Wirtschaft
Neue Finanzchefin für Hauptstadtflughafen

Schönefeld (dpa) - Die Betriebswirtin Heike Fölster soll die Finanzen am Hauptstadtflughafen ordnen.

Mittwoch, 08.05.2013, 14:39 Uhr

Der Aufsichtsrat berief die 52-Jährige am Mittwoch auf den neuen Geschäftsführer-Posten für Finanzen . «Wir freuen uns, dass wir mit Frau Fölster eine ausgewiesene Expertin gewinnen können», sagte der Berliner Regierende Bürgermeister Klaus Wowereit ( SPD ) als Aufsichtsrats-Vize in Schönefeld .

Fölster sagte, sie freue sich auf die spannende Aufgabe. Sie kommt vom Prüfunternehmen Germanischer Lloyd in Hamburg. Zuvor war sie Finanzchefin des Flughafens der Hansestadt.

Flughafenchef Hartmut Mehdorn kennt sie aus gemeinsamen Jahren bei Luftfahrtkonzern Daimler-Benz Aerospace in den 90er Jahren.

Anzeige
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/1648448?categorypath=%2F2%2F798623%2F798631%2F947955%2F947959%2F
Nachrichten-Ticker