1. www.azonline.de
  2. >
  3. Muensterland
  4. >
  5. Kreis-coesfeld
  6. >
  7. Britische Mutation im Nachbarkreis

  8. >

Kreis Coesfeld

Britische Mutation im Nachbarkreis

Kreis Coesfeld (vth). Erstmals wurde im Nachbarkreis Borken die britische Mutation (B 1.1.7) des Coronavirus nachgewiesen. Die Kontakte der Infizierten führen auch in den Kreis Coesfeld: Zwei Kontaktpersonen wohnen in Coesfeld, wie am späten Dienstagnachmittag der Kreis Borken mitteilt. Es traten Fälle in Gescher (eine infizierte Person), Borken (eine) und Velen (fünf) im Kreis Borken auf. Außerdem in einer Firma in Rhede, wo sich zwei Mitarbeiter mit der Mutation infizierten, so der Kreis Borken.

Viola ter Horst

Startseite