1. www.azonline.de
  2. >
  3. Lokales
  4. >
  5. Coesfeld
  6. >
  7. Elfjähriger und seine Mutter schwer verletzt

  8. >

Unfall in der Nähe des Walkenbrückentors

Elfjähriger und seine Mutter schwer verletzt

Coesfeld

(ude). Ein schwerer Unfall hat sich am Freitag gegen 18 Uhr an der Kreuzung Friedrich-Ebert-Straße/Loddeallee ereignet. Nach ersten Erkenntnissen der Polizei hat eine 34-jährige Bremerin, die mit dem Auto von der Loddeallee in die Kreuzung einbog, das Rotlicht missachtet. Ihr Auto kollidierte mit dem Fahrzeug einer 40-jährigen Frau aus Rheine, die auf der Friedrich-Ebert-Straße in Richtung Kino unterwegs war. Sie und ihr 11-jähriger Sohn wurden schwer verletzt. Da ursprünglich der Verdacht auf eine Rückenverletzung bei der Fahrerin bestand, öffnete die Feuerwehr mit schwerem Gerät das Dach, um weiteren Verletzungen bei der Bergung vorzubeugen. Im Anschluss konnte die Frau dann rückenschonend aus dem Pkw gehoben und mit ihrem Sohn ins Krankenhaus gebracht werden.

Ein schwerer Unfall ereignete sich an der Kreuzung Friedrich-Ebert-Straße / Loddeasllee / Billerbecker Straße in Coesfeld. Foto:

Die Kreuzung musste während der Rettungsarbeiten und Unfallaufnahme kurzzeitig von der Polizei gesperrt werden.

Startseite