1. www.azonline.de
  2. >
  3. Lokales
  4. >
  5. Billerbeck
  6. >
  7. Friedel Schulte ist neuer König in Westhellen-Gerleve

  8. >

Mit dem 311. Schuss Vogel von der Stange geholt / Königin ist Cornelia Wentingmann

Friedel Schulte ist neuer König in Westhellen-Gerleve

Billerbeck

Bereits beim Schützenfest 2019 bewies Friedel Schulte seine Treffsicherheit. Doch da der Schütze zu diesem Zeitpunkt noch keine dreijährige Mitgliedschaft beim Schützenverein Westhellen-Gerleve vorweisen konnte, wurde er zunächst Bierkönig. Am vergangenen Wochenende bot sich für Friedel Schulte zum ersten Mal die Gelegenheit, die Königswürde beim Schützenverein Westhellen-Gerleve zu erlangen. Und diese Chance nutzte er. Mit dem 311. Schuss holte er abermals den Vogel von der Stange und sicherte sich nun die Königswürde, wie der Schützenverein Westhellen-Gerleve informiert. Zu seiner Königin wählte er Cornelia Wentigmann. Den Thron komplettieren die beiden Ehrendamen Franziska Bäumker und Claudia Hesterwerth.

Das neue Königshaus: (v.l.) Adjutant Henning Wiesmann, Ehrendame Franziska Bäumker, Fahnenoffizier Thomas Völker, Königin Cornelia Wentingmann, König Friedel Schulte, Ehrendame Claudia Hesterwerth, Fahnenoffizier Benedikt Lürwer, Adjutant Christoph Ueding und Fahnenoffozier Jan Deitert. Foto: Fotos: privat

Zudem wurden noch drei weitere Vögel von der Stange geholt. Jeweils zum Bierkönig schossen sich Tom Wentingmann und Martin Sehlleier. Mit ihrem ersten Schuss ließ Linn Wolter ihren Konkurrenten keine Chance und wurde ebenfalls Bierkönigin.

Startseite
ANZEIGE