1. www.azonline.de
  2. >
  3. Muensterland
  4. >
  5. Auto bei Explosion beschädigt

  6. >

Polizei ermittelt

Auto bei Explosion beschädigt

Bocholt

Ein lauter Knall schreckte am Sonntagabend viele Anwohner einer ehemaligen Spinnerei in Bocholt auf. Unbekannte hatten nach Angaben der Polizei „eine Sprengstoffexplosion herbeigeführt“. Ein Auto wurde dabei beschädigt.

WN

Nach einer Explosion in Bocholt ermittelt die Polizei. Foto: dpa

Am Sonntagabend haben unbekannte Täter auf dem Geländer der ehemaligen Hammersen-Spinnerei an der Klever Straße in Bocholt „eine Sprengstoffexplosion herbeigeführt“. Das berichtete die Polizei am Montag. Bei Eintreffen der Polizisten seien viele Anwohner auf der Straße gewesen, die durch lauten Knall aufmerksam geworden waren.

Der oder die Täter hätten „vermutlich mit einem Polenböller“ einen Betonfuß beschädigt, teilte die Polizei weiter mit. Durch die umherfliegenden Splitter sei ein Auto beschädigt worden.

Die Polizei sucht Zeugen und bittet um Hinweise an die Kripo in Bocholt (02871-2990).

Startseite