1. www.azonline.de
  2. >
  3. Nrw
  4. >
  5. Fotokünstler Ruff porträtiert Düsseldorfs Ex-OB

  6. >

Fotokünstler Ruff porträtiert Düsseldorfs Ex-OB

Düsseldorf (dpa/lnw)

Von dpa

Ungewöhnliche Erweiterung der Ahnengalerie im Düsseldorfer Rathaus: Erstmals hat sich ein ehemaliger Oberbürgermeister nicht malen, sondern von einem Fotografen in Szene setzen lassen. Das Porträt, das der weltweit bekannte Fotokünstler Thomas Ruff von Ex-OB Thomas Geisel (SPD) gemacht hat, soll am Mittwoch enthüllt werden.

Geisel hatte im vergangenen Jahr die OB-Wahl gegen CDU-Herausforderer Stephan Keller verloren. In Düsseldorf ist es Tradition, dass nach dem Ausscheiden eines Stadtoberhauptes ein Porträt im Ältestenratssaal des Rathauses aufgehängt wird. Den Künstler oder die Künstlerin kann sich der ehemalige Amtsinhaber selbst aussuchen. Bei der Enthüllung wird laut Mitteilung der Stadtverwaltung neben Geisel auch Ruff anwesend sein.

Geisel, der sich inzwischen als Partner einer Düsseldorfer Anwaltskanzlei angeschlossen hat, folgt mit seinem Fotoporträt dem Vorbild von Ex-Ministerpräsidentin Hannelore Kraft (SPD). Die hatte sich für die Ahnengalerie der Staatskanzlei von Star-Fotograf Jim Rakete ablichten lassen.

Startseite