Di., 10.12.2019

USA verhindern neue Richter Welthandelsorganisation WTO droht die Blockade

Dennis Shea, US-Botschafter bei der Welthandelsorganisation, trifft zur Eröffnung des WTO-Generalrates ein.

Einem wichtigen Gremium der Welthandelsorganisation WTO droht von diesem Mittwoch an die Blockade. In Deutschland warnen Wirtschaftsvertreter, der Stillstand werde Folgen für die exportorientierte Industrie haben. Von dpa

Di., 10.12.2019

Job-Angst in Frankfurt-Höchst Umbau bei Sanofi trifft Deutschland-Geschäft hart

Insulin-Produktion in Frankfurt-Höchst: Für seinen Kassenschlager, das Insulin Lantus, hat Sanofi den Patentschutz verloren.

Seit langem steht der französische Pharmakonzern unter Preisdruck bei Arzneien für Zuckerkranke. Nun will er sich auf Krebsmedikamente konzentrieren, Diabetes spielt keine große Rolle mehr. Für Tausende Beschäftigte in Deutschland heißt das nichts Gutes. Von dpa


Di., 10.12.2019

Vergleichslösung angestrebt Kanada klagt Volkswagen im Abgasskandal an

Wegen manipulierter Abgaswerte und der Verbreitung irreführender Informationen hat die kanadische Regierung Klage gegen den Wolfsburger Autobauer eingereicht.

Auch mehr als vier Jahre nach Aufdeckung der «Dieselgate»-Affäre lässt der Skandal um frisierte Abgaswerte dem Volkswagen-Konzern keine Ruhe. Es gibt erneut rechtlichen Ärger - diesmal in Kanada. Von dpa


Di., 10.12.2019

Nur wenig Arbeitsplatzverluste Studie: Mindestlohn brachte zehn Prozent Lohnsteigerung

Arbeiten zum Mindestlohn: Ein Zeitungszusteller ist am frühen Morgen bei dichtem Schneetreiben in Berlin unterwegs.

Nürnberg (dpa) - Der vor fünf Jahren eingeführte flächendeckende Mindestlohn hat sich für betroffene Beschäftigte nach einer Studie von Arbeitsmarktexperten ausgezahlt. Von dpa


Anzeige

Di., 10.12.2019

Kassenzettel am Clubtresen? Was die Bonpflicht für Händler und Verbraucher bedeutet

Ab 2020 sind Geschäfte dazu verpflichtet, ihren Kunden Kassenbons auszudrucken. Damit soll verhindert werden, dass Geld am Fiskus vorbeigeschleust wird.

Schnell ein Brötchen in der Bäckerei oder ein Bier im Kiosk kaufen - künftig soll es dafür immer einen Kassenzettel geben. Die Regelung stößt auf heftige Kritik. Für die Betriebe ist die Bon-Pflicht dabei oft das kleinere Übel. Von dpa


Di., 10.12.2019

Kassenzettel am Clubtresen? Einzelhandel läuft Sturm gegen Bonpflicht

Kassenbon-Alltag in einer Metzgerei. Ab 2020 sind Geschäfte dazu verpflichtet, ihren Kunden Kassenbons auszudrucken.

Schnell ein Brötchen in der Bäckerei oder ein Bier im Kiosk kaufen - künftig soll es dafür immer einen Kassenzettel geben. Die Regelung stößt auf heftige Kritik. Für die Betriebe ist die Bon-Pflicht dabei oft das kleinere Übel. Von dpa


Di., 10.12.2019

Stimmung hellt sich auf ZEW-Konjunkturerwartungen steigen erneut deutlich

Erneut sorgt der private Konsum für deutlich freundlichere Konjunkturaussichten.

Mannheim (dpa) - Die Konjunkturerwartungen deutscher Finanzexperten sind erneut deutlich gestiegen. Der Indikator des Zentrums für Europäische Wirtschaftsforschung (ZEW) stieg im Dezember um 12,8 Punkte auf 10,7 Zähler. Von dpa


Di., 10.12.2019

Noch auf niedrigem Niveau Ende der Schönwetterphase: Mehr Firmenpleiten erwartet

Der Schriftzug «Wir schließen!» steht hinter einem Rollgitter an einem geschlossenen Geschäft.

Der jahrelange Rückgang der Unternehmensinsolvenzen in Deutschland ist vorerst beendet. Aus Sicht von Experten spricht einiges dafür, dass im kommenden Jahr mehr Firmen in die Pleite schlittern werden. Von dpa


Di., 10.12.2019

Börse in Frankfurt DAX: Kurse im XETRA-Handel am 10.12.2019 um 13:05 Uhr

Der Dax ist der wichtigste Aktienindex in Deutschland.

Frankfurt/Main (dpa) - An der Frankfurter Wertpapierbörse wurden im elektronischen Handel (Xetra) am 10.12.2019 um 13:05 Uhr folgende Kurse für die 30 Werte des Deutschen Aktienindex DAX festgestellt. Von dpa


Di., 10.12.2019

Zinsflaute am Kapitalmarkt Was wird aus dem Garantiezins für Lebensversicherungen?

Künftige Lebensversicherungskunden müssen sich auf einen geringeren Garantiezins einstellen.

Die langfristige Zinszusage gilt als Verkaufsargument für klassische Lebensversicherungen. Doch die Zinsflaute setzt der privaten Altersvorsorge zu. Das könnten Neukunden zu spüren bekommen. Von dpa


31 - 40 von 11360 Beiträgen

AZ-Kontakte

Abonnements
(0 25 41) 92 11 39
 
Anzeigen
(0 25 41) 92 11 32
 
Redaktion
(0 25 41) 92 11 51
 

AZ-Pressehaus
Rosenstr. 2, 48653 Coesfeld
(0 25 41) 921-0

montags bis donnerstags von 8 bis 17 Uhr,
freitags von 8 bis 13 Uhr und
samstags von 8.30 bis 12 Uhr

Billerbecker Anzeiger
Münsterstr. 4, 48727 Billerbeck
(0 25 43) 23 14-0

montags bis freitags 8.30 bis 12 Uhr
 

Gescherer Zeitung
Kirchplatz 2, 48712 Gescher
(0 25 42) 93 04-0

montags bis freitags 9 bis 12.15 Uhr 
und donnerstags 14.30 bis 17 Uhr  

Folgen Sie uns auf Facebook

Wenn Sie den folgenden Facebook Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Facebook übermittelt werden.
Anzeige