Do., 15.08.2019

Neue Liniendienste Hafen Hamburg wächst kräftig und gewinnt Marktanteile

Mit Containern beladene Lastwagen stauen sich auf der Köhlbrandbrücke im Hafen Hamburg.

Die Ebvertiefung hat gerade erst begonnen und schon meldet Deutschlands größter Hafen eine deutliche Umsatzsteigerung. Die Hafenwirtschaft spricht schon von einer Trendwende. Von dpa

Do., 15.08.2019

Auf Talfahrt Bitcoin fällt wieder unter 10.000-Dollar-Marke

Der Bitcoin, die älteste und bekannteste Digitalwährung.

Weiterhin kein Aufwärtstrend bei der Digitalwährung Bitcoin zu sehen. Am frühen Morgen sackte der Kurs auf der Handelsplattform Bitstamp wieder ab. Von dpa


Do., 15.08.2019

Klassenlos reisen Linke-Chef will 1. Klasse im Regio abschaffen

«Wir leisten es uns, in überfüllten Regionalexpressen fast leere Waggons mit Wagen der 1. Klasse mitzuschleppen.»

Platz für Massen statt zwei Klassen: Bernd Riexinger will die besseren Plätze los werden. Doch die Bahn meint: Viel wäre damit nicht gewonnen. Die privilegierten Sitze hat sie nicht ohne Grund. Von dpa


Do., 15.08.2019

Verhaltene Aussichten Tengelmann wächst trotz des Dramas um Karl-Erivan Haub

Gute Zahlen geliefert: Die Unternehmenszentrale des Handelsunternehmens Tengelmann in Mülheim an der Ruhr.

Das Verschwinden des Tengelmann-Chefs sorgte im vergangenen Jahr für Schlagzeilen. Doch die Geschäfte im Familienunternehmen liefen dennoch rund. Von dpa


Anzeige

Do., 15.08.2019

Handelskonflikt China droht den USA Gegenmaßnahmen wegen neuer Zölle an

US-Präsident Donald Trump und der chinesische Präsident Xi Jinping am Rande des G-20-Gipfels in Osaka.

Im Handelskonflikt zwischen China und den USA ist kein Ende in Sicht. Sollten die USA weiter Strafzölle auf chinesische Produkte verhängen, droht Chinas Finanzministerium mit Konsequenzen. Von dpa


Do., 15.08.2019

Droht bald Chaos? Neue Regeln fürs Bezahlen beim Online-Einkauf

Sicherer soll das Einkaufen im Internet werden - auch Kreditinstitute müssen sich rechtzeitig darauf einstellen.

Das Bezahlen beim Einkaufen im Internet soll sicherer werden, aber auch aufwendiger. Nicht nur Verbraucher, auch Kreditinstitute und Online-Händler müssen sich rechtzeitig darauf einstellen. Ob das klappt, ist derzeit fraglich. Von dpa


Do., 15.08.2019

Richtige Beratung Seriöse Schuldnerberatung meldet sich persönlich

Um aus den Schulden zu kommen, sollten Betroffene sich persönlich beraten lassen.

Mit Menschen in misslichen Lagen lässt sich bekanntermaßen besonders gut Geld verdienen. Wer sich verschuldet und Hilfe im Internet sucht, der sollte umsichtig sein. Unseriöse Anbieter werden einem sonst das letzte Geld kosten. Von dpa


Do., 15.08.2019

Steuervorteil gilt rückwirkend Wenn die Lebenspartnerschaft zur Ehe wird

Ehepaare können entscheiden, ob sie sich bei der Einkommensteuer gemeinsam veranlagen lassen. Haben beide das gleiche Geschlecht, gilt das eventuell ausnahmsweise auch für die Vergangenheit.

Gleichgeschlechtliche Paare, die ihre Lebenspartnerschaft vor 2013 haben eintragen lassen, können sich rückwirkend gemeinsam steuerlich veranlagen lassen. Doch sie müssen noch dieses Jahr heiraten. Von dpa


Do., 15.08.2019

Unfall oder Invalidität? Die richtige Versicherung für Kinder

Ein Unfall des Kindes kann auch schwerwiegende finanzielle Folgen haben.

Krankheiten oder Unfälle können schwerwiegende Folgen haben. Das gilt erst recht, wenn Kinder involviert sind. Eltern können jedoch vorsorgen. Von dpa


Do., 15.08.2019

Sonderkonjunktur PC-Marktführer Lenovo steigert Quartalsgewinn deutlich

Der weltgrößte PC-Hersteller Lenovo hat im vergangenen Quartal von einem überraschenden Nachfrageschub auf dem lange schwächelnden Markt profitieren können.

Der chinesische PC-Riese Lenovo kommt bisher unbeschadet durch den Handelskonflikt zwischen Washington und Peking. Eine Sonderkonjunktur durch den Umstieg auf das aktuelle Windows 10 in Unternehmen trägt dazu bei. Doch das nächste Jahr wird schwieriger. Von dpa


31 - 40 von 9833 Beiträgen

AZ-Kontakte

Abonnements
(0 25 41) 92 11 39
 
Anzeigen
(0 25 41) 92 11 32
 
Redaktion
(0 25 41) 92 11 51
 

AZ-Pressehaus
Rosenstr. 2, 48653 Coesfeld
(0 25 41) 921-0

montags bis donnerstags von 8 bis 17 Uhr,
freitags von 8 bis 13 Uhr und
samstags von 8.30 bis 12 Uhr

Billerbecker Anzeiger
Münsterstr. 4, 48727 Billerbeck
(0 25 43) 23 14-0

montags bis freitags 8.30 bis 12 Uhr
 

Gescherer Zeitung
Kirchplatz 2, 48712 Gescher
(0 25 42) 93 04-0

montags bis freitags 9 bis 12.15 Uhr 
und donnerstags 14.30 bis 17 Uhr  

Folgen Sie uns auf Facebook

Anzeige