1. www.azonline.de
  2. >
  3. Nrw
  4. >
  5. Brand in Wohnhaus: Feuerwehr bringt Säugling in Sicherheit

  6. >

Brand in Wohnhaus: Feuerwehr bringt Säugling in Sicherheit

Wuppertal (dpa/lnw)

Von dpa

Ein Feuerwehrfahrzeug steht mit eingeschaltetem Blaulicht auf einer Straße. Foto: Patrick Seeger/dpa/Symbolbild

Bei einem Brand in einem Wohnhaus in Wuppertal sind am Dienstag drei Menschen leicht verletzt worden und ins Krankenhaus gekommen. Darunter ist auch ein Säugling, wie die Feuerwehr berichtete. Die Rettungskräfte waren von mehreren Anrufern alarmiert worden, die eine Explosion in dem fünfgeschossigen Haus gehört hatten. Als die Feuerwehr zur Brandstelle kam, stand eine Wohnung im ersten Stock voll in Flammen. Drei Menschen seien mit einer Drehleiter aus den oberen Etagen gerettet worden. Auch eine Katze sei von den Feuerwehrleuten in Sicherheit gebracht worden. Das Haus könne aktuell nicht bewohnt werden.

Startseite