Mi., 26.09.2018

Källenius wird neuer Chef Daimler-Chef Dieter Zetsche hört im Mai 2019 auf

Dieter Zetsche, hier Anfang September, hört im kommenden Jahr auf.

Der Autobauer Daimler bekommt nun doch recht bald einen neuen Chef. Im Mai 2019 will Dieter Zetsche das Zepter an seinen Nachfolger übergeben. Ein endgültiger Abschied von Daimler wird das aber nicht. Von dpa

Mi., 26.09.2018

Sorge um Arbeitsplätze CDU kämpft im EU-Parlament gegen CO2-Vorgaben für Autos

45 Prozent weniger Kohlendioxidausstoß bei Neuwagen im Jahr 2030 gegenüber 2021? Für die Christdemokraten im Europaparlament geht das zu schnell.

Brüssel (dpa) - Wegen möglicher Jobverluste in der Autoindustrie kämpfen die Christdemokraten im Europaparlament gegen strengere Klimavorgaben für Neuwagen. Von dpa


Mi., 26.09.2018

«Global Wealth Reports 2018» Börsenboom treibt Geldvermögen rund um den Globus

Etwa 80 Prozent der Vermögenssteigerung 2017 ist laut Allianz Folge der guten Börsenentwicklung. In Deutschland jedoch liegt viel Geld auf Tagesgeldkonten oder Sparbüchern - trotz mickriger Zinsen.

Die Welt wird immer reicher. Vor allem Aktionäre profitieren. Deutschlands Sparer halten einigermaßen mit. Von dpa


Mi., 26.09.2018

Deutsche Beteiligung offen Ryanair reduziert streikbedingte Flugabsagen auf 150

Ryanair sieht sich seit Monaten wiederholter und teils koordinierter Streiks sowohl der Piloten als auch der Flugbegleiter in verschiedenen europäischen Ländern ausgesetzt.

Frankfurt/Dublin (dpa) - Der irische Billigflieger Ryanair hat die Zahl seiner streikbedingten Flugabsagen für den 28. September auf 150 reduziert. Ursprünglich waren die Iren nach Streikdrohungen von Flugbegleitern und Piloten in mehreren europäischen Ländern von 190 Flugausfällen ausgegangen. Von dpa


Mi., 26.09.2018

Börse in Frankfurt Dax stagniert vor der Fed-Sitzung

Händler verfolgen im Handelssaal der Börse in Frankfurt die Kursentwicklung.

Frankfurt/Main (dpa) - Kurz vor der mit Spannung erwarteten Sitzung der US-Notenbank ist der deutsche Aktienmarkt am Mittwoch wenig bewegt geblieben. Der Dax notierte am Vormittag mit 12.364,15 Zählern leicht im Minus. Von dpa


Mi., 26.09.2018

Fokus: Künstliche Intelligenz Weltgrößte Fotomesse Photokina in Köln gestartet

Zur weltgrößten Fotomesse Photokina haben sich 812 Aussteller aus 66 Ländern angemeldet.

Der Fotomarkt steckt seit Jahren im Umbruch. Die Photokina reagiert und stellt sich inhaltlich neu auf. In den Fokus der weltgrößte Fotomesse in Köln rückt die Künstliche Intelligenz. Von dpa


Mi., 26.09.2018

Industrie in der Pflicht Scholz: Konzerne sollen Diesel-Umrüstungen zahlen

Für Olaf Scholz ist die Diesel-Nachrüstung kein Thema «für öffentliches Geld».

Der Vizekanzler und Finanzminister stellt sich in der Frage der Finanzierung von Nachrüstungen von Dieselautos auf die Seite der Bürger. Er sieht die Industrie in der Pflicht - das wird langsam auch zur Regierungslinie. Denn Staatsgeld will Scholz nicht geben. Von dpa


Mi., 26.09.2018

Tipps zu Cashback So heben Sie Bargeld im Supermarkt ab

In vielen Supermärkten kann man beim Bezahlen inzwischen auch Geld abheben.

In schätzungsweise bis zu 21.000 Geschäften in Deutschland können Kunden an der Kasse Bargeld abheben - und zwar ohne Gebühren. Dieses sogenannte Cashback stößt bislang aber auf eine eher geringe Akzeptanz. Von dpa


Mi., 26.09.2018

«test» Online-Supermärkte liefern Ware teils ungekühlt

Wer sich Lebensmittel liefern lässt, muss die Ware nicht selber nach Hause tragen - besonders praktisch bei schweren Gegenständen sowie für ältere Menschen.

Für Senioren und Menschen ohne Auto kann es durchaus praktisch sein: Lebensmittel im Internet bestellen und direkt nach Hause geliefert bekommen. Stiftung Warentest verteilte an die Online-Supermärkte allerdings nicht so gute Noten. Von dpa


Mi., 26.09.2018

Zeitwert oder Neuwert In welcher Höhe zahlt die Versicherung im Schadensfall?

Nach dem Löschen eines Brandes kommt meist die Bestandaufnahme der Schäden. Welchen Wert ein Versicherer für beschädigte Gegenstände zahlt, hängt von unterschiedlichen Faktoren ab.

Ist ein Schadensfall eingetreten und die Versicherung haftet, zahlt sie entweder den Zeit-, den Neu- oder den Wiederbeschaffungswert. Wann gilt was? Und warum sollten Verbraucher den Wert ihrer Gegenstände belegen können? Von dpa


1 - 10 von 5945 Beiträgen

AZ-Kontakte

Abonnements
(0 25 41) 92 11 39
 
Anzeigen
(0 25 41) 92 11 32
 
Redaktion
(0 25 41) 92 11 51
 

AZ-Pressehaus
Rosenstr. 2, 48653 Coesfeld
(0 25 41) 921-0

montags bis donnerstags von 8 bis 17 Uhr,
freitags von 8 bis 13 Uhr und
samstags von 8.30 bis 12 Uhr

Billerbecker Anzeiger
Münsterstr. 4, 48727 Billerbeck
(0 25 43) 23 14-0

montags bis freitags 8.30 bis 12 Uhr
 

Gescherer Zeitung
Kirchplatz 2, 48712 Gescher
(0 25 42) 93 04-0

montags bis freitags 9 bis 12.15 Uhr 
und donnerstags 14.30 bis 17 Uhr  

Facebook Empfehlungen

Folgen Sie uns auf Facebook