Immobilien

 

Dienstag, 06.12.2016, 10:37 Uhr
Veröffentlicht: Dienstag, 06.12.2016, 10:32 Uhr
Zuletzt bearbeitet: Dienstag, 06.12.2016, 10:37 Uhr
Wird ein Mietshaus verkauft, müssen die Mieter darüber informiert werden. Diese haben dann ein Sonderkündigungsrecht. Kommt der Verkäufer seiner Mitteilungspflicht nicht nach, haftet er weiter für Schäden.
Wird ein Mietshaus verkauft, müssen die Mieter darüber informiert werden. Diese haben dann ein Sonderkündigungsrecht. Kommt der Verkäufer seiner Mitteilungspflicht nicht nach, haftet er weiter für Schäden. Foto: Uli Deck
Anzeige
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/4481372?categorypath=%2F2%2F798623%2F798631%2F947955%2F1200957%2F1201059%2F
Nachrichten-Ticker