1. www.azonline.de
  2. >
  3. Lokales
  4. >
  5. Coesfeld
  6. >
  7. Zurück zu den Wurzeln

  8. >

Sirksfelder Schule: Martin Kaup folgt Maria Bücking als Hausleiter nach

Zurück zu den Wurzeln

Coesfeld. Gute Neuigkeiten für alle Freunde und Förderer der Sirksfelder Schule: Der Trägerverein hat einen Nachfolger für Maria Bücking gefunden, die Anfang Juli nach mehr als 40 Dienstjahren als Leiterin der Freizeit- und Bildungsstätte in den Ruhestand geht (wir berichteten). Martin Kaup übernimmt den Staffelstab. Der 50-Jährige ist ein alter Bekannter. Kaup ist in Coesfeld geboren und aufgewachsen, engagierte sich in der katholischen Jugendarbeit der Gemeinde St. Ludgerus und fand von dort schon früh den Weg zur Sirksfelder Schule. „Mit den Messdienern bin ich oft hier gewesen“, erzählt Kaup, der seit 1994 auch Mitglied im Trägerverein Freizeit- und Bildungsstätte der katholischen Jugend Coesfeld e. V. ist.

Christine Tibroni

Wechsel in der Hausleitung der Sirksfelder Schule: Martin Kaup (r.) wird Nachfolger von Maria Bücking (l.). Mit im Bild ab (2.v.r.) Thomas Bücking, Johannes Warmbold, Vorsitzender des Vereins Freizeit- und Bildungsstätte der katholischen Jugend Coesfeld, und Beata Gavulova. Foto: ct

Ausführlicher Bericht am Montag in der Printausgabe der Allgemeinen Zeitung.

Startseite