1. www.azonline.de
  2. >
  3. Lokales
  4. >
  5. Coesfeld
  6. >
  7. „Mich hat das Nein erschüttert“

  8. >

Gottesdienst zur Großen Kreuztracht: Dr. Andrea Qualbrink zum Scheitern des Grundlagentexts

„Mich hat das Nein erschüttert“

Coesfeld

Die Fassungslosigkeit stand Dr. Andrea Qualbrink ins Gesicht geschrieben: „Mich hat das Nein erschüttert“, sagte die Leiterin des Bereichs Pastoralentwicklung im Bistum Essen im Gottesdienst zur Großen Kreuztracht in der Lamberti-Kirche. Damit meinte sie den Grundlagentext zur Sexualmoral der katholischen Kirche, der in der Synodalversammlung in Frankfurt vor einer Woche gescheitert ist. Das Papier, dem eine jahrelange Beschäftigung mit dem Thema vorausging, erreichte in Frankfurt nicht die erforderliche Zweidrittelmehrheit der Bischöfe. „Das bedeutet ein Nein zu Menschen, die queer leben und ein Nein gegenüber Menschen, die Kirche entwickeln wollen, weil sie in ihrer aktuellen Form nicht mehr zeitgemäß ist“, so Qualbrink, die auf dem Synodalen Weg das Programm für mehr Frauenrechte in der Katholischen Kirche mitinitiiert hat. Ihre kritischen Worte erhielten in der Lamberti-Kirche viel Beifall.

Dr. Andrea Qualbrink sprach im Gottesdienst über den Reformprozess der Katholischen Kirche und die Blockade aus Bischofsreihen. Foto: Foto: vth

Über 80 Prozent der Synodalvertreter sprachen sich für das Papier aus, das unter anderem eine Neubewertung von Homosexualität und Empfängnisverhütung fordert. Umso größer war der Frust über die Blockade aus den Bischofsreihen bei denen, die Kirche reformieren wollen. „Es könnte sein“, meinte Qualbrink, „dass sich die Kirche versündigt, weil Jesus Christus sie vielleicht anders gewollt hat als sie aktuell ist.“

Das Coesfelder Kreuz mit seinen aufsteigenden Ästen sah Qualbrink als ein Symbol für den Blick nach vorn und den Auftrag der Kirche, „Zeichen der Liebe Gottes“ zu sein.

Wegen des Regens fiel die Kreuztracht zur Kleinen Kapelle aus. Dafür fanden Gottesdienste in den Kirchen St. Lamberti, Maria Frieden und St. Johannes Lette statt.

Startseite
ANZEIGE