Kreis Coesfeld

Impfzentrum nimmt wie geplant Betrieb auf

Kreis Coesfeld (vth). Das Impfzentrum des Kreises Coesfeld nimmt am heutigen Montag wie geplant seinen Betrieb auf (ab 14 Uhr). „Der Impfstoff ist morgens geliefert worden“, berichtet Hartmut Levermann von der Pressestelle. Wer einen Termin für Montag hat und aufgrund der Wetterlage das Impfzentrum in Dülmen nicht erreichen kann, hat dazu auch am Dienstag (9.2.) die Gelegenheit. Diejenigen können dann einfach zur zugeteilten Uhrzeit am Dienstag kommen. Eine erneute Terminabsprache ist nicht notwendig.

Viola ter Horst

Das Impfzentrum startet wie geplant seinen Betrieb um 14 Uhr am Montag. Foto: az
Startseite