Champions-League-Sieger
Jürgen Klopp will im Urlaub «weit, weit weg»

Sieg genießen, Abstand gewinnen: Den Urlaub hat sich Jürgen Klopp nach seinem Champions-League-Triumph verdient.

Dienstag, 04.06.2019, 10:45 Uhr aktualisiert: 04.06.2019, 10:48 Uhr
Unbändige Freude: Jürgen Klopp ist Champions-League-Sieger.
Unbändige Freude: Jürgen Klopp ist Champions-League-Sieger. Foto: Jan Woitas

Berlin (dpa) - Liverpools Erfolgscoach Jürgen Klopp freut sich nach dem Champions-League-Titel mit den Engländern auf seinen Urlaub. Wohin er reist, will der 51 Jahre alte Fußballlehrer allerdings nicht verraten. Er könne nur sagen, «dass es weit, weit weg geht», sagte Klopp in einem Interview der «Bild».

Der frühere Trainer von Borussia Dortmund und vom FSV Mainz 05 sprach auch über die Goldmedaille, die er seiner Frau gewidmet hatte. «Sie hat sich natürlich sehr über diese Geste gefreut», sagte er. «Auch wenn wir Personen des öffentlichen Lebens sind, sind wir doch eine ganz normale Familie, mit ganz normalen menschlichen Gefühlen.»

Nachrichten-Ticker