1. www.azonline.de
  2. >
  3. Nrw
  4. >
  5. Ansturm auf Testzentren sorgt für Verkehrschaos

  6. >

Ansturm auf Testzentren sorgt für Verkehrschaos

Minden/Lübbecke (dpa/lnw)

Der Ansturm auf Testzentren in der Corona-Pandemie hat im Kreis Minden-Lübbecke zum Teil für chaotische Verkehrsverhältnisse gesorgt. Nach Angaben der Polizei mussten in Lübbecke am Dienstagabend mehrere Streifenwagen eingreifen, weil der Verkehr auf der Bundesstraße 65 in beide Richtungen blockiert war. Außerdem standen laut Polizei einige der wartenden Autofahrer auf einem Bahnübergang. Weil alle Maßnahmen nicht griffen, wurde der Betrieb des Testzentrums am Abend eingestellt.

Von dpa

Eine Spritze wird vor den Schriftzug «Impfung» gehalten. Foto: Friso Gentsch/dpa/Symbolbild

Auch in Minden musste die Polizei den Verkehr regeln. Hier wurde ebenfalls die Zufahrt zum Testzentrum gesperrt, weil sich der Verkehr bis in die Zufahrtsstraße zurückstaute. Laut Polizei beruhigte sich daraufhin die Lage. Wegen der verschärften 3G-Regeln mit Kontrollen am Arbeitsplatz und in den Öffentlichen Verkehrsmitteln vermeldeten die Testzentren landesweit, darunter auch in Köln, einen Ansturm.

Startseite
ANZEIGE