1. www.azonline.de
  2. >
  3. Lokales
  4. >
  5. Billerbeck
  6. >
  7. Zutritt erschlichen und Schmuck gestohlen

  8. >

Polizei bittet um Hinweise

Zutritt erschlichen und Schmuck gestohlen

Billerbeck

Unter dem Vorwand Fragen zum Thema Pflegeberufe stellen zu wollen, hat sich eine Unbekannte Zutritt zur Wohnung einer Billerbeckerin erschlichen. Passiert ist das bereits im Juli an der Straße Baumgarten, wie die Polizei am Mittwoch informierte. Jedoch sei der Frau jetzt erst aufgefallen, dass Schmuck fehle. Die mutmaßliche Täterin habe nach Angaben der Polizei dunklen Teint, dunkelblonde, glatte kurze, um den Hals gekämmte Haare gehabt. Sie sei mit einer beigen Jacke, einer schwarzen Tuchhose, einer weißen Spitzenbluse bekleidet gewesen und habe eine Umhängetasche mit sich geführt. Die Polizei in Coesfeld bittet telefonisch unter Tel. 02541/140 um Hinweise und rät, niemanden in die Wohnung zu lassen, den man nicht kennt oder wenn man niemanden erwartet. Ist jemand renitent, sollte um Hilfe gerufen werden.

Am Sonntag um 00.51 Uhr betraten drei männliche Personen eine Gaststätte an der Schmiedestraße und forderten unter Vorhalt eines Messers die Herausgabe von Bargeld. Foto: Foto: Archiv
Startseite
ANZEIGE