1. www.azonline.de
  2. >
  3. Lokales
  4. >
  5. Coesfeld
  6. >
  7. Freizeitaktivitäten stehen im Fokus

  8. >

Coesfelds Stadt-Dialog geht am 7. Juli in die dritte Runde

Freizeitaktivitäten stehen im Fokus

COESFELD

Am Mittwoch (7. 7.) um 18.30 Uhr ist es wieder soweit - bereits das dritte Mal laden Bürgermeisterin Eliza Diekmann und der Stadtmarketing Verein Coesfeld & Partner zum Stadt-Dialog ein. Thema sind dieses Mal die Freizeitaktivitäten in Coesfeld. Stadtmarketing-Geschäftsführerin Stefanie Borgert dazu: „Natürlich gibt es schon viele Möglichkeiten, Freizeit in Coesfeld zu gestalten, ob im Verein oder allein. Aber vielleicht fehlt Ihnen noch das Highlight in Coesfeld? Was hat Coesfeld im Freizeitbereich zu bieten, was andere Städte nicht haben? Was fehlt?“ Alle interessierten jungen und alten Coesfelder sind eingeladen, ihre Ideen und Vorschläge einzubringen, sich darüber auszutauschen und auch an einer möglichen Umsetzung mitzuwirken. Erstmalig sollen interaktive Elemente dazu beitragen, das Online-Format des Stadt-Dialogs noch abwechslungsreicher und interaktiver zu gestalten. „Seien Sie dabei und diskutieren Sie mit“, wünscht sich Stefanie Borgert. Der Zugang erfolgt am Mittwochabend über diesen Link: http://coe.li/stadtdialog

Womit verbringen die Menschen in Coesfeld ihre Freizeit? Das wird Thema sein im dritten Stadt-Dialog, der am Mittwoch (7. 7.) um 18.30 Uhr beginnt. Foto: Foto: Hartwig Heuermann Fotografie
Startseite