Mi., 08.07.2020

Bauordnungen Solaranlagen können oft nicht das ganze Dach belegen

Gerade wer Solarthermie- und Photovoltaikzellen gleichermaßen auf seinem Dach haben möchte, kann ein Platzproblem bekommen. Denn manche Landesbauordnungen setzen Abstände zum Nachbarhaus fest.

Wer viel Geld in die eigene Strom- oder Wärmeproduktion auf dem Hausdach investiert, will auch so viel wie möglich Ertrag herausholen. Aber die Bauordnungen setzen Grenzen. Von dpa

Di., 07.07.2020

Wohnen Berechnung der richtigen Tischdeckengröße

Wohnen: Berechnung der richtigen Tischdeckengröße

Feine Tischdecken sorgen für ein schönes Ambiente. Erst die Tischdecke macht aus dem Essen einen festlichen Event. Immer dann, wenn eine Feier oder ein besonderer Abend geplant ist, sollte eine Tischdecke den Tisch zieren. Sie stimmt als farbliche Basis auf das Essen ein und ist auch Teil der Tischdekoration, die thematisch oder saisonal bestimmt werden kann.  Von Allgemeine Zeitung


Mo., 06.07.2020

Neues Gesetz Immobilienkauf: Maklerkosten müssen künftig verteilt werden

Bisher mussten Käufer oft die Maklerkosten alleine tragen. Ein neues Gesetz macht mit dieser Praxis Schluss.

Wer sich eine Immobilie kauft, muss den Makler nicht mehr allein bezahlen: Ab Dezember werden beim Verkauf privater Wohnimmobilien die Kosten zwischen Käufer und Verkäufer geteilt. Von dpa


Mo., 06.07.2020

Haushalts-Tipp Küchenmesser nicht in die Spülmaschine geben

Damit das Küchenmesser scharf bleibt, sollte es nicht in die Spülmaschine gegeben werden. Die zugefügten Salze können die Schneide stumpf werden lassen.

Das Arbeiten mit einem Küchenmesser macht nur Freude, wenn das Messer richtig scharf ist. Daher sollte es nicht in der Spülmaschine landen. Darunter könnte die Schneide leiden. Von dpa


Anzeige

Mo., 06.07.2020

Das Traumhaus feiern Rituale beim Hausbau - auch für Fertighäuser

Feiern nach langer Planung: Für viele Bauherren ist der Tag, an dem ihr Fertighaus auf das Grundstück gesetzt wird, mit Emotionen verbunden.

Ob man den Ehepartner über die Schwelle trägt oder dem Erstklässler die Schultüte schenkt: Rituale sind ein symbolisches Ereignis, aber auch ein emotionales. Das gilt genauso für den Hausbau. Von dpa


Do., 02.07.2020

Störgeräusch vermeiden Bei Rauchmeldern auf Energiequelle achten

Wer einen alten Rauchmelder entsorgt, sollte besser vorher die Batterien entfernen.

Alte Rauchmelder geben mitunter Geräusche von sich. Wie man die vor der Entsorgung abstellen kann. Von dpa


Do., 02.07.2020

Solar, Holz oder Biogas Mehrzahl der neuen Wohngebäude heizt mit Erneuerbaren

Von den 2019 gebauten Wohnhäusern sind gut zwei Drittel für die Nutzung erneuerbarer Energiequellen ausgelegt. Mit 42,7 Prozent waren Wärmepumpen die wichtigste primäre Energiequelle für die Heizung.

Die Energiewende scheint gerade bei Neubauten ein ganzen Stück voranzukommen. Rund zwei Drittel der 2019 errichteten Wohnhäuser sind für das Heizen mit erneuerbaren Energien ausgelegt. Das teilte das Statistische Bundesamt nun mit. Von dpa


Mi., 01.07.2020

Wer streicht? BGH klärt Mieterrechte bei Schönheitsreparaturen

Muss ich das machen? Wenn Mieter ausziehen, gibt es ums Renovieren oft Streit.

Malern, tapezieren, kalken - ums Renovieren gibt es oft Streit. Der Mietvertrag hilft nicht unbedingt weiter, denn auch gängige Klauseln können unzulässig sein. Wer bringt dann die Wohnung in Schuss? Von dpa


Mi., 01.07.2020

Ferien auf dem Balkon Im Urlaub Rücksicht auf Nachbarn nehmen

Wer auf seinem Balkon sitzt, sollte Rücksicht auf die Nachbarn nehmen und die allgemeinen Ruhezeiten einhalten.

Reisen ist angesichts der Corona-Pandemie nicht so einfach. Manche verbringen ihren Sommerurlaub deshalb zuhause. Dabei sollten sie aber nicht ihre Nachbarn vergessen. Von dpa


Di., 30.06.2020

Urteil Teils lange Verjährungsfrist bei Schaden nach Renovierung

Sanieren Mieter zum Beispiel das Badezimmer, können sie für daraus folgende Schäden am Haus in Anspruch genommen werden. Es gibt aber eine Verjährungsfrist.

Mieter müssen die Wohnung oder das Haus pfleglich behandeln. Andernfalls kann ein Vermieter Anspruch auf Schadenersatz haben. Allerdings gibt es nach Ansicht der Gerichte eine Verjährungsfrist. Von dpa


Mo., 29.06.2020

Hausbetreuung in Urlaubszeiten Gieß-Tipp gegen Legionellen-Gefahr

Entnimmt man an einer Stelle im Haus Gießwasser, die möglichst weit von der Hauptwasserversorgung entfernt ist, kann das vor Legionellen schützen.

Wer lange nicht die Wasserhähne aufgedreht hat, sollte das bei der Rückkehr aus dem Urlaub direkt tun. Aber auch der Haus-Sitter kann was tun gegen die Legionellen-Gefahr. Von dpa


Mo., 29.06.2020

Wenn die Hitze im Raum steht Tipps zum Lüften an Sommertagen

Wenn es im Sommer richtig heiß wird, hält man es in manchen Wohnungen kaum aus.

Wer im Hochsommer nach Hause kommt, will die Fenster aufreißen und den Glutofen auslüften. Doch Lüften sollte man nur zu bestimmten Zeiten. Von dpa


Mo., 29.06.2020

Renovierungstipps Wie Farbe den Charakter eines Badezimmers prägt

Wer dezentere Farbakzente mag, findet Fliesenserien in Pastellfarben.

Farbe hat Charakter - und gibt ihn an Räume weiter, die man damit ausstattet. Für ein Badezimmer, das meist erst in mehr als 20 Jahren das nächste Mal renoviert wird, ist die Farbwahl daher bedeutend. Von dpa


Mo., 29.06.2020

Mietrechts-Tipp Mieter müssen bei längerer Abwesenheit für Wohnung sorgen

Wer seine Mietwohnung länger verlässt, ist trotzdem dafür verantwortlich.

Mehrere Wochen Urlaub oder ein Arbeitseinsatz in einer anderen Stadt: Manchmal tut sich in vermieteten Wohnungen über lange Zeit gar nichts. Auf was betroffene Mieter trotzdem achten sollten. Von dpa


Fr., 26.06.2020

Lärm im Haus Für Trittschall gelten DIN-Normen

Neuer Boden - neuer Lärm: Wer mit Fliesen statt Teppich die Nachbarn nervt, kann rechtlichen Ärger bekommen.

Keine Frage: Lärm ist nervig. Aber wann haben Bewohner von Mehrfamilienhäusern das Recht, sich gegen trampelnde Nachbarn zu wehren? Antworten finden sich in den entsprechenden Normen. Von dpa


Fr., 26.06.2020

Mietrechts-Tipp Mieter darf entscheiden, ob Fotos der Wohnung gemacht werden

Vermieter, Verwalter oder Makler drängen oft darauf, Fotos in der Wohnung zu machen, damit sie die Bilder potenziellen Kaufinteressenten oder Nachmietern präsentieren können. Doch während der Mietzeit ist der Mieter der alleinige Besitzer der Wohnung.

Ob in Maklerexposés, Kauf- oder Miet-Anzeigen: Fotos sollen potenziellen Interessenten ein anschauliches Bild der Wohnung oder des Hauses liefern. Doch müssen Mieter einen Fototermin hinnehmen? Von dpa


Do., 25.06.2020

Nach Stürmen Dachkontrolle lohnt sich doppelt

Alles noch da? Eine solche Dachkontrolle ist nach einem Sturm sinnvoll - auch in finanzieller Hinsicht.

Sind alle Ziegel noch da? Muss was ausgebessert werden? Nach einem Sturm können Hausbesitzer solche Fragen vom Profi klären lassen - und dabei Steuern sparen. Von dpa


Do., 25.06.2020

Immobilienmarkt Preise für Wohnungen und Häuser steigen erneut kräftig

Trotz Corona-Krise: Die Preise für Wohnungen und Häuser in Deutschland sind seit Jahresbeginn weiter gestiegen.

Der Immobilienboom in Deutschland hat sich zum Jahresauftakt fortgesetzt - zu Lasten von Käufern. Auch auf dem Land verteuern sich Wohnungen. Ob die Preise trotz der Corona-Krise weiter klettern, ist aber umstritten. Von dpa


Do., 25.06.2020

Statt Kurzprogramm Langes Waschen und Spülen spart Stromkosten

Kurzprogramme sind zwar oft praktisch, erhöhen aber den Energieverbrauch.

Kurzprogramme bei Wasch- oder Spülmaschinen sind für viele Menschen praktisch. Zur Gewohnheit sollten sie jedoch nicht werden. Sonst machen sie sich in der Haushaltskasse bemerkbar. Von dpa


Mi., 24.06.2020

Urteil Handwerker können für erkennbaren Schädlingsbefall haften

Wird beim Dachausbau ein Schädlingsbefall erkannt, muss der Auftraggeber umgehend informiert werden.

Handwerker sollten aufmerksam sein. Entdecken sie bei ihrer Arbeit Schädlingsbefall, sollten sie das dem Auftraggeber sagen. Andernfalls kann das ernste Folgen haben. Von dpa


Mi., 24.06.2020

«Öko-Test» Kaum ein Flüssigwaschmittel ist umweltfreundlich

Auf die Dosis kommt's an: Wer Feinwaschmittel sparsamer verwendet, tut damit auch der Umwelt was Gutes.

Besonders ökologisch sind viele Flüssigwaschmittel nicht. Vor allem Duftstoffe oder Aufheller können schädlich für die Umwelt sein. Trotzdem kann jeder mit ein paar Tricks umweltfreundlicher waschen. Von dpa


Mi., 24.06.2020

Wohnen Carport: Selber bauen oder Profis buchen?

Wohnen: Carport: Selber bauen oder Profis buchen?

Ein Carport ist gegenüber dem Bau einer Garage in der Regel sehr viel günstiger. Carports haben darüber hinaus auch noch andere Vorteile zu bieten. Die Abgase können anders als in einer Garage leicht entweichen. Das Dach kann mit Solarpanels belegt und an die hauseigene Photovoltaik-Anlage angeschlossen werden. Von Allgemeine Zeitung


Mi., 24.06.2020

«test» Große Kühl-Gefrier-Kombis schneiden besser ab

Große Kühl-Gefrier-Kombinationen sind zwar in der Regel teurer als kleine Geräte. Laut einem aktuellen Test der Stiftung Warentest sind sie aber auch oft technisch besser.

Beim Kauf einer Kühl-Gefrier-Kombination sind kleine Geräte der Stiftung Warentest zufolge nicht unbedingt die erste Wahl. Im Test hapert es bei ihnen mal am Kühltempo, mal an der Energieeffizienz. Von dpa


Di., 23.06.2020

Schutzfolie und Lüften Tipps gegen Hitze im Dachgeschoss

Ideal für Sonnenanbeter: Eine Wohnung im Dachgeschoss kann sich im Sommer ordentlich aufheizen - dann ist richtiges Lüften angesagt.

Wenn es draußen heiß wird, retten sich viele in die kühle Wohnung. Wer ganz oben im Haus wohnt, schwitzt im Sommer oft trotzdem. Diese Ratschläge können helfen. Von dpa


Di., 23.06.2020

Sommer auf dem Balkon Markise nicht ohne Zustimmung anbringen

Eine Markise schützt vor zu viel Sonne. Ohne Erlaubnis des Vermieters dürfen Mieter sie aber nicht anbringen.

Urlaub auf Balkonien - das kann schön sein. Allerdings nicht, wenn die Sonne zu sehr brennt. Dann wird es Zeit für einen Sonnenschutz. Doch was ist in der Mietwohnung erlaubt? Von dpa


51 - 75 von 3254 Beiträgen

AZ-Kontakte

Abonnements
(0 25 41) 92 11 39
 
Anzeigen
(0 25 41) 92 11 32
 
Redaktion
(0 25 41) 92 11 51
 

AZ-Pressehaus
Rosenstr. 2, 48653 Coesfeld
(0 25 41) 921-0

montags bis freitags von 8.30 bis 13 Uhr

Billerbecker Anzeiger
Münsterstr. 4, 48727 Billerbeck
(0 25 43) 23 14-0

Geschlossen
 

Gescherer Zeitung
Kirchplatz 2, 48712 Gescher
(0 25 42) 93 04-0

Geschlossen

Folgen Sie uns auf Facebook

Wenn Sie den folgenden Facebook Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Facebook übermittelt werden.
Anzeige