu machen. Doch dürfen Mieter einfach ein Gemüsebeet anlegen, Rankgitter montieren oder kleine Bäume pflanzen? Von dpa


Do., 30.04.2020

Haushaltsgeräte im Blick So können Sie zu Hause Strom sparen

Von der Kaffee- bis zur Geschirrspülmaschine: In Corona-Zeiten zahlt es sich besonders aus, zu Hause auf einen niedrigen Stromverbrauch zu achten.

Viele Menschen sind derzeit viel zu Hause. Klar, dass da manche Haushaltsgeräte häufiger laufen - etwa der Geschirrspüler oder die Kaffeemaschine. Wie Verbraucher ihren Stromverbrauch reduzieren. Von dpa


26 - 50 von 3154 Beiträgen

AZ-Kontakte

Abonnements
(0 25 41) 92 11 39
 
Anzeigen
(0 25 41) 92 11 32
 
Redaktion
(0 25 41) 92 11 51
 

AZ-Pressehaus
Rosenstr. 2, 48653 Coesfeld
(0 25 41) 921-0

montags bis freitags von 8.30 bis 13 Uhr

Billerbecker Anzeiger
Münsterstr. 4, 48727 Billerbeck
(0 25 43) 23 14-0

Geschlossen
 

Gescherer Zeitung
Kirchplatz 2, 48712 Gescher
(0 25 42) 93 04-0

Geschlossen

Folgen Sie uns auf Facebook

Wenn Sie den folgenden Facebook Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Facebook übermittelt werden.
Anzeige