1. www.azonline.de
  2. >
  3. Lokales
  4. >
  5. Billerbeck
  6. >
  7. „Du spinnst wohl“ ist zurück aus der Winterpause

  8. >

Sechs Freilichtbühnen-Aufführungen im Januar

„Du spinnst wohl“ ist zurück aus der Winterpause

Billerbeck| www.f...

Der Winterschlaf ist vorbei, noch sechsmal kann man Spinne Karl-Heinz und Fliege Bisy auf der Bühne in der Geschwister-Eichenwald-Aula erleben. Die Freilichtbühne ist mit ihrem Winterstück „Du spinnst wohl“ zurück aus der Winterpause. Wenn der singende Adventskalender Tag für Tag die Erlebnisse von Bisy und Karl-Heinz ankündigt, kommt selbst im Januar noch Adventsstimmung auf, wie es in einer Mitteilung heißt. Mit Anekdoten aus dem echten Leben geht es in der Geschichte darum, was wahre Freundschaft ausmacht. Für die nächsten Vorstellungen am 9., 16., 19., 23., 26. und 30. Januar sind noch Karten online über die Internetseite der Freilichtbühne erhältlich. Karten kosten neun Euro für Erwachsene, acht Euro für Schüler und Studierende (ab 18 Jahre) sowie sieben Euro für Kinder im Alter von drei bis 17 Jahren. Die Vorstellungen beginnen jeweils um 15.30 Uhr. Bei der Vorstellung am 9. Januar (Samstag) gilt es zu beachten, dass aufgrund des Wegfalls der Schultestungen alle nicht geimpften und genesenen Schüler bis einschließlich 15 Jahren einen negativen Testnachweis (maximal 24 Stunden alt) erbringen müssen. Für alle ab 16 Jahren gilt die 2G-Regelung.

Die Geschichte von Fliege Bisy und Spinne Karl-Heinz wird von der Freilichtbühne Billerbeck im Januar noch sechsmal präsentiert. Foto: Foto: Carsten Kottke
Startseite
ANZEIGE