Komikerin
Gayle Tufts: Donald Trump ist eine Schande

Die deutsche Komikern Gayle Tufts sieht den US-amerikanischen Präsidenten Donald Trump als «große Gefahr für die Demokratie».

Mittwoch, 07.10.2020, 04:09 Uhr aktualisiert: 07.10.2020, 04:14 Uhr
«Ich habe Angst. Das ist nicht das Amerika, das ich kenne. Mein Herz schmerzt jeden Tag», sagt Komikern Gayle Tufts.
«Ich habe Angst. Das ist nicht das Amerika, das ich kenne. Mein Herz schmerzt jeden Tag», sagt Komikern Gayle Tufts. Foto: Gerald Matzka

Berlin (dpa) - Komikern Gayle Tufts hat eine klare Meinung zu US-Präsident Donald Trump. Er sei eine Schande und eine Bedrohung für die ganze Welt, sagte die 60-Jährige mit US-amerikanischen Wurzeln der Deutschen Presse-Agentur.

«Joe Biden ist auch nicht mein Traumkandidat», gestand sie mit Blick auf die Präsidentschaftswahl in den USA Anfang November. Aber was Trump mache, gehe schon in Richtung Faschismus.

«Ich habe Angst. Das ist nicht das Amerika, das ich kenne. Mein Herz schmerzt jeden Tag», sagte Tufts. Sie wolle sich gar nicht ausmalen, was passiere, wenn Trump wiedergewählt werden würde. «Das wäre ein Alptraum».

© dpa-infocom, dpa:201007-99-852308/3

Nachrichten-Ticker