1. www.azonline.de
  2. >
  3. Nrw
  4. >
  5. Dortmunder Polizei vor Finale: «Geben Sie uns keinen Anlass»

  6. >

Dortmunder Polizei vor Finale: «Geben Sie uns keinen Anlass»

Dortmund (dpa)

Von dpa

Ein Kameramann bei einem Spiel im DFB-Pokal. Foto: Swen Pförtner/dpa/Archivbild

Die Dortmunder Polizei hat an BVB-Fans appelliert, auch beim DFB-Pokalfinale die Corona-Regeln einzuhalten. «Geben Sie uns keinen Anlass, in Dortmund einschreiten zu müssen. Und schützen Sie damit sich und andere!», teilte die Polizei am Dienstag mit. Man setze auf das Verantwortungsbewusstsein der Menschen, bereite sich aber auch auf einen Einsatz in der Revierstadt vor. Fußball-Bundesligist Borussia Dortmund spielt am Donnerstag (20.45 Uhr) im Pokalfinale in Berlin gegen RB Leipzig.

«So groß die Freude bei einem Titelgewinn wäre - auch im Polizeipräsidium -, so wichtig ist es in diesen Zeiten jedoch vor allem, die Maßnahmen zur Pandemiebekämpfung einzuhalten», teilte die Polizei mit. In Dortmund gelten weiterhin Kontaktbeschränkungen und eine Ausgangsbeschränkung ab 22.00 Uhr.

Die Polizei werde im Stadtgebiet - vor allem nach dem Spiel - unterwegs sein und beliebte Treffpunkte im Blick behalten. «Große Fan-Treffen, Jubelfeiern mit sich in den Armen liegenden Fans, auch Autokorsi sind in diesem Jahr nach dem Schlusspfiff weder möglich noch angebracht. So schwer es für jeden einzelnen Fan sein mag.»