Fröhliche Botschafter
Sonderbriefmarke für die Stars der Sesamstraße

Ernie, Bert und Co. gibt es jetzt 55 Millionen Mal - verewigt auf einer Sonderbriefmarke. Das könnte der Briefkultur neuen Auftrieb verleihen.

Montag, 02.03.2020, 13:34 Uhr aktualisiert: 02.03.2020, 13:36 Uhr
Ernie und Bert präsentieren die Sonderbriefmarke.
Ernie und Bert präsentieren die Sonderbriefmarke. Foto: Markus Scholz

Hamburg (dpa) - Ernie und Bert, Elmo, das Krümelmonster, Tiffy und Samson: Die Stars der Sesamstraße haben jetzt eine eigene Sonderbriefmarke.

Am Montag präsentierte der NDR gemeinsam mit der Deutschen Post die neue 80-Cent-Briefmarke in Hamburg. Als «fröhlicher Botschafter» soll sie künftig kreuz und quer durch Deutschland reisen, wie die Deutsche Post mitteilte. Die Sonderbriefmarke wurde nach Angaben des NDR in einer Auflage von rund 55 Millionen Exemplaren gedruckt.

Die Sesamstraße ist eine der erfolgreichsten Fernsehserien für Kinder im Vorschulalter und stammt aus den USA. Der NDR produziert die deutsche Sesamstraße seit 1973.

Nachrichten-Ticker