1. www.azonline.de
  2. >
  3. Lokales
  4. >
  5. Temporäre Querungshilfe an der Hobbeltstraße

  6. >

CDU-Fraktion Handorf plädiert für mehr Sicherheit

Temporäre Querungshilfe an der Hobbeltstraße

Münster-Handorf

Noch sind die Schwimmbäder wegen der Pandemie geschlossen. Doch bevor es bald um neuen Bürgerbad Handorf so richtig losgeht, setzen sich Lokalpolitiker für sichere Wege zum Schwimmbad ein – gerade auch für Kinder.

Silke Busch, erste Vorsitzende der CDU-Handorf, zeigt, wo eine Querungshilfe an der Hobbeltstraße erforderlich sei Foto: CDU Handorf

In der August-Sitzung der Bezirksvertretung fragte die CDU-Fraktion an, ob die geplante Querungshilfe im Bereich des Bürgerbades vorgezogen und schon im Frühjahr mit der Inbetriebnahme des Bürgerbades eingerichtet werden könne. Nach Auskunft der Verwaltung, die den Mitgliedern der Bezirksvertretung laut einer Mitteilung der Handorfer CDU nun vorliegt, sei es nicht möglich, dort eine Mittelinsel zu errichten. Perspektivisch solle eine Buslinie über die Hobbeltstraße geführt werden. Für diese zukünftige Linienänderung seien ergänzend Standorte für Haltestellen vorzusehen. Bisher waren die Haltestellen nicht Bestandteil der Planung.

CDU will temporären Zebrastreifen

Die CDU sei der Meinung, heißt es weiter, dass schon jetzt eine sichere Querung der Hobbeltstraße möglich sein müsse, und schlägt einen temporären Zebrastreifen vor. In einem Ortstermin mit der Verwaltung will die Partei Kosten und Möglichkeiten erläutern. „Das Bürgerbad wird zum großen Teil von Kindern (Schul- und Vereinsschwimmen) genutzt. Daher ist eine sichere Zuwegung schon jetzt unbedingt erforderlich“, sagt Ilona Thaleiser, stellvertretende Bezirksbürgermeisterin. „Wir können nicht warten, bis die Baumaßnahmen an der Hobbeltstraße fertiggestellt sind.“ Die CDU Handorf sieht im Bereich der Brücke über den Lammerbach eine geeignete Stelle für eine Querung der Hobbeltstraße. Auf beiden Seiten der Straße befindet sich bereits ein abgesenkter Bordstein. Die Stelle sei ideal für eine sichere und barrierefreie Querung der Straße.

Startseite