1. www.azonline.de
  2. >
  3. Nrw
  4. >
  5. Fabian Klos trainiert nach Kopfverletzung mit Schutzmaske

  6. >

2. Bundesliga

Fabian Klos trainiert nach Kopfverletzung mit Schutzmaske

Bielefeld (dpa/lnw)

Torjäger Fabian Klos wird im Training und in den Spielen für den Fußball-Zweitligisten Arminia Bielefeld vorerst eine Gesichtsschutzmaske aus Carbon tragen. «Er ist sehr hart im Nehmen, aber wir müssen aufpassen», sagte Arminia-Chefcoach Uli Forte der Zeitung «Neue Westfälische» (Dienstag) über die Vorsichtsmaßnahme bezüglich des 34 Jahre alten Angreifers. Klos hatte sich am 2. April bei einem Zusammenstoß im Bundesligaspiel gegen den VfB Stuttgart einen Bruch der Stirn- und Augenhöhle zugezogen.

Von dpa

Bielefelds Fabian Klos liegt mit einer Kopfverletzung auf dem Rasen. Foto: Friso Gentsch/dpa/Archivbild

Am Montag war Klos 79 Tage nach dem Unfall wieder ins Mannschaftstraining des Bundesliga-Absteigers eingestiegen. Die speziell angefertigte Carbon-Maske soll dem Stürmer, der möglichst rasch sein Comeback bestreiten will, mehr Sicherheit auf dem Platz geben. «Ich bin überzeugt, dass er auf seine Rückkehr brennt», erklärte Trainer Forte.

Startseite
ANZEIGE