Studie deckt auf
Umzug bei jedem Vierten auch nach fünf Jahren nicht fertig

Ein Umzug in eine neue Wohnung ist anstrengend und man ist froh, wenn alles geschafft ist. Eine Studie zeigt nun, dass die letzten Arbeiten meist deutlich später abgeschlossen sind als zunächst geplant.

Freitag, 20.09.2019, 10:06 Uhr aktualisiert: 20.09.2019, 10:12 Uhr
Die Mehrheit der Befragten hat den Umzug erst nach einem Jahr abgeschlossen.
Die Mehrheit der Befragten hat den Umzug erst nach einem Jahr abgeschlossen. Foto: Christin Klose

Berlin (dpa) - Fast jeder Vierte in Deutschland hat fünf oder mehr Jahre nach einem Umzug noch nicht alle Arbeiten abgeschlossen. Das ist das Ergebnis einer repräsentativen Umfrage des Portals «umzugsauktion.de» (38 Prozent).

Hier gab mehr als jeder Fünfte an, auch nach fünf Jahren noch nicht alle Umzugskartons ausgepackt zu haben (22 Prozent). Bei der Innendekoration fehlten bei 19 Prozent der Befragten noch Bilder an den Wänden sowie bei 17 Prozent Lampen. Die Mehrheit der Befragten gab an, nach maximal einem Jahr fertig mit dem Umzug zu sein (69 Prozent).

Nachrichten-Ticker