Vermischtes
Rapper Kanye West kollidiert mit einem Straßenschild

Los Angeles/Berlin (dpa) - Dumm gelaufen: US-Rapper Kanye West (35) ist in Begleitung seiner schwangeren Freundin Kim Kardashian (32) vor ein Straßenschild gelaufen, wie ein Video des Promiportals «TMZ.com» zeigt.

Dienstag, 14.05.2013, 09:09 Uhr
Veröffentlicht: Dienstag, 14.05.2013, 08:19 Uhr
Zuletzt bearbeitet: Dienstag, 14.05.2013, 09:09 Uhr

Darin ist zu sehen, wie das Paar eine Tiefgarage verlässt und von mehreren Paparazzi fotografiert wird. West, auf den Boden schauend, prallt plötzlich gegen das amerikanische Einbahnstraßen-Schild mit der Aufschrift «Wrong Way» (Falsche Richtung), geht in die Knie und fasst sich an den Kopf.

Der mehrfache Grammy-Gewinner beschimpft daraufhin die Fotografen und betritt mit Kardashian ein Restaurant. Fotos zeigen die Folgen des kleinen Verkehrsunfalls: eine Macke auf der Stirn des Hip-Hop-Stars.

Anzeige
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/1658598?categorypath=%2F2%2F798623%2F798631%2F947955%2F947963%2F
Nachrichten-Ticker