1. www.azonline.de
  2. >
  3. Lokales
  4. >
  5. Coesfeld
  6. >
  7. Emotionen freien Lauf lassen

  8. >

Pfingstwoche von 2000 bis 2009

Emotionen freien Lauf lassen

Coesfeld (mr). Ein Stelldichein geben sich erfolgreiche Musikbands auf der Pfingstwoche: die „ReBeatles“, die vom Kneipenfestival „Nightgroove“ bekannte Band „Se7en Cent“, „Panda-Apotheke“, „Lazy Daisy“, „Abba Review“, „Red’s live“, „The Kick Band“ oder die Band „Racoons“, die 2009 ein großes Rock-Feuerwerk abbrennt. Für jeden Musikgeschmack ist etwas dabei. Die Zuschauer schwelgen in musikalischen Erinnerungen.

Manuela Reher

Für jeden Musikgeschmack ist auf der Pfingstwoche etwas dabei. Das Publikum verfolgt voller Emotionen die Darbietungen auf der Bühne wie hier im Jahre 2007. Foto: Archiv

Das Besondere ist aber auch, dass immer wieder heimische Künstler auf die Bühne gerufen werden, zum Beispiel beim Gesangswettbewerb „Stars Feeling“ im Jahre 2007. Dabei fiebert das ganze Publikum mit den jungen Nachwuchstalenten auf der Bühne mit. Das Gesangsduo Christina Abbing (17) und Janis Maicher (20) landet auf dem ersten Platz. Die Billerbeckerin Amber Chiara Eul (12) freut sich über ihren zweiten Platz. Lisa Worms (11) aus Coesfeld ergattert Platz drei. 400 Zuschauer verfolgen das spannende Wettsingen.

Traditionell besetzen Coesfelder Vereine, Nachbarschaften, Händler und Institutionen die Getränke- und Imbissstände bei der Pfingstwoche.

Startseite