1. www.azonline.de
  2. >
  3. Nrw
  4. >
  5. Hansa Rostock nach 1:0 bei Uerdingen wieder Tabellen-Zweiter

  6. >

Fußball

Hansa Rostock nach 1:0 bei Uerdingen wieder Tabellen-Zweiter

Lotte (dpa/mv) - Hansa Rostock ist wieder Tabellen-Zweiter in der 3. Fußball-Liga. Das Team von Trainer Jens Härtel kam am Dienstagabend in einem Nachholspiel zu einem 1:0 (0:0) beim KFC Uerdingen. Pascal Breier (67. Minute) erzielte das Siegtor für die Mecklenburger, deren Verteidiger Nico Neidhart nach einem Handspiel in der Nachspielzeit die Rote Karte sah.

dpa

Ein Ball geht ins Netz. Foto: Jan Woitas

Im Ausweichstadion der Uerdinger in Lotte lieferten sich beide Vertretungen einen überaus müden Kick. Hansas Offensivbemühungen waren ohne den verletzten Mittelstürmer John Verhoek, der von Pascal Breier vertreten wurde, in der ersten Halbzeit nicht der Rede wert.

Lediglich ein Kopfball von Manuel Farrona Pulido vermittelte in der 24. Minute einen Anflug von Gefahr, ohne allerdings KFC-Schlussmann Hidde Jurjus auch nur ansatzweise ins Schwitzen zu bringen. Hansa-Torhüter Markus Kolke hatte genauso wenig zu tun wie sein Gegenüber.

Wirklich ansehnlicher wurde das Duell der beiden ehemaligen Bundesligisten auch nach dem Wiederanpfiff nicht. Breier hätte Hansa bereits nach einer Stunde in Führung bringen müssen, scheiterte aber freistehend an Jurjus. Minuten später machte es der Schwabe besser und netzte aus Nahdistanz mit seinem fünften Saisontreffer zur Führung der Gäste ein. Der sechste Auswärtssieg geriet in der Nachspielzeit noch in Gefahr. Aber Kolke hielt den von Neidhart verursachten Handelfmeter.

© dpa-infocom, dpa:210309-99-755738/2

Startseite