1. www.azonline.de
  2. >
  3. Nrw
  4. >
  5. Bruder erstochen: 15-Jähriger in Essen vor Gericht

  6. >

Prozess

Bruder erstochen: 15-Jähriger in Essen vor Gericht

Essen (dpa/lnw) –

Rund fünf Monate nach einer tödlichen Messerattacke muss sich ein 15-Jähriger aus Essen seit Dienstag wegen Mordes vor Gericht verantworten. Der Jugendliche soll in einer Augustnacht im vergangenen Jahr seinen vier Jahre älteren Bruder erstochen haben. Tatort war das gemeinsame Schlafzimmer in der Wohnung der Eltern.

Von dpa

Nach Angaben des Essener Landgerichts zählten die Ärzte später 17 Stichverletzungen, der 19-Jährige verblutete. Die Hintergründe des Angriffs sind völlig unklar.

Der Prozess findet aufgrund des jugendlichen Alters des Angeklagten komplett unter Ausschluss der Öffentlichkeit statt. Die Richter setzten Verhandlungstage bis Anfang März an.

Startseite
ANZEIGE