1. www.azonline.de
  2. >
  3. Lokales
  4. >
  5. Billerbeck
  6. >
  7. Mit „Initiative 1212“ Ortstermin gehabt

  8. >

Billerbeck

Mit „Initiative 1212“ Ortstermin gehabt

Billerbeck (sdi). Einen Ortstermin mit dem Arbeitskreis „Initiative 1212“, der den Sint-Lürs-Weg aufwerten möchte, hat die Stadtverwaltung durchgeführt. Das berichtete Bürgermeisterin Marion Dirks in der jüngsten Ratssitzung. Gegründet hat die Wolfgang-Suwelack-Stiftung diesen Arbeitskreis, der den 7,3 Kilometer langen Weg für kleine Gruppen, Familien mit Kindern und Einzelwanderern neu erschließen, optisch einladend gestalten und als Erlebnispfad geistlich begehbar machen möchte. „Wir warten darauf, dass das Anliegen konkretisiert wird“, so Marion Dirks. Dann soll es dem zuständigen Fachausschuss vorgestellt werden.

Stephanie Sieme

Der Arbeitskreis „Initiative 1212“ möchte den Sint-Lürs-Weg aufwerten. Foto: Archiv
Startseite