1. www.azonline.de
  2. >
  3. Lokales
  4. >
  5. Billerbeck
  6. >
  7. Igel-Skulptur gestohlen

  8. >

Polizei nimmt Hinweise entgegen

Igel-Skulptur gestohlen

Billerbeck

(sdi/pd). Wo eigentlich ein bronzener Igel seinen Platz hat, schauen nun drei Kinder-Skulpturen ins Leere. Unbekannte haben den kleinen Igel im Bereich der Berkelaue gestohlen. Er gehört zu dem beliebten Kunstwerk, das als „Igelgruppe“ bekannt ist. Aufgefallen ist der Diebstahl am vergangenen Montag. Die Polizei in Coesfeld bittet Zeugen, sich unter Tel. 02541/140 zu melden. Seit 1987 hat die Skulptur ihren Platz an der Berkelaue. Geschaffen wurde sie von der Künstlerin Gertrud Büscher-Eilert und durch Privat-Spenden an die Garten- und Blumenfreunde finanziert.

Ins Leere schauen nun diese Kinder-Skulpturen: Der kleine Bronze-Igel ist von Unbekannten gestohlen worden. Hinweise nimmt die Polizei entgegen. Foto: Foto: privat
Startseite