1. www.azonline.de
  2. >
  3. Nrw
  4. >
  5. Bewaffneter Räuber schlägt Spielhallen-Angestellte nieder

  6. >

Kreis Unna

Bewaffneter Räuber schlägt Spielhallen-Angestellte nieder

Selm (dpa/lnw)

Beim Zusperren einer Spielhalle in Selm (Kreis Unna) hat ein Mann eine Angestellte überfallen, mit einem Stock niedergeschlagen, ihr eine Waffe an den Kopf gehalten und Bargeld geraubt. Die 35-Jährige wurde nach Polizeiangaben vom Montag leicht verletzt, musste aber nicht ärztlich behandelt werden.

Von dpa

Ein Blaulicht leuchtet auf dem Dach eines Polizeiwagens. Foto: David Inderlied/dpa/Symbolbild

Der maskierte Täter hatte die Frau der Mitteilung zufolge in der Nacht zu Sonntag zurück in die Spielothek gedrängt, als sie gerade mit einem Verlängerungsstock das Rolltor verschließen wollte. Mit dem Stock habe er die Angestellte geschlagen, so dass sie stürzte.

Dann habe er ihr eine kleine Schusswaffe an den Kopf gehalten und gezwungen, einen Tresor zu öffnen. Darin lag den Angaben nach der Schlüssel zu einem zweiten Tresor. Der Unbekannte erbeutete einen dreistelligen Betrag, wie eine Polizeisprecherin sagte.

Startseite
ANZEIGE