1. www.azonline.de
  2. >
  3. Nrw
  4. >
  5. Fortuna-Coach Thioune sieht «keinen Spannungsabfall»

  6. >

2. Bundesliga

Fortuna-Coach Thioune sieht «keinen Spannungsabfall»

Düsseldorf (dpa/lnw)

Der Düsseldorfer Fußball-Lehrer Daniel Thioune verschwendet keinen Gedanken an das mögliche Eingreifen seines Teams in den Zweitliga-Aufstiegskampf. «Morgen sind nur zwei Dinge wichtig: Wir spielen ausschließlich gegen Darmstadt 98. Und wir spielen ausschließlich für Fortuna Düsseldorf», sagte der Coach vor dem Duell seines Teams am Freitag (18.30 Uhr) mit dem Tabellenzweiten.

Von dpa

Der Düsseldorfer Trainer Daniel Thioune gibt Anweisungen. Foto: Roland Weihrauch/dpa

Verpassen die «Lilien» bei der seit elf Spielen ungeschlagenen Fortuna einen Sieg, könnte Spitzenreiter FC Schalke 04 mit einem Erfolg einen Tag später (20.30 Uhr) über St. Pauli den Aufstieg perfekt machen.

Trotz des bereits gesicherten Klassenverbleibs befürchtet Thioune keinen Spannungsabfall bei seinem Team: «Wir sind Profis und wir haben in dieser Woche nichts verändert. Die Trainingsintensität war sehr hoch.» Verzichten muss der Coach auf den gesperrten Edgar Prib und die angeschlagenen Adam Bodzek, Marcel Sobottka und Jordy de Wijs.

Startseite
ANZEIGE