Fr., 10.10.2014

Kriminalität Erpresser erhöht Druck auf Linda und John de Mol

Utrecht (dpa) - Der unbekannte Erpresser hat den Druck auf die niederländische Showmasterin Linda de Mol (50) und ihren Bruder John (58) erhöht. Von dpa

Fr., 10.10.2014

Motorsport Lewis Hamilton wollte als Kind Superman sein

Sotschi (dpa) - Als kleiner Junge war für Lewis Hamilton Superman der Held. «Das Erste, was ich als Kind werden wollte, war Superman», sagte der mittlerweile 29-Jährige in einem dpa-Interview: «Superman war mein Favorit.» Hamilton ist aber ein erfolgreicher Formel-1-Pilot geworden. Von dpa


Fr., 10.10.2014

Musik Charles Aznavour im Krankenhaus

Genf (dpa) - Der 90 Jahre alte Chansonnier Charles Aznavour ist mit einer Infektion ist Krankenhaus eingeliefert worden. Ein für den Freitagabend in Genf geplantes Konzert wurde deswegen abgesagt, wie der Veranstalter auf seiner Internetseite mitteilte. Von dpa


Fr., 10.10.2014

Leute Gwyneth Paltrow organisiert Spendengala für Obama

Los Angeles (dpa) - Schauspielerin Gwyneth Paltrow (42) hat es bei einer Spendengala für US-Präsident Barack Obama (53) Medienberichten zufolge fast die Sprache verschlagen.  Von dpa


Anzeige

Fr., 10.10.2014

Ausstellungen Künstlergruppe Zero im New Yorker Guggenheim

New York (dpa) - Das New Yorker Guggenheim Museum feiert die vor allem in den 60er Jahren aktive Düsseldorfer Künstlergruppe Zero mit einer großen Ausstellung. Es handele sich dabei um die erste umfassende Schau über die Avantgarde-Gruppe überhaupt in einem US-Museum, teilten die Veranstalter mit. Von dpa


Fr., 10.10.2014

Leute Ehepaar Clooney ist wieder bei der Arbeit

New York (dpa) - Neu-Ehemann George Clooney (53) hat Fans auf der Comic-Con-Messe in New York überrascht. Der Hollywood-Star erschien dort am Donnerstag (Ortszeit) unangekündigt, um den neuen Disney-Film «Tomorrowland» vorzustellen. Von dpa


Do., 09.10.2014

Wissenschaft Immer mehr fremde Fischarten in deutschen Flüssen

Bonn (dpa) - In deutschen Seen und Flüssen sind Forschern zufolge immer mehr Fische und Neunaugen zu finden, die früher nur im Ausland vorkamen. Von dpa


Do., 09.10.2014

Literatur «Kunst der Erinnerung» - Literaturnobelpreis für Modiano

Stockholm (dpa) - Der wichtigste Literaturpreis der Welt geht 2014 an den Franzosen Patrick Modiano, der für Geschichten aus dem von Nazis besetzten Paris bekanntwurde. Der 69-Jährige bekomme den Literaturnobelpreis für seine «Kunst der Erinnerung», er rufe mit seiner Sprache unbegreifliche menschliche Schicksale wach, teilte die Schwedische Akademie am Donnerstag in Stockholm mit. Von dpa


Do., 09.10.2014

Musik Barrie Kosky bleibt bis 2022 in Berlin

Berlin (dpa) - Der vielgelobte australische Intendant und Chefregisseur Barrie Kosky (47) hat seinen Vertrag mit der Komischen Oper Berlin bis zum Jahr 2022 verlängert. Wie das Opernhaus am Donnerstag mitteilte, wäre der bisherige Vertrag 2017 ausgelaufen. Von dpa


Do., 09.10.2014

Medien Ulrich Tukur wünscht sich eigene Trattoria

Wiesbaden (dpa) - «Tatort»-Kommissar Ulrich Tukur träumt von einem Leben als Gastwirt. Eigentlich hätte er gern eine kleine Trattoria mit fünf Tischen, wie der 57-Jährige dem Radiosender hr4 sagte. Von dpa


14201 - 14210 von 16262 Beiträgen

AZ-Kontakte

Abonnements
(0 25 41) 92 11 39
 
Anzeigen
(0 25 41) 92 11 32
 
Redaktion
(0 25 41) 92 11 51
 

AZ-Pressehaus
Rosenstr. 2, 48653 Coesfeld
(0 25 41) 921-0

montags bis donnerstags von 8 bis 17 Uhr,
freitags von 8 bis 13 Uhr und
samstags von 8.30 bis 12 Uhr

Billerbecker Anzeiger
Münsterstr. 4, 48727 Billerbeck
(0 25 43) 23 14-0

montags bis freitags 8.30 bis 12 Uhr
 

Gescherer Zeitung
Kirchplatz 2, 48712 Gescher
(0 25 42) 93 04-0

montags bis freitags 9 bis 12.15 Uhr 
und donnerstags 14.30 bis 17 Uhr  

Folgen Sie uns auf Facebook

Wenn Sie den folgenden Facebook Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Facebook übermittelt werden.
Anzeige