1. www.azonline.de
  2. >
  3. Lokales
  4. >
  5. Gescher
  6. >
  7. Werke von Chopin bis Debussy

  8. >

Japanische Ausnahmepianistin gibt Konzert beim Gescher Summer OpenAir

Werke von Chopin bis Debussy

Gescher

Die Bürgerstiftung Gescher lädt Ende des Monats zu einem ganz besonderen Konzert ein. „Wir freuen uns sehr“, so Thomas Rudde, 1. Vorsitzender der Bürgerstiftung Gescher und Xenia Lorenz-Rebers, Kuratorin und Kulturmanagerin der Konzertreihe Prosecco, Kerzenschein & Klassik, „dass wir trotz dieser schwierigen Zeiten die japanische Ausnahmepianistin Naoko Aburaki für das Gescher Summer OpenAir 2021 gewinnen konnten“.

Die japanische Pianistin Naoko Aburaki ist Preisträgerin von diversen internationalen Wettbewerben und für ihr ausdrucksstarkes Klavierspiel bekannt. Beim Gescher Summer OpenAir gibt sie am Sonntag (29. 8.) ein Klassikkonzert unter freiem Himmel. Foto:

Am Sonntag (29. 8.) um 17.30 Uhr wird die bekannte Japanerin im Sportzentrum am Borkener Damm unter anderem Werke von Chopin, Schubert, Bach und Debussy spielen. Musikbegeisterte aus dem Kreis Borken und darüber hinaus sind zu diesem außergewöhnlichen Konzert eingeladen.

Naoko Aburaki ist Preisträgerin erster und zweiter Preise von diversen internationalen Klavierwettbewerben. Sie trat beim „Klavier-Festival Ruhr“ in Deutschland auf, beim „International Piano Forum“ in Polen und beim „International Festival January Music Nights“ in Brest (Belarus). Aburaki konzertierte im Wiener Konzerthaus als Solistin mit Orchester und spielte Solokonzerte in London, Deutschland, den Niederlanden, Polen, Litauen, Weißrussland, Malta und Japan. Naoko Aburaki ist für ihr emotionales, präzises, feinfühliges und ausdrucksstarkes Klavierspiel bekannt, heißt es in der Ankündigung. Die Tontechniker werden beim Konzert in Gescher dafür sorgen, dass die Zuhörerinnen und Zuhörer auch Open-Air jedem Ton und jeder Note gebannt folgen können.

Das Publikum am Borkener Damm darf sich auf ein schönes wie anspruchsvolles Programm freuen. Karten zum Preis von 17 Euro gibt es online über die Bürgerstiftung Gescher (www.buergerstiftung-gescher.de/summer-openair/) sowie beim Stadtmarketing Gescher, Armlandstraße 15. Sofern die Wetterlage oder aber eine Verschlechterung des Infektionsgeschehens eine Durchführung des Konzertes unter freiem Himmel nicht ermöglichen, erfolgt eine rechtzeitige Absage und die Besucher erhalten den Eintrittspreis erstattet.

Startseite